Antworten
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 113
  1. User Info Menu

    Mein Mann und seine Affären...Trennen ja oder nein?

    Hallo zusammen, eigentlich weiß ich inzwischen, dass mein Mann Affären hatte und auch immer wieder haben wird. Er bestreitet dieses immer, hat es bisher auch nie zugegeben oder als harmlos hingestellt. Allerdings sind Chatnachrichten, Fotos etc. eindeutig. Wir sind beide Mitte 50, seit einigen Jahren zusammen. Beruflich erfolgreich, finanziell unabhängig. Unsere Ehe ist harmonisch, viele gemeinsame Interessen, unternehmen viel, haben Spaß und können gemeinsam lachen. Unsere Kinder aus den ersten Ehen sind erwachsen und verstehen sich super. Wäre seine Untreue nicht, der absolute Traummann. Vielleicht fällt es mir gerade deshalb so schwer, mich zu trennen. Was meint ihr?

  2. User Info Menu

    AW: Mein Mann und seine Affären...Trennen ja oder nein?

    Das kannst Du doch nur selbst entscheiden, ob Du das tolerieren kannst/möchtest oder nicht.

    Was sind denn Deine Erwartungen an das Forum?
    Möchtest Du verschiedene Sichtweisen einholen, um für Dich abzuwägen?
    Was es alles gibt, das ich nicht brauche!
    (Aristoteles)

  3. User Info Menu

    AW: Mein Mann und seine Affären...Trennen ja oder nein?

    Ich denke auch, du hast bisher weggeschaut, was treibt dich jetzt zu einer Entscheidung? Es gibt solche Partner, die brauchen ab und zu diesen Kick. Ich könnte es nicht verkraften, aber ich bin ich und du bist du.

  4. User Info Menu

    AW: Mein Mann und seine Affären...Trennen ja oder nein?

    Naja....

    Anscheinend kannst du damit leben das dein Mann Affären hat.

    Er ist trotzdem ein guter Ehemann laut deiner Aussage.

    Was mich an der ganzen Geschichte allerdings stört sind seine Lügen bzw. Das abstreiten.

    Es ist also nicht nur - das er nicht treu ist, sondern das er unehrlich ist und keine Skrupel hat, dich für dumm zu verkaufen.

    Anscheinend läuft es daher nur oberflächlich gesehen gut bei euch, weil man vor den wichtigen Dingen die Augen verschließt.

    Er wird dir die nachrichten/chatverlaufe/Fotos nicht von sich aus gezeigt haben. Du hast aktiv geschnüffelt.

    Du hast also ( berechtigt) kein Vertrauen zu ihm.

    Er nimmt es mit der Wahrheit auch nicht so genau und bestreitet es weiterhin.

    Er ist unehrlich

    Dein Mann sucht außerhalb eurer monogamen Ehe seine Bestätigung, auf deine Kosten.

    Das ist respektlos dir gegenüber


    Und nun schauen wir mal wie gut eure Beziehung wirklich ist: ohne Vertrauen, mit Lügen /Betrug und ohne Respekt ...
    Betrunken flirten ist wie hungrig Einkaufen gehen.

    Man geht mit Sachen nach Hause, die man eigentlich gar nicht will
    .

  5. User Info Menu

    AW: Mein Mann und seine Affären...Trennen ja oder nein?

    Zitat Zitat von PolarLights Beitrag anzeigen
    Was meint ihr?
    Ich möchte so einen Mann nicht geschenkt haben, und wäre auch nicht mit ihm zusammen.

    Aber meine Meinung nutzt Dir nichts

    Dich scheint es nicht großartig zu stören, dann mach das doch weiter.

    Wohnt Ihr zusammen?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  6. User Info Menu

    AW: Mein Mann und seine Affären...Trennen ja oder nein?

    Zitat Zitat von PolarLights Beitrag anzeigen
    Beruflich erfolgreich, finanziell unabhängig. Unsere Ehe ist harmonisch, viele gemeinsame Interessen, unternehmen viel, haben Spaß und können gemeinsam lachen.

    Würde es dir leichter fallen, wenn du dir auch hin und wieder eine Affäre gönnst, vielleicht würde da ein gewisser Ausgleich geschaffen, mit dem ihr Beide zurecht kommen könntet.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

  7. User Info Menu

    AW: Mein Mann und seine Affären...Trennen ja oder nein?

    Ja, ich glaube schon, dass ich eure Sichtweisen brauche, vielleicht auch Erfahrungswerte. Ich möchte es nicht tolerieren und kann es auch nicht mehr. Aber mir fehlt noch die Klarheit, es durchzuziehen.

  8. User Info Menu

    AW: Mein Mann und seine Affären...Trennen ja oder nein?

    Deine Worte sind so wahr und gleichzeitig so schmerzhaft.

  9. User Info Menu

    AW: Mein Mann und seine Affären...Trennen ja oder nein?

    Zitat Zitat von overknee Beitrag anzeigen
    Ich denke auch, du hast bisher weggeschaut, was treibt dich jetzt zu einer Entscheidung? Es gibt solche Partner, die brauchen ab und zu diesen Kick. Ich könnte es nicht verkraften, aber ich bin ich und du bist du.
    Das jetzt wieder aktuell etwas vorgefallen ist bzgl. einer anderen. Ich denke ich habe wirklich die Augen verschlossen und eben seit unserer Hochzeit gehofft, dass es nicht mehr vorkommt.

  10. User Info Menu

    AW: Mein Mann und seine Affären...Trennen ja oder nein?

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    Würde es dir leichter fallen, wenn du dir auch hin und wieder eine Affäre gönnst, vielleicht würde da ein gewisser Ausgleich geschaffen, mit dem ihr Beide zurecht kommen könntet.
    Dafür bin ich nicht der Typ und er ist krass eifersüchtig. Das würde nicht lange unentdeckt bleiben.

Antworten
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •