Antworten
Seite 5 von 91 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 905
  1. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau hat eine Zweitbeziehung, kann ich das aus Liebe zu Ihr aussitzen

    Hallo zusammen und vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Ich habe mich extra hier registriert um die Meinungen der Damen zu erfahren. Die Meinung der Männer ist „schmeiß sie raus!“

    Um einige Fragen der User/innen zu beantworten:
    Seit Anfang Februar bin ich in einer PaarTherapie, alleine da meine Frau nicht wollte und zwischenzeitlich aber dennoch darüber nachgedacht hat daran teilzunehmen. Da kam in ihr die „Vernunft“ durch, meinte sie. Umgesetzt hat sie es aber bisher nicht da sie Angst hat hierdurch „ihn“ und etwas was ihr gut tut zu verlieren.

    Das Thema mit den Kindern/Haushalt: für uns war es immer klar, dass meine Frau für die Elternteil zuhause bleibt (Beamtin) und ich als „Ernährer“ weiter arbeite wie gehabt. Der Vorteil bei mir ist, das ich 3-4 Tage die Woche homeoffice habe und daher mich auch um die Kinder kümmern kann, wie Kindergarten morgens/nachmittags, homeschooling
    mit der Großen oder aber auch den Haushalt.
    Meine Frau hat immer wieder gesagt, dass es keinen besseren, verlässlichen Papa und Hausmann gibt wie mich... 😉

    Zu unserem Grundproblem: heute können wir mit etwas emotionalem Abstand auf Augenhöhe darüber sprechen. In den Jahren zuvor eher nicht. Meine Frau sagt, dass sie das für sich in den letzen beiden Jahren auseinanderklabüstert hat und mir hierfür den Großteil der Schuld gibt, da ich immer emotional auf diese Themen reagiert habe und nicht sachlich. Ich war immer in der Abwehrhaltung ihr gegenüber und hab sie dadurch nicht gefühlt und gesehen. Ich fühlte mich auch immer von ihr in die Ecke gedrängt und angeklagt. Ich habe sie nie betrogen oder irgendwas mit einer Dame angefangen. Sie war aber immer sofort eifersüchtig und verunsichert/gekränkt.

    Warum ich mit der aktuellen Situation versuche umzugehen und noch nicht ausgezogen bin oder Sie adhoc vor die Wahl stelle:
    wir lieben unsere Kinder und ich liebe meine Frau.
    Ich weiß das sie in ihn verliebt ist und sich heimlich weiterhin mit ihm treffen würde wenn ich sie vor die Wahl stelle.
    Sie weiß ganz klar das ich mit der Situation nicht zufrieden bin und es auch eine Entscheidung geben muss.
    Bevor es zwischen den beiden zum Sex kam hat sie ihr auch gesagt, dass sie Abstand zu ihm finden will. Es sollte sie aber niemand von außen drängen... dann würde sie auch eine Therapie machen.
    Ich weiß nicht ob sie bzgl. des Typen und der gemeinsamen Zukunft mit ihm selber verunsichert ist und daher keine Entscheidung trifft. Er ist 40 will Kinder (sie/wir nicht mehr)... Sie liebt unser Leben und ich denke auch irgendwie noch mich. Liebe ist was anderes als verliebt sein...
    wir haben immer gesagt wir beide passen perfekt zueinander... trotz der Dinge die damals vorgefallen sind.

    Wir hatten bereits überlegt ob sie erstmal auszieht da diese Situation für alle drei Beteiligten sehr schwierig ist. Wir haben jedoch Angst, dass insbesondere die große Tochter unter der Trennung leiden würde, gerade mit Blick auf ihre Gefühle und die Schule...

    Es ist auch nicht so, dass wir andauernd streiten. Wir sind noch immer harmonisch miteinander, küssen uns und suchen auch die Nähe zueinander.

  2. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau hat eine Zweitbeziehung, kann ich das aus Liebe zu Ihr aussitzen

    Zitat Zitat von brighid Beitrag anzeigen
    betrug wäre es - wenn te es nicht wüsste. er weiss es aber und lässt es zu. (strangtitel: aussitzen)

    das ist in meinen augen kein betrug mehr.
    Nenn es wie du möchtest, aber sich so behandeln zu lassen und darauf zu hoffen, dass übermorgen alles wieder normal ist, ist reichlich naiv.

    Ersetze meine Aussage wie folgt/

    Einen Menschen so zu behandeln ist das eine, sich so behandeln zu lassen das andere.
    ______________


    Männliches Fahrgestell mit H-Kennzeichen - jung war früher, ich trage jetzt Falten






    NOTHING ELSE MATTERS

    Who the f*ck is Else?

  3. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau hat eine Zweitbeziehung, kann ich das aus Liebe zu Ihr aussitzen

    Zitat Zitat von na_ich Beitrag anzeigen
    Was zum jetzigen Zeitpunkt simpel ist.
    Mit dem anderen Mann gibt es Keine Diskussion, wer jetzt die Wäsche oder den Einkauf macht, kein Kindergequengel, Schulaufgaben, Elternabende die aufzuteilen sind.

    Es gibt mit dem anderen schlicht keinen Alltag. Nur schöne innige Zweisamkeit, Spannung, Leidenschaft, Intimität.

    Das und nur das sieht sie gerade.
    Während sie sich grade im rosarotem Höhenflug befindet, steckt Pferdefreund im Nebel des Grauens fest.

    Beide, weder Pferdefreund noch seine Frau, haben gerade einen realistischen Blick auf die Situation. Das macht es ja so schwer.

    Da stimme ich dir 100% zu!!!!
    Die beiden genießen ihre ungestörte Zweisamkeit während ich die Kinder hüte, den Haushalt schmeiße oder Hausaufgaben kontrolliere.
    Sie haben natürlich auch keine gemeinsamen Probleme die besprochen und gelöst werden müssen, die in einer „normalen“ Beziehung gerade mit Kinder vorkommen. Sie haben 100% quality time ohne Kinder, Haushalt, einkaufen und Probleme... und das macht die Situation noch komplexer...

  4. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau hat eine Zweitbeziehung, kann ich das aus Liebe zu Ihr aussitzen

    Ich verstehe immer noch nicht, was eure "Probleme" waren. Das ist so abstrakt, ich kann mir gar nichts darunter vorstellen.

    Irgendwas ist vorgefallen, ja was denn?
    Du sollst die Pylone umfahren, nicht umfahren.
    Modern wird manchmal auf der ersten Silbe betont.

  5. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau hat eine Zweitbeziehung, kann ich das aus Liebe zu Ihr aussitzen

    Das ist eine Dreierbeziehung ! Der Ehemann toleriert es.

    @TE: deine Frage war ob du das aussitzen kannst.
    Das musst du wissen. Wir nicht.
    Lizzy 27.11.2019 Mama 08.11.2020

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  6. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau hat eine Zweitbeziehung, kann ich das aus Liebe zu Ihr aussitzen

    eine frage habe ich: was hast du an dir verändert durch die gespräche mit einer neutralen person?

    was kannst du, was willst du anders tun, leben?

    du musst das hier nicht schreiben. aber wenn du nicht zu veränderungen bereit bist- wird eure beziehung eine endlos-schleife.

    denn wen sie sich von ihm trennt- ist nicht gesagt, dass nicht der nächste mann durchaus eine chance hat sie emotional zu berühren. es sei denn ihr findet etwas wo ihr euch auf augenhöhe begegnet.




    mit aussitzen ist es nicht getan.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  7. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau hat eine Zweitbeziehung, kann ich das aus Liebe zu Ihr aussitzen

    Zitat Zitat von Pferdefreund78 Beitrag anzeigen

    Sie haben natürlich auch keine gemeinsamen Probleme die besprochen und gelöst werden müssen, die in einer „normalen“ Beziehung gerade mit Kinder vorkommen. Sie haben 100% quality time ohne Kinder, Haushalt, einkaufen und Probleme... und das macht die Situation noch komplexer...
    das zeigt aber genau auf wo es bei euch, dir und deiner frau klemmt: vor lauter alltag hat sie sich und dich verloren.
    es geht dir nur darum dass sie funktioniert. dass dein leben keine risse bekommt.
    sie will als mensch wahrgenommen werden.

    das reicht ein zettelchen einmal die woche und ein kleiner schmatz nicht!



    plus:


    eure ganz offensichtlichen altlasten.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  8. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau hat eine Zweitbeziehung, kann ich das aus Liebe zu Ihr aussitzen

    Zitat Zitat von Pferdefreund78 Beitrag anzeigen
    Wir sind noch immer harmonisch miteinander, küssen uns und suchen auch die Nähe zueinander.
    Nun ja, das wird sie als Einverständnis Deinerseits werten.

    Wo ist Dein Stolz???????????????


    Zitat Zitat von Pferdefreund78 Beitrag anzeigen
    Sie haben 100% quality time ohne Kinder, Haushalt, einkaufen und Probleme... und das macht die Situation noch komplexer...
    Die Situation ist nicht so komplex, wie Du meinst.

    Sie hintergeht Dich ganz offen, DU machst eine Therapie deswegen ... und Du lässt es mit Dir machen und benutzt die Kinder als Vorwand für Letzteres.

    Diese Beziehung ist in völliger Schieflage, da hilft Aussitzen nicht.

  9. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau hat eine Zweitbeziehung, kann ich das aus Liebe zu Ihr aussitzen

    Hallo Pferdefreund,
    das wirst du für dich selber rauskriegen müssen, ob du damit leben kannst oder nicht.

    Ich lebe seit langem in einer poiyamoren Beziehung, einer meiner beiden Partner ist allerdings nicht selbst polyamor, sondern "polytolerant". Das sorgt immer wieder für Reibungspunkte, die wir dann für uns klarkriegen müssen.

    Grundsätzlich ist sowas also machbar - aber ob du selbst das kannst und willst, musst du wirklich für dich allein herausfinden.
    "Wer viel jammert, ist in seinem Kind-Ich von damals. Ich wende dann eine ganz alte Strategie an. Ich schaue: Wer kommt, um mir zu helfen, mitzuquengeln oder auch mit mir zu schimpfen?
    Genau wie ich es bei meinen Eltern versucht habe, um Aufmerksamkeit und Zuwendung zu bekommen."
    - Dorothee Berentzen in Brigitte Woman 05/2021

  10. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau hat eine Zweitbeziehung, kann ich das aus Liebe zu Ihr aussitzen

    Ich finde es wirklich schwer, da du bei den wesentlichen Dingen um den heißen brei herum redest.

    Kannst du es wirklich nicht klar benennen was die Probleme sind/waren oder willst du es nicht beantworten?
    Betrunken flirten ist wie hungrig Einkaufen gehen.

    Man geht mit Sachen nach Hause, die man eigentlich gar nicht will
    .

Antworten
Seite 5 von 91 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •