Antworten
Seite 14 von 86 ErsteErste ... 412131415162464 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 860
  1. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau hat eine Zweitbeziehung, kann ich das aus Liebe zu Ihr aussitzen

    Keine Entscheidung zu treffen ist auch eine Entscheidung.

    Grundsätzlich solltest du für dich selbst die Frage beantworten, ob du diese Situation weiter hinnehmen oder verändern willst.

    Hans Jellouschek hat sich mit der Geschichte vom Fischer und seiner Frau auseinander gesetzt und darüber ein kleines Buch geschrieben. Dieses würde ich dir gerne nahebringen. Ich finde, da könntest du viel über die Dynamik zwischen euch beiden erkennen.

  2. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau hat eine Zweitbeziehung, kann ich das aus Liebe zu Ihr aussitzen

    Zitat Zitat von brighid Beitrag anzeigen
    nein.

    es gibt auch noch die möglichkeit: weil sie aufgegeben haben es in dieser konstellation etwas verändern zu können.

    sei es der mann, sei es die form der therapie.



    im ersten posting war doch von vergangenen problemen geschrieben. wurden die jemals aufgearbeitet bzw. von te in angriff genommen?
    Im Grundsatz stimme ich dir da zu. Nur, wo da von der Frau die eigenen Anteile gesehen und Lösungen gesucht wurden, erschließt sich mir nicht.

  3. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau hat eine Zweitbeziehung, kann ich das aus Liebe zu Ihr aussitzen

    weil die hier nicht ausgesprochen werden.

    aus welchem grund auch immer. weil te es nicht weiss, weil er es nicht wissen will, weil es für ihn nicht relevant ist - ?



    was er gesagt hat- sie fühlt sich nicht wahrgenommen, gesehen- also könnte es auch durchaus sein, dass er ihre gedanken, sorgen, ihre gefühle, auch ihre gründe für die ablehnung- nicht als wichtig genug anerkennt und wahrnimmt.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  4. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau hat eine Zweitbeziehung, kann ich das aus Liebe zu Ihr aussitzen

    Zitat Zitat von Pferdefreund78 Beitrag anzeigen
    Genau! Meine Frau hat Angst durch eine Therapie das zu verlieren, was ihr derzeit sehr gut tut.
    Sie ist verliebt und möchte ihn nicht verlieren.
    Das wird ja immer besser!

    Alleine schon, dass DU zur Paartherapie gehst, weil Deine Frau fremdgeht, ist doch der Schenkelklopfer schlechthin.

    Wenn Du mein Kumpel wärst, würde ich Dir eine offene Ehe empfehlen, dann suchst Du Dir auch was fürs Herz und Bett. Gleiches Recht für alle.

    lg luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  5. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau hat eine Zweitbeziehung, kann ich das aus Liebe zu Ihr aussitzen

    Zitat Zitat von Sariana Beitrag anzeigen
    Lieber TE, mal Butter bei die Fische.
    Weshalb hat deine Frau eifersüchtig reagiert?
    War mir ziemlich klar, dass auf diese Frage keine Antwort kommt.

    Ich persönlich hätte keine Lust auf eine Paartherapie.
    Nach den Schilderungen des TE ist doch alles Tutti in der Beziehung, nur dass seine Frau einen anderen Mann hat.
    Und das kriegen "wir" schon geregelt, wenn seine Frau in der Therapie begreift, welch tolles Leben sie doch haben kann, wenn sie nur wollte.

    Ihre Verletzungen und ungeklärten Differenzen - pah, sie soll sich nicht so anstellen. Schließlich wird ihr noch andauerndes "Verhältnis" toleriert.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  6. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau hat eine Zweitbeziehung, kann ich das aus Liebe zu Ihr aussitzen

    Zitat Zitat von luciernago Beitrag anzeigen
    Das wird ja immer besser!

    Alleine schon, dass DU zur Paartherapie gehst, weil Deine Frau fremdgeht, ist doch der Schenkelklopfer schlechthin.

    Wenn Du mein Kumpel wärst, würde ich Dir eine offene Ehe empfehlen, dann suchst Du Dir auch was fürs Herz und Bett. Gleiches Recht für alle.

    lg luci
    Ersteres sehe ich ganz anders. Für ihn selbst können sich aus den Gesprächen ganz neue Blickwinkel und Ansätze ergeben.

    Letzteres wäre ein Ansatz. Mir scheint, die Frau ist sich ihres Mannes sehr sicher.

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau hat eine Zweitbeziehung, kann ich das aus Liebe zu Ihr aussitzen

    Ich glaube eher die Frau hat diese Ehe schon lange aufgegeben und vermutlich hat sie sich jahrelang um Gespräche und alles bemüht (welche gravierende Probleme es vor drei und neun Jahren gab, darüber will er ja nicht mal hier sprechen - und ich mutmaße es gab schon viele Versuche von ihr in der Zeit) - und jetzt wo sie sich einem neuen Mann und potentiell einem neuen Leben zuwendet, jetzt wird er plötzlich aktiv. Es kann aber gut sein, dass das einfach viel zu spät kommt und er zu den Männern gehört, die jahrelang nicht zuhören und nicht reagieren, sondern erst wenn es viel zu spät ist.

    Dazu müsst man allerdings ihre Perspektive kenne und das gibt es ja meistens in der Bri nicht.


    Und ja ich würde auch darüber nachdenken, wie ihr weiterhin gut Eltern sein könnt und partnerschaftlich ein Miteinander findet - als Paar könnte eure Zeit vorbei sein.
    Lassen Sie mich niemals in den gewöhnlichen Fehler verfallen, zu meinen, dass ich verfolgt werde, wann immer mir widersprochen wird. Ralph Waldo Emerson

    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  8. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau hat eine Zweitbeziehung, kann ich das aus Liebe zu Ihr aussitzen

    @Promethea71

    Das ist alles reine Spekulation.

  9. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau hat eine Zweitbeziehung, kann ich das aus Liebe zu Ihr aussitzen

    Zitat Zitat von brighid Beitrag anzeigen
    nein.

    es gibt auch noch die möglichkeit: weil sie aufgegeben haben es in dieser konstellation etwas verändern zu können.

    sei es der mann, sei es die form der therapie.



    im ersten posting war doch von vergangenen problemen geschrieben. wurden die jemals aufgearbeitet bzw. von te in angriff genommen?
    wie soll einer alleine die probleme eines paares in angriff nehmen?

    so etwas kann nur ein passiver partner wollen:
    in diesem fall also die frau.
    Die Gedanken sind frei....

  10. User Info Menu

    AW: Meine Ehefrau hat eine Zweitbeziehung, kann ich das aus Liebe zu Ihr aussitzen

    Zitat Zitat von Promethea71 Beitrag anzeigen
    [...] , jetzt wird er plötzlich aktiv. Es kann aber gut sein, dass das einfach viel zu spät kommt und er zu den Männern gehört, die jahrelang nicht zuhören und nicht reagieren, sondern erst wenn es viel zu spät ist.
    Der TE wird doch nicht einmal jetzt aktiv, sondern er "sitzt aus".


    Zitat Zitat von Pferdefreund78 Beitrag anzeigen
    Und mit "aussitzen" meine ich lediglich dass ich die Hoffnung habe, dass der Typ das auch nicht lange mitmacht. Es gibt zu viele Dinge zwischen den beiden, die nicht auf Dauer zusammenpassen...
    Passiver geht es fast nicht:
    Du hoffst, dass sich die Zweitbeziehung ungünstig entwickelt, so dass Eure Beziehung dann doch wieder als bessere erscheint.
    Geändert von Puls (12.04.2021 um 13:07 Uhr) Grund: Ergänzung und Schreibfehlerkorrektur
    Was es alles gibt, das ich nicht brauche!
    (Aristoteles)

Antworten
Seite 14 von 86 ErsteErste ... 412131415162464 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •