Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Fremdverliebt

  1. User Info Menu

    AW: Fremdverliebt

    Zitat Zitat von Florent Beitrag anzeigen
    er ist sich halt sicher, dass es für mich nur ihn gibt!
    Wie kommt er bloß darauf? Wieso solltest DU sexlos leben, nur weil ER das so will?
    Geändert von Rotweinliebhaberin (22.03.2021 um 17:32 Uhr) Grund: huch! Zitat war kaputt
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  2. User Info Menu

    AW: Fremdverliebt

    [QUOTE=Rotweinliebhaberin;35115714]
    Zitat Zitat von Florent Beitrag anzeigen

    Wie kommt er bloß darauf? Wieso solltest DU sexlos leben, nur weil ER das so will?
    ich finde dass ist eine großartige Frage die ich mir so leider noch nie gestellt habe!

  3. User Info Menu

    AW: Fremdverliebt

    [QUOTE=Rotweinliebhaberin;35115714]
    Zitat Zitat von Florent Beitrag anzeigen

    Wie kommt er bloß darauf? Wieso solltest DU sexlos leben, nur weil ER das so will?
    Äh, das ist nicht mein Zitat
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  4. User Info Menu

    AW: Fremdverliebt

    Bitte repariert mal Eure Zitate....
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  5. User Info Menu

    AW: Fremdverliebt

    dein mann ist sich deiner sicher.

    viel zu sicher.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  6. User Info Menu

    AW: Fremdverliebt

    Florent,

    was hält dich in deiner Ehe ? Was schätzt du an deinem Mann ? Warum hast du ihn geheiratet ? Und auch wieder mal meine Standardfrage: lebt ihr in einem religiös stark geprägten Umfeld ?

    Kann es sein, dass dein Mann längst eine Geliebte hat ? Ein völlig sexloses Leben, an dem mann nichts ändern möchte, kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, aber es gibt ja bekanntlich nichts, wasses nicht gibt.

    Jedenfalls: wie möchtest du Partnerschaft leben ? Wenn das mit deinem Mann nicht (mehr) geht, dann wirst du dich wohl trennen müssen. Der andere Mann ist erstmal ohne Belang, du musst zuerst schauen, was du eigentlich willst.

    Gruß Elli
    Auf der höchsten Stufe der Freundschaft offenbaren wir dem Freunde nicht unsere Fehler, sondern die seinen (F. de La Rouchefoucauld, 1613-1680)

    Fürchte dich nicht vor einem großen Schritt. Mit zwei kleinen lässt sich keine Schlucht überwinden (David Lloyd George)

  7. User Info Menu

    AW: Fremdverliebt

    Guten Morgen Florent,

    wie alt seid ihr beide, wielange seid ihr bereits zusammen?

    Ist er denn dir ggü. ansonsten aufmerksam, unternehmt ihr gemeinsam etwas, gibt es einen Austausch von Zärtlichkeiten wie Küsse, Umarmungen etc.?Und auch sonst einen Austausch von Gedanken, Emotionen?

    Liebe Grüße von
    Saison

  8. User Info Menu

    AW: Fremdverliebt

    Dass einer der Partner weniger oder irgendwann gar keine Lust mehr hat, kommt öfter vor als man denkt. Auf beiden Seiten.

    Die Erfahrung zeigt, dass Druck hier eher kontraproduktiv ist und die Lust noch mehr killt.

    Was du schreibst hört sich danach an, dass es einfach fad und langweilig geworden ist.

    Habt ihr gar keinen Sex mehr? Was ist mit sonstigen Zärtlichkeiten? Gibt es noch andere Zeichen von Leidenschaft zwischen euch?

  9. User Info Menu

    AW: Fremdverliebt

    Florent,

    viele Fragen sind aufgekommen. Magst du sie beantworten ?

    Gruß Elli
    Auf der höchsten Stufe der Freundschaft offenbaren wir dem Freunde nicht unsere Fehler, sondern die seinen (F. de La Rouchefoucauld, 1613-1680)

    Fürchte dich nicht vor einem großen Schritt. Mit zwei kleinen lässt sich keine Schlucht überwinden (David Lloyd George)

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •