Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26
  1. Inaktiver User

    AW: Wie kann ich ihn vergessen

    Zitat Zitat von nevernever Beitrag anzeigen
    Ja, ich gebe dir da recht. Ich kann mich nicht mehr mit dem anderen treffen, wenn ich meine Ehe nicht gefährden will. Es ist aber nicht einfach.
    Auch hier..... Deine Ehe ist bereits gefährdet....

    Du musst dich konsequent für einen Weg entscheiden. Sonst kommt nur Murks raus.

    Und niemand hat behauptet das es einfach ist.

    Und das mit dem Vergessen.... Nein, du kannst diesen Mann nicht aus dem Gedächtnis löschen.

    Aber wenn du eine Entscheidung gegen ihn triffst, dann war es eine schöne Erinnerung und fertig.

    Bis jetzt hast du dich nämlich nicht gegen ihn entschieden.

    Du suchst einen Weg um alles zu haben. Und wenn du das nicht änderst, wird dir alles um die Ohren fliegen.

  2. User Info Menu

    AW: Wie kann ich ihn vergessen

    Zitat Zitat von nevernever Beitrag anzeigen
    könnte ich keine neue Beziehung auf einem Trümmerhaufen aufbauen.
    Jede neue Beziehung wird auf einem alten Trümmerhaufen aufgebaut, der je nach Art der Trennung kleiner oder größer ist. Aber man / frau ist ja meistens nicht nur ein Leben lang mit einer einzigen Person liiert.

    Zitat Zitat von nevernever Beitrag anzeigen
    Es klingt alles so kindisch, ich weiss.
    nein, gar nicht. Sowas passiert nunmal, und das wichtigste ist: lüg dir doch keinen in die Tasche!

    Liebst du deinen Mann noch? Liebst du den neuen Mann?

    Zitat Zitat von nevernever Beitrag anzeigen
    Die Frage ist , ob ich mich wieder mit ihm treffen soll, dann werde ich allerdings mit der " Sprache rausrücken" müssen.
    Du MUSST gar nichts.
    ich würde mich ihm auch nicht erklären, in der Hoffnung, dass er dich dann vielleicht raubt und mit dir durchbrennt und du dann keine Verantwortung an deinem Handeln trägst!
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  3. User Info Menu

    AW: Wie kann ich ihn vergessen

    Zitat Zitat von nevernever Beitrag anzeigen

    Ich bin seit langem verheiratet und liebe meinen Mann und möchte mich nicht von ihm trennen.

    Ich hege die Befürchtung, dass dies tief in dir drin nicht stimmt.

    Möglicherweise hält dich nur der Alterunterschied noch zurück, entsprechende Schritte zu gehen.

    Loslassen wird dich das alles nicht, deine Gefühle für den anderen Mann verschwinden nicht von jetzt auf gleich, vielleicht wirst Du ausprobieren müssen, was geschieht, wenn ihr weiter geht als bisher.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

  4. User Info Menu

    AW: Wie kann ich ihn vergessen

    Ja, ich liebe meinen Mann noch. Den anderen kenne ich weniger. Man könnte sagen, dass ich meinen Mann liebe und in den anderen verknallt/ verliebt bin und sehr mag. Ob das ausgeschlossen ist? Weiss ich nicht. Meine Gefühle sind aber so. Das in die Realität umzusetzen geht natürlich nicht. Deshalb werde ich es abhaken müssen. Wir leben in einer Kleinstadt, da läuft man sich öfter über den Weg, also nicht ganz so einfach.

  5. User Info Menu

    AW: Wie kann ich ihn vergessen

    Wie gelingt es einen Menschen zu vergessen?

    Wenn man nicht mehr an ihn denkt, wenn man nicht mehr über ihn spricht, wenn man ihn nicht mehr sieht, wenn man sich nicht mehr mit ihm beschäftigt.

    Dann verblassen die Erinnerungen an diesen Menschen, vergessen sind die Momente mit diesem Menschen, die Gedanken an diesen Menschen sind weg und irgendwann ist dieser Mensch einem egal, so als wäre er nie dagewesen. Schau Dich auf Friedhöfen um - da sind so
    viele un[COLOR=""](d)[/COLOR]vergessen, überwuchert die Gräber, die Schrift auf dem Grabstein verblasst. Makaber? Nein, das ist nicht spaßig, die Menschen wollen sich nicht mehr an den im Grab erinnern, sie vergessen diesen.


    Zitat Zitat von nevernever Beitrag anzeigen

    Es gibt einen Mann in meinem Leben, den ich nicht vergessen kann.
    Die Frage ist, ob Du diesen Mann überhaupt vergessen willst?

    Wenn Du das willst, kannst Du hier ansetzen:
    Ich bin seit langem verheiratet und liebe meinen Mann und möchte mich nicht von ihm trennen. Meine Ehe war nicht einfach, aus verschiedenen Gründen, aber die Gefühle zu dem anderen und und die Gespräche über unsere Situation haben meinen Mann und mich wieder näher gebracht.
    Nimm Dir die Zeit und schaff die Gelegenheiten Deinen Mann kennenzulernen, Dich neu in ihn zu verlieben.

  6. User Info Menu

    AW: Wie kann ich ihn vergessen

    Wenn man sich in einer grundsätzlich guten Beziehung fremdverliebt, dann heißt das nicht automatisch, dass man etwas mit dem Menschen, bei dem diese Gefühle auftreten, anfangen möchte oder dass es Liebe ist.
    Das kann auch einfach nur ein Hinweis sein, dass in dir etwas angesprochen wird, das dir aktuell fehlt (zB die Art der Zuwendung, die Art, wie du dich anders wahrnimmst oder etwas anderes).
    Das äußert sich dann wie Verliebtheit.

    Ich finde solche „Hinweise“ grundsätzlich sehr hilfreich für die eigene Beziehung und die eigene Weiterentwicklung.

  7. User Info Menu

    AW: Wie kann ich ihn vergessen

    Zitat Zitat von Lea303 Beitrag anzeigen
    Das kann auch einfach nur ein Hinweis sein, dass in dir etwas angesprochen wird, das dir aktuell fehlt (zB die Art der Zuwendung.
    Aktuell passt hier nicht,weil es bereits Jahre sind.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  8. User Info Menu

    AW: Wie kann ich ihn vergessen

    Wenn es etwas ist, das in der jetzigen Partnerschaft fehlt, dann kann es auch Jahre anhalten

  9. User Info Menu

    AW: Wie kann ich ihn vergessen

    Zitat Zitat von nevernever Beitrag anzeigen

    Meine Gefühle sind aber so. Das in die Realität umzusetzen geht natürlich nicht.
    Warum geht das nicht, weil du es dir nicht zugestehst, oder weil du es deinem Mann zuliebe so handhabst?

    Oftmals zeigt einem die Realität nach einigen Monaten auf, dass sie mit der eigenen Phantasie überhaupt nicht übereinstimmt und man nur einer Projektion aufsaß, die der eigene Lebensunzufriedenheit geschuldet ist. Dies kann eine lehrreiche Erfahrung sein, die einen befähigt dort hinzuschauen, wo das eigentliche Problem liegt und sich nicht weiterhin davon ablenken zu lassen.

    Ob Du diesen Umweg über den anderen Mann brauchst (falls der überhaupt mitmachen würde), oder ob Du auch so eure Beziehungsdefizite angehen willst, kannst Du ganz alleine entscheiden, nur um tiefergehende Gespräche mit deinem Mann wirst Du nicht herum kommen.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

  10. User Info Menu

    AW: Wie kann ich ihn vergessen

    Mein Mann und ich haben in den letzten Monaten viel aufgearbeitet, mehr miteinander gesprochen und auch unternommen als in all den Jahren zuvor.
    Ich denke, ich benötige dem Umweg über den anderen nicht (mehr).
    Aber es ärgert mich so, dass meine Gefühle für den anderen zu stark geworden sind, um eine Bekanntschaft/ Freundschaft aufrechtzuerhalten. Das ist nicht etwas , was man einfach wegschmeissen kann. Es liegt - vielleicht - auch daran, dass es hier im meinem Umfeld nicht so viele gute Leute gibt. Meine Freunde aus der Jugend/ Studienzeit leben in einem anderen Land und ER war/ ist jeiner der wenigen hier zu dem ich einen besonderen Draht hatte. Gibt es auch nicht so oft. Leider haben meine Gefühle dazwischengefunkt.

Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •