Antworten
Seite 4 von 66 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 652
  1. User Info Menu

    AW: Affäre, die keine werden sollte, beendet

    Zitat Zitat von Neoli65 Beitrag anzeigen
    Ich denke auch, dass wenn er er sich trennen will, dass es noch sehr lange dauern wird.
    Danke für die ganze Geschichte.

    Was für ein trauriges Leben.

    ich glaube auch, der Mann kapiert nicht wirklich, was in dir abgeht. Er kennt / kannte halt jahrelang nur (warum auch immer!) nur funktionieren und irgendsowas wie alle anderen auch machen. Scheint nicht wirklich in ihm angelegt zu sein, mal zu hinterfragen … und wahrscheinlich hat er durch dich sehr viel gelernt … was ihm dann mal in 5 Jahren aufgehen wird.

    Das alles zu durchbrechen, aufzubrechen, das stellen wir uns relativ … naja … leicht vor, bzw möglich … aber für so einen einbetonierten Typen ist es fast unmöglich.

    Und: es ist nicht deiner …
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  2. User Info Menu

    AW: Affäre, die keine werden sollte, beendet

    Zitat Zitat von luciernago Beitrag anzeigen
    Ist doch supi, wie Du das erkennst und schon dabei bist, ein selbstbestimmtes Leben in Angriff zu nehmen. Das imponiert mir.

    lg luci
    Vielen lieben Dank!

  3. User Info Menu

    AW: Affäre, die keine werden sollte, beendet

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Danke für die ganze Geschichte.

    Was für ein trauriges Leben.

    ich glaube auch, der Mann kapiert nicht wirklich, was in dir abgeht. Er kennt / kannte halt jahrelang nur (warum auch immer!) nur funktionieren und irgendsowas wie alle anderen auch machen. Scheint nicht wirklich in ihm angelegt zu sein, mal zu hinterfragen … und wahrscheinlich hat er durch dich sehr viel gelernt … was ihm dann mal in 5 Jahren aufgehen wird.

    Das alles zu durchbrechen, aufzubrechen, das stellen wir uns relativ … naja … leicht vor, bzw möglich … aber für so einen einbetonierten Typen ist es fast unmöglich.

    Und: es ist nicht deiner …
    Und ziemlich OT: sollte ich jemals Rat benötigen wünsche ich mir ganz viele Worte von Dir, Rotweinliebhaberin

  4. User Info Menu

    AW: Affäre, die keine werden sollte, beendet

    Zitat Zitat von Kalaw Beitrag anzeigen
    Liebe Neoli,
    ich bin ehrlichgesagt nur aus Langeweile hier in diesem Unterforum gelandet - um ein bisschen zu schmökern - und so bin ich bei Deinem Thread gelandet. Und ich muss sagen, wie Du mit dieser Erfahrung und dem Erlebten umgehst, finde ich bewundernswert. Du liest Dich, als würdest Du das, was Du schreibst, zu 100% so meinen, unaufgeregt und gleichzeitig reflektiert und unheimlich sympathisch und verständig.

    Und menschlich - mit dem Herzen und dem Verstand gleichermaßen am rechten Fleck. Ich wünsche Dir alles Liebe für die kommende Zeit und drücke Dir die Daumen, dass es auch ihm gelingt, Dir in der Arbeit gut zu begegnen.

    P. S. Und auch wenn es vielleicht noch schmerzhaft ist für Dich - ich freue mich für Dich über das Geschenk, dass in dieser Begegnung lag und liegt.

    Danke für die netten Worte. Es ist wirklich schön mit euch schreiben zu können.
    Und ich meine was ich schreibe ganz genauso. Aber bis ich da wo ich jetzt bin angekommen bin, war es ein langer Weg. So mit Mitte 20 war ich auch noch in vielen Punkten, wie mein Kollege.
    Und diese Ruhe, die ich mir irgendwann angefangen habe anzuerziehen, habe ich auch noch nicht lange in mir.
    Auch durch diese Affäre habe ich mich noch weiterwickelt.

    Ich wünsche Dir auch vom Herzen alles Gute! Euch Allen! Ihr seid toll!

  5. User Info Menu

    AW: Affäre, die keine werden sollte, beendet

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Danke für die ganze Geschichte.

    Was für ein trauriges Leben.

    ich glaube auch, der Mann kapiert nicht wirklich, was in dir abgeht. Er kennt / kannte halt jahrelang nur (warum auch immer!) nur funktionieren und irgendsowas wie alle anderen auch machen. Scheint nicht wirklich in ihm angelegt zu sein, mal zu hinterfragen … und wahrscheinlich hat er durch dich sehr viel gelernt … was ihm dann mal in 5 Jahren aufgehen wird.

    Das alles zu durchbrechen, aufzubrechen, das stellen wir uns relativ … naja … leicht vor, bzw möglich … aber für so einen einbetonierten Typen ist es fast unmöglich.

    Und: es ist nicht deiner …
    Danke fürs Lesen!

    Ich denke auch, dass es noch sehr lange dauern wird bei ihm, wenn überhaupt.
    Und wie gesagt....ich verstehe es sogar, auch wenn es mich schmerzt...aber sein Umgang damit.
    Die Versprechen die nicht gehalten werden und halt auch Reaktionen wie letzte Woche...die versteh ich nicht, die passen nicht. Und das schmerzt besonders. Er wusste von Anfang an, dass er mir nichts
    vorspielen braucht. Dass mir die Wahrheit immer lieber ist, egal wie schmerzhaft.
    Alles ist besser als Unsicherheit, als nicht zu wissen wieso das alles so ist.

  6. User Info Menu

    AW: Affäre, die keine werden sollte, beendet

    Update

    Er hat nun wieder getextet. Anscheinend hatte er mich auch blockiert (wieso auch immer doppeltgemoppelt) und mir nun mitgeteilt, dass er mich auf seinem Privathandy wieder entsperrt hat. "Falls mich das überhaupt interessiert..." hat er dazugeschrieben.

    Ich denk mal, dass er möchte, dass ich ihn entsperre. Bin noch hin und her gerissen.
    Nein, nicht weil ich jetzt wieder Hoffnung habe.
    Er und ich hatten sowas schon oft. Nicht so extrem wie jetzt. Aber ich weiß wie es läuft.
    Jetzt würde wieder das Texten beginnen, dann fragt er mich ob es für mich wirklich vorbei ist. Und diesmal werde ich ja sagen. Auch wenn das Herz blutet.
    Aber der Selbstschutz ist wirklich stärker.
    Könnte mir nicht vorstellen nur noch 1 Sekunde in dieser unsicheren Situation zu verharren. Beim Gedanken daran dreht es mir schon den Magen um.
    Egal wie sehr ich ihn liebe, egal wie sehr er mir fehlt, ich fühle mich seitdem ich es beendet habe erleichert.

  7. User Info Menu

    AW: Affäre, die keine werden sollte, beendet

    Entschuldigt, aber es geht echt schon wieder los.
    Jetzt kam von ihm ein etwas längerer Text in dem er mir wünscht, dass alles wieder gut wird bei mir und, dass ich das Glück im Leben finde.
    Und mich macht das gerade wütend. Es war immer so bisher. Immer. Anstatt, dass mal kommt "hey ich habe mich getrennt für uns" nimmt er das Ende von unserer Sache in Kauf und verabschiedet sich wieder tausendmal.
    Nicht falsch verstehen, ich habe nicht erwartet, dass so etwas kommt, wie dass er sich getrennt hat.
    Nur diese ewigen Wiederholungen nerven so extrem. Mir wird ja nun wieder vor Augen geführt, dass ich ihm eine Trennung einfach nicht Wert bin/war.

    Ich habe es nicht beantwortet, weil mir wirklich die Worte fehlen. Aber er wird dann gleich wieder fragen was los ist oder er schreibt sowas wie, dass er mich nicht nerven wollte.
    Es ist immer das Selbe. Und das ärgert mich.

    ....... Nachtrag......

    Na sagte ich es doch. Jetzt kam noch ein Text, ob ich wirklich keinen Kontakt mehr möchte. Er hätte gehofft es wäre anders.

    Versteh ihr was mich so verärgert? Jetzt versucht er wieder auf diese Weise den Weg zu mir zu finden, ohne etwas dafür "tun zu müssen". Mal wieder.
    Mit ihm dreht man sich im Kreis.
    Geändert von Neoli65 (11.02.2021 um 21:02 Uhr)

  8. User Info Menu

    AW: Affäre, die keine werden sollte, beendet

    Ich würde ihm schreiben, dass er sich wieder melden kann, wenn er sich getrennt hat. Bis dahin soll er dich in Ruhe lassen

  9. User Info Menu

    AW: Affäre, die keine werden sollte, beendet

    Mich wundert, dass Dich das wundert.
    Warum auch sollte er Dich ernst nehmen.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  10. Inaktiver User

    AW: Affäre, die keine werden sollte, beendet

    Es ist seine Art, zu kämpfen.
    Ja, ich kann gut verstehen, dass es Dich ärgert, aber ignoriere ihn einfach.
    Schreib Nichts mehr.

    Oder nur kurz das, was neenee vorgeschlagen hat.
    Und dann Nichts mehr. GAR NICHTS mehr.
    Irgendwann wird er es kapieren.

    Kannst Du ihn auf diesem Kanal nicht blockieren?

Antworten
Seite 4 von 66 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •