+ Antworten
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 93

  1. Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    52

    Bekommt jeder irgendwann seine gerechte Strafe?

    Hallo zusammen,

    ich habe gerade eine sehr schlimme, narzisstischen Trennung hinter mir. Ich wurde so oft belogen, er hat mich mehrmals betrogen, eine ist jetzt sogar schwanger von ihm... ich bin am Boden...

    ...und dabei frage ich mich, ob es wirklich stimmt, dass jeder irgendwann seine Quittung bekommt? Gesetz der Anziehung, Karma? Gibt es das?

    Ich wünsche niemandem etwas Schlechtes, aber ist es nicht unfair, dass böse Menschen immer wieder durchkommen? Ich würde mir wünschen, dass er irgendwann am Boden liegt, so wie ich es jetzt tue.

    Was meint ihr?

  2. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    20.196

    AW: Bekommt jeder irgendwann seine gerechte Strafe?

    Jaaaaa! Ganz gewiss. Selbst erlebt.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.

  3. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.819

    AW: Bekommt jeder irgendwann seine gerechte Strafe?

    Ich glaube auch.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


    Willst du Gott zum Lachen bringen, erzähle ihm von deinen Plänen.


  4. Registriert seit
    30.01.2020
    Beiträge
    539

    AW: Bekommt jeder irgendwann seine gerechte Strafe?

    …….


  5. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    7.884

    AW: Bekommt jeder irgendwann seine gerechte Strafe?

    Ob es das gibt? Ich weiß es nicht.

    Aber eines weiß ich ganz genau. Du kannst deiner Wege gehen, in eine glückliche Zukunft. Du bist ihn los.

    Er muß sein ganzes Leben mit sich verbringen.

    Da bist du ganz klar im Vorteil.

    Ich wünsche dir eine gute Zeit.
    Bleib gesund und Pass auf dich auf.

  6. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    4.529

    AW: Bekommt jeder irgendwann seine gerechte Strafe?

    nein, leider nicht.

    Manche kommen damit ihr ganzes Leben lang durch......

    Ist es der gleiche vom letzten mal?
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

  7. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    22.487

    AW: Bekommt jeder irgendwann seine gerechte Strafe?

    Zitat Zitat von Chaosqueen27 Beitrag anzeigen
    ...und dabei frage ich mich, ob es wirklich stimmt, dass jeder irgendwann seine Quittung bekommt? Gesetz der Anziehung, Karma? Gibt es das?
    wer behauptet denn sowas?
    nein, ich glaube es stimmt nicht.
    und ich würde mich an deiner stelle fragen, warum du anderen menschen was schlechtes wünschst....

    mach dir ein schönes leben, das ist eine gute sache
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  8. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    13.214

    AW: Bekommt jeder irgendwann seine gerechte Strafe?

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    . Du kannst deiner Wege gehen, in eine glückliche Zukunft. Du bist ihn los.

    Er muß sein ganzes Leben mit sich verbringen.

    Da bist du ganz klar im Vorteil.
    .

    Das sind 2 interessante Sätze:

    gut ist, dass Du deine Zukunft ohne ihn verbringen kannst, so du entscheidest, nicht zurückzugehen, falls mal angedacht

    dass ER mit sich selbst leben muß.....daran was Schlechtes zu sehen.....da möchte ich stark widersprechen

    Wenn ein Mensch, mit soo einer Persönlichkeit ausgestattet ist und sich darin auslebt, dann ist er zutiefst von sich überzeugt

    bedeutet, er hat keine zweifel und keinen Bedarf an sich zu arbeiten

    wahrscheinlich noch dazu viel charisma, die Nächste wartet - LÄUFT

    Irgendwann wird auch ER müde, dauert aber viele Jahre und dann bleibt er bei einer Frau hängen, wo man sich fragt:
    ohhh, warum dieee???

    Aber wenn man dann traurig ist, diesen Mann dannn nicht mehr zu haben, wo er doch soo anders ist-

    das hat Frau bis dahin garnicht überlebt
    und mehr Tiefgang und Nähe gibt es auch nicht

    Von daher schließ ich mich an:

    Leck deine Wunden, lass Dich trösten und dann....sei offen für ein liebe-volleres Leben
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  9. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    6.037

    AW: Bekommt jeder irgendwann seine gerechte Strafe?

    Ich sage dazu: Nein, garantiert nicht.

    Es gibt keine karmische Stricherlliste für gutes und schlechtes Verhalten und irgendwann wird abgerechnet.

    Auch der größte Hundling auf Erden kann ein sehr glückliches Leben haben und ein gutes Ende.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."


  10. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    7.794

    AW: Bekommt jeder irgendwann seine gerechte Strafe?

    Zitat Zitat von Chaosqueen27 Beitrag anzeigen
    ich habe gerade eine sehr schlimme, narzisstischen Trennung hinter mir. Ich wurde so oft belogen, er hat mich mehrmals betrogen, eine ist jetzt sogar schwanger von ihm... ich bin am Boden...
    Darf ich dich fragen- es ist jetzt wegen der Schwangerschaft zur Trennung gekommen?

    Zitat Zitat von Chaosqueen27 Beitrag anzeigen
    ...und dabei frage ich mich, ob es wirklich stimmt, dass jeder irgendwann seine Quittung bekommt? Gesetz der Anziehung, Karma? Gibt es das?
    An Anziehung glaube ich - an "Quittung" weniger.....ich glaube, hier vermischt sich jetzt durch deine Traurigkeit, ein wenig was.

    I
    Zitat Zitat von Chaosqueen27 Beitrag anzeigen
    ch wünsche niemandem etwas Schlechtes, aber ist es nicht unfair, dass böse Menschen immer wieder durchkommen? Ich würde mir wünschen, dass er irgendwann am Boden liegt, so wie ich es jetzt tue.
    Was meinst du denn mit "durchkommen"?
    So wie du es beschreibst, wird dieser Mensch doch niemals das haben, was alle anderen haben.
    Er ist nur auf der unendlichen Suche nach.......was auch immer- und kommt letztlich niemals an!
    Er wird nie ein Leben haben, wie du es dir wünschst- und damit kommt er weder "durch" damit noch jemals an- dort, wo dein Ziel für ein glückliches Leben wäre!

    Dein Wunsch, es soll ihm so schlecht gehen wie dir jetzt- ist verständlich, denn du wurdest sehr verletzt und er ist mit dir alles andere als gut umgegangen.

    Vermutlich wird es ihm aber nie so gehen, denn er führt ein ganz anderes Leben.
    Er sieht nicht das, was du siehst- wie von einem anderen Stern sozusagen

    Ich würde den Blick gerne auf dich legen.
    Wie konnte es kommen, dass du oft belogen worden bist- und bist beblieben?
    Was hat dich bleiben lassen, als du mehrmals betrogen worden bist?
    Ist die Trennung jetzt wegen der Schwangerschaft? (anders wärst du noch da?).

    Woran liegt es, dass du es zulässt, dass dir ein anderer dermaßen oft wehtut......und du immer noch geblieben bist?

    Ist es möglich, dass du jetzt die Summe aller Verletzungen zusammen zulässt zu spüren- es daher so wehtut?

+ Antworten
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •