+ Antworten
Seite 5 von 40 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 392
  1. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    4.460

    AW: Sein Handy, sein Verhalten, er lügt!

    Zitat Zitat von Kunsthase Beitrag anzeigen
    Ich meine, hat das jemand schon so erlebt und dann war der Partner einfach ehrlich?
    Ja....... zumindest das es eine Unzufriedenheit gibt und der Partner auch nicht gerade happy in der Beziehung ist.

    Offene Gespräche setzen aber Vertrauen, Respekt und Gewandheit voraus. Das alles scheint bei euch nicht wirklich vorhanden zu sein
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)


  2. Registriert seit
    12.02.2020
    Beiträge
    40

    AW: Sein Handy, sein Verhalten, er lügt!

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung. Vielleicht hab ich es auch falsch gelesen. Aber leider antwortet mir Kunsthase auf keinen meiner Beiträge ;)

    Vielleicht stellt sie es noch einmal klar.

    -------

    Ich finde auch, das die ehemalige Geschichte hier zu stark mit rein spielt. Anderseits sollte man seinem Bauchgefühl auch vertrauen und zumindest mal hinhören.

    Das einfachste wäre doch:

    hi mein Ehemann, seit Wochen spüre ich eine Veränderung bei dir, die mich sehr verunsichert.

    Du bist ständig online wenn ich nicht da bin. Du bist abweisend und ich ertrage es fast nicht in einem Raum mit dir zu sehen. Gleichzeitig habe ich Angst, das du mich belügst und ich das gleiche wie mit meinem Ex erlebe.

    Ich bin unglcklich
    Ich finde die Formulierung gut, danke. Ich hatre dir doch geantwortet.
    Die Sätze muss ich mir zurecht legen, wie eine Handlung von Sätzen, die ich spüre aber nicht aussprechen kann und nicht selber formuliert bekomme.

  3. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    22.271

    AW: Sein Handy, sein Verhalten, er lügt!

    Zitat Zitat von Kunsthase Beitrag anzeigen
    Er lügt nicht. Er verschweigt.
    Warum behauptest Du im Titel (sogar mit Ausrufezeichen) dass er lügt?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht


  4. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    7.303

    AW: Sein Handy, sein Verhalten, er lügt!

    Ich an deiner Stelle würde eingreifen. Je länger du wartest desto mehr Nähe kann zwischen ihm und der /den anderen entstehen. Noch ist alles am Anfang mit der/den vermeintlichen Nebenbuhlerin/nen.

    Jetzt kann alles noch glimpflich ablaufen.

    Allerdings kann es auch dazu führen, dass ihr in der Ehe verbleibt und ihr das alles freud- und lieblos durchsteht.

    Wenn du deinen Mann noch willst, dann verhalte dich auch so, dass er dich wiederfindet und auch spürt, dass du ihn willst. So seid ihr beiden doch allein nebeneinander. Ist doch klar, dass auch er sich in etwas reinflüchtet. Machst du ja auch.

  5. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    4.460

    AW: Sein Handy, sein Verhalten, er lügt!

    Zitat Zitat von Kunsthase Beitrag anzeigen
    Im Bett. Er liegt unten auf der Couch.
    Mir würde das Herz bluten und könnte diesen Zustand gar nicht aushalten wenn so etwas großes im Raum steht.

    Was hindert dich daran, einfach zu deinem Ehemann zu gehen und zu sagen, das du ihn vermisst weil er seit Wochen so distanziert ist
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

  6. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    19.686

    AW: Sein Handy, sein Verhalten, er lügt!

    Zitat Zitat von Kunsthase Beitrag anzeigen
    Im Bett. Er liegt unten auf der Couch.
    Und das soll so weitergehen bis ihr alt und grau seid und das Leben vorbeigeflossen ist, mit schönen, schillernd-bunten Fischen drin und ihr habt keinen, keinen einzigen je gefangen ....

    Habt ihr jemals über was Wichtiges gesprochen? Ich meine: Gefühle, Ängste, Gedanken, Utopien, Wünsche, Ideen, Fragezeichen, Verhalten ....??
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]


  7. Registriert seit
    12.02.2020
    Beiträge
    40

    AW: Sein Handy, sein Verhalten, er lügt!

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    Warum behauptest Du im Titel (sogar mit Ausrufezeichen) dass er lügt?
    Weil es identisch ist. Er lügt nicht, weil ich ihn nicht angesprochen habe. Er wird es in diesem Augenblick aber tun. Das weiß ich. Derzeit verschweigt er nur.

  8. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    19.686

    AW: Sein Handy, sein Verhalten, er lügt!

    Zitat Zitat von Kunsthase Beitrag anzeigen
    Die Sätze muss ich mir zurecht legen, wie eine Handlung von Sätzen, die ich spüre aber nicht aussprechen kann und nicht selber formuliert bekomme.
    Kannst ja jetzt weitere 8 Jahre üben ...... sorry ......

    Mir geht es da wie luftisraus "Mir würde das Herz bluten und könnte diesen Zustand gar nicht aushalten wenn so etwas großes im Raum steht."

    Ich meine ... keine Fee wird kommen und euch 2 Sprachlosen helfen ..... ihr seid groß und müsst da alleine durch ....
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  9. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    4.460

    AW: Sein Handy, sein Verhalten, er lügt!

    Zitat Zitat von Kunsthase Beitrag anzeigen
    Weil es identisch ist. Er lügt nicht, weil ich ihn nicht angesprochen habe. Er wird es in diesem Augenblick aber tun. Das weiß ich. Derzeit verschweigt er nur.
    Mmh, natürlich ist es schwierig in deiner Situation.

    ich habe allerdings den Eindruck das du bereits emotional viel abgeschottet hast, weil du Angst vor der erneuten Verletzung hast. Du hast schon über Trennung nachgedacht usw.

    Das sind Schritte die alle nach Gesprächen kommen sollten.

    Du hast Angst vor der Konfrontation und stellst dich mental schon auf das schlimmste ein bzw. bist dabei abzuschließen ohne eine geringste Chance zu sehen
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)


  10. Registriert seit
    04.01.2019
    Beiträge
    1.013

    AW: Sein Handy, sein Verhalten, er lügt!

    Zitat Zitat von Kunsthase Beitrag anzeigen
    Weil es identisch ist. Er lügt nicht, weil ich ihn nicht angesprochen habe. Er wird es in diesem Augenblick aber tun. Das weiß ich. Derzeit verschweigt er nur.
    Wenn du das weißt, dann musst du dich umgehend trennen...

    Ich will deinen Mann nicht verteidigen, aber: Er hat doch keine Chance. Wenn er sagt, da ist nichts, glaubst du ihm nicht. Wenn er sagt, ja, ich chatte seit Wochen mit einer Frau, die ich begehre und die mich begehrt, fühlst du dich überlegen und bestätigt in deinen Vermutungen. Und was dann?

    Ihr könnt nur wieder zueinander finden, wenn ihr miteinander redet. Und wenn er nicht anfängt, dann mach du den Anfang. Sei ehrlich, rede über das, was dich beschäftigt. Über deine Gefühle. Mach ihm keine Vorwürfe. Sag ihm, dass du ein Déja-vu hast, dich an das erinnert fühlst, was du mit dem Ex erlebt hast. Dass du Angst hast, dass es sich wiederholt. Dass du ihn vermisst (wenn es denn so ist). Sich selbst verletzlich zeigen, aus der eigenen vermeintlichen Überlegenheit heraustreten: Das eröffnet auch dem anderen die Möglichkeit, ehrlich über seine Gefühle, Ängste, Verletzungen zu sprechen.

    Und wenn das geschieht, habt ihr eine Chance. Wenn ihr euch das allein nicht zutraut, sucht euch eine Paartherapie.
    Das kannst du übrigens auch für dich allein machen, falls er dazu nicht bereit ist. Es könnte dir helfen, mit der alten Angst und den aktuellen Ängsten zurecht zu kommen.

+ Antworten
Seite 5 von 40 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •