+ Antworten
Seite 27 von 40 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 391

  1. Registriert seit
    27.12.2015
    Beiträge
    886

    AW: Sein Handy, sein Verhalten, er lügt!

    Zitat Zitat von silberklar Beitrag anzeigen
    Tut es weh Kunsthase? Ober bist du noch ganz perplex und taub von all dem was in den letzten Wochen war?

    Ich schick dir eine Umarmung, dass schadet in jedem Fall nicht
    Ich schließe mich den Fragen und der Umarmung an. ...verbunden mit vielen Kraftwünschen für die kommenden schweren Zeiten


  2. Registriert seit
    12.02.2020
    Beiträge
    40

    AW: Sein Handy, sein Verhalten, er lügt!

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Du machst einen Termin bei einem Anwalt und lässt Dich beraten.
    Du sprichst Deinem Mann gegenüber die Trennung aus.
    Ja. Ich muss die nächsten 1 bis 2 Tage nutzen. Wer weiß wann er zurück kommt.


  3. Registriert seit
    10.04.2016
    Beiträge
    316

    AW: Sein Handy, sein Verhalten, er lügt!

    Ja schlimm, man möchte nicht, dass es so ist, wie man vermutet. Aber die Tatsachen akzeptieren hilft, wieder handlungsfähig zu werden


  4. Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    13.345

    AW: Sein Handy, sein Verhalten, er lügt!

    Puh, da ist ja ganz schön was passiert.

    Wenn du Luft hast, dann mach einen Erstbesprechungstermin bei einem Anwalt für Familienrecht aus. Der kennt sich in Trennungsfragen gut aus und kann dir eine Einschätzung geben sowie Tipps, wie du dich am besten verhältst.

    Geh auf jeden Fall die Finanzen durch, damit du genügend Geld zum Leben hast. Sobald eine Trennung tatsächlich ins Haus steht, könnte es großen Streit geben, weil die Unterhaltsfragen rasch geklärt werden müssen. Meistens muss der Mann Trennungsunterhalt zahlen für die Kinder und ihr habt gemeinsame...

    Mach für dich auch einen Termin aus bei einer Eheberatungsstelle, wenn du das Gefühl hast, dass du ganz dringend über deine Ehe, deine Vermutungen und auch dein Gefühlschaos sprechen willst. Die Menschen in so einer Einrichtung sind geschult, so dass du Klarheit für dich bekommen kannst.

    Und dann schicke auch ich dir eine Portion Stärke und Gelassenheit.
    "beinhalten" wird wie "halten" konjugiert, als "beinhält", und gehört zur Kategorie schlechtes Deutsch. Warum nicht "enthalten", "umfassen" oder "bedeuten"?

    Sorge dich nicht, lebe!




    Bunny Maja Lukas (14.2.)
    Maxi (3.3.2017)
    Bella (27.8.2018)

  5. AW: Sein Handy, sein Verhalten, er lügt!

    Zitat Zitat von Ikare Beitrag anzeigen
    Mein Ex hat mir das Foto EINES Zugtickets geschickt, auf mein verwundertes Nachfragen warum er mir das schickt, kam die Antwort, nicht dass du glaubst, ich war nicht alleine dort.
    Auf die Idee wär ich gar nicht gekommen und v.a. würde das ja nichts beweisen. Das hat in mir auch Gedanken in Gang gesetzt. Erst später hab ich erfahren, dass er eben nicht alleine dort war.


    Ja, auch Lügen und Vertuschen will gelernt sein.

    Kunsthase, kümmere dich die nächsten Tage um die Trennung.
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***


  6. Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    3

    AW: Sein Handy, sein Verhalten, er lügt!

    Höre auf dein Bauchgefühl. Danach kannst du IMMER gehen!!! Und dann sei stark und stelle ihn zu Rede. Das packst du!

  7. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    23.754

    AW: Sein Handy, sein Verhalten, er lügt!

    Zitat Zitat von Kunsthase Beitrag anzeigen
    Ich denkt ich kontrolliere ihn und das Geld ist plötzlich weg. Wo auch immer. Aber er hat das präventiv angesprochen, ich bin mir 100 Prozent sicher.
    Die Sache mit dem Geld verstehe ich leider nicht.
    Was meinst Du mit "präventiv angesprochen"?

    Selbst wenn (!!) er darauf hinaus wollte, dass Du das Geld seiner Börse entnommen
    hast - es ließe sich ohnehin nicht beweisen.


    Zitat Zitat von Kunsthase Beitrag anzeigen
    Ich muss die nächsten 1 bis 2 Tage nutzen. Wer weiß wann er zurück kommt.
    Ich hoffe, Du bekommst umgehend einen Termin bei einem Anwalt.

  8. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.772

    AW: Sein Handy, sein Verhalten, er lügt!

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Was meinst Du mit "präventiv angesprochen"?
    .
    Wenn jemand anfängt, Sachen zu erklären, nach denen man nicht gefragt hat oder Selbstverständlichkeiten zu begründen, kann man sicher sein, er lügt.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"


  9. Registriert seit
    01.04.2017
    Beiträge
    7.146

    AW: Sein Handy, sein Verhalten, er lügt!

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Wenn jemand anfängt, Sachen zu erklären, nach denen man nicht gefragt hat oder Selbstverständlichkeiten zu begründen, kann man sicher sein, er lügt.
    Ich bin ja nicht oft deiner Meinung aber diese Aussage kann ich nur bestätigen.

    Davon abgesehen ist sein Verhalten derart lieblos, dass es eigentlich schon fast unerheblich ist, ob er eine Andere hat oder nicht.

  10. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    23.754

    AW: Sein Handy, sein Verhalten, er lügt!

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Wenn jemand anfängt, Sachen zu erklären, nach denen man nicht gefragt hat oder Selbstverständlichkeiten zu begründen, kann man sicher sein, er lügt.
    Ja, schon ... aber hat nichts erklärt oder begründet.
    Er hat es nur festgestellt.

    Zitat Zitat von Kunsthase Beitrag anzeigen
    Ich frage wieso er mir das erzählt. (...) Er meinte das sei einfach weg.

+ Antworten
Seite 27 von 40 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •