+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 49

  1. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    1.443

    AW: Angst das Männer untreu sind

    Liebe Alexa
    ich finde Dein Freund ist wirklich sehr geduldig mit Dir denn Deine Zweifel an seiner Ehrlichkeit sind ja schon eine ganz schöne Belastung .

    Überlege mal wie Du Dich fühlen würdest wenn er Dir unterstellen würde Du flirtet mit anderen Männern und denkst beim Sex an diese statt an ihn obwohl Du ihm immer wieder versicherst dass Du nur ihn liebst ?
    Würden Dir diese Zweifel gefallen ? Ich glaube nicht .

    Irgendwann wird ihm das zuviel werden immer und immer wieder aufs neue versichern zu müssen dass er nur Dich liebt .
    Und irgendwann solltest Du in einer Partnerschaft ja auch vertrauen können sonst wird diese Dich immer wieder aufs neue belasten und unglücklich machen weil dauerhaft lässt sich kein Mann als Lügner bezeichnen und auch wenn Du ihm Deine Zweifel nun nicht mal mehr so oft sagen wirst spüren wird er diese bestimmt .

    Deine Mutter hat Dir mit ihrem schlechten Männerbild keinen Gefallen getan sie hat das was sie erlebt hat mit einem Mann auf alle anderen projeziert
    Ich habe in meiner Vergangenheit auch mehrere schlechte Erfahrungen machen müssen doch daran hatte ich selbst auch einen Anteil denn ich habe mir immer die für mich falschen Männer ausgesucht .

    Doch deshalb habe ich nie geglaubt dass deswegen alle Männer schlecht sind denn man kann und darf nicht relativieren.

    An Deiner Stelle würde ich versuchen in einer Gesprächstherapie meine unguten Verhaltensmuster anzuschauen und gegebenenfalls auch versuchen sie aufzulösen sonst besteht die Gefahr immer wieder aufs neue zurückzukehren in diese Muster .
    Und ob Du da dann eine gute und stabile Beziehung mit aufbauen und führen kannst wage ich mal zu bezweifeln .

  2. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    19.543

    AW: Angst das Männer untreu sind

    Zitat Zitat von AlexaSchuh Beitrag anzeigen
    für mich hören sich seine Aussagen immer so typisch „was Frau hören möchte“ an
    Deine Aussage "alle Männer sind so" ist genauso banane.

    Lös dich von deiner Mutter und ihrem Scheiß-Bild, leb vielleicht mal eine zeitlang alleine und schau dir die Welt an. Vielleicht siehst du dann wirklich und lebst nicht in Bildern und Klischees.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]


  3. Registriert seit
    30.08.2019
    Beiträge
    61

    AW: Angst das Männer untreu sind

    Zitat Zitat von AlexaSchuh Beitrag anzeigen
    1. mal danke für deine Antwort! für mich ist es sehr schwierig mit Gedanken klarzukommen das mein Mann zb. während dem Sex an ne andere denkt oder bei anderen Frauen ne Errektion bekommen könnte. Ich denk mir dann oft für was ich den da bin? ich weiß nicht wie ich mit den ganzen Klarkommen sollte :/ wenn ich mit ihm rede is die einzige Antwort „ich denk nie an andere Frauen, du bist die einzige die ich auf sexuelle Weise begehre“
    Das ist doch schon mal ein Anfang.

    Aus welchem Grund glaubst Du Deinem Mann nicht? Welche Gründe könnte er haben, Dich hier anzulügen?

    Was würde passieren, wenn er in Gedanken eine andere Frau begehrenswert findet? Glaubst Du, dass er Dich verlässt, weil Du unattraktiv bist?

    Könnte es sein, dass Du oft von Dir denkst, dass andere Frauen schöner/besser sind?

    Manchen Frauen kann dann passieren, dass sie die eigenen Gedanken an den Mann übertragen. Also sie glauben dem Mann nur, wenn das was er tut mit den eigenen Vorstellungen und Gedanken übereinstimmt.
    Das tragische dabei ist: Der Mann solcher Frauen kann reinen Herzens nur diese Frau lieben und trotzdem verzweifeln sie aus Eifersucht, weil sie glauben zu wissen (!!!), was der Mann denkt.
    Und irgendwann wird der Mann müde zu beteuern, dass da nichts ist. Und verlässt diese Frau. Oder reagiert aus Trotz - erwartungskonform zu den Vorwürfen der Frau.


  4. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    37.151

    AW: Angst das Männer untreu sind

    Zitat Zitat von AlexaSchuh Beitrag anzeigen
    1. mal danke für deine Antwort! für mich ist es sehr schwierig mit Gedanken klarzukommen das mein Mann zb. während dem Sex an ne andere denkt oder bei anderen Frauen ne Errektion bekommen könnte. Ich denk mir dann oft für was ich den da bin?
    nicht nur für Sex. hoffe ich mal.

    wenn ich mit ihm rede is die einzige Antwort „ich denk nie an andere Frauen, du bist die einzige die ich auf sexuelle Weise begehre“
    Dann glaub ihm, und hör auf zu fragen.
    Oder glaub ihm nicht. Hör auf zu fragen.

    Du hast seine Antwort bekommen, ständig wieder in der Wunde rumzustochern, bringt nur Unfrieden.

    Falls es dich so plagt, wäre eine Therapie (so grob Richtung Psychotherapie) womöglich eine gute Idee. Es ist DEIN Problem, nicht seins. also mach es nicht zu seinem Problem.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao

  5. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    23.323

    AW: Angst das Männer untreu sind

    Zitat Zitat von AlexaSchuh Beitrag anzeigen
    für mich ist es sehr schwierig mit Gedanken klarzukommen das mein Mann zb. während dem Sex an ne andere denkt ...
    Du möchtest hier eine Gewissheit, die es aber schlichtweg niemals geben kann.
    Gedanken sind frei - und niemand, auch nicht der noch so eng verbundene Partner, kann
    Zugriff auf sie haben. Das ist auch gut so, oder?

    Wolltest Du es für Dich selbst, dass Dein Freund alle Deine geheimen Gedanken kennt?


    wenn ich mit ihm rede is die einzige Antwort „ich denk nie an andere Frauen"
    Vermutlich stimmt das nicht.
    Aber er hat gar keine andere Wahl, als Dir die Antwort zu geben, die Du hören willst.
    Denn mit der Wahrheit könntest Du nicht umgehen.

    Warum redest Du - offenbar oft? - mit ihm über dieses Thema?
    Hast Du schon mal davon gehört, dass man Dinge auch förmlich zer-reden kann?
    Ich fürchte, das ist es, was Du praktizierst. Dein Freund wird das auf Dauer nicht aushalten,
    fürchte ich.


    Zitat Zitat von AlexaSchuh Beitrag anzeigen
    ...ich fühl mich dadurch hintergangen wenn ich weiß das mein Partner mit andere flirtet.
    Du wirst ihn aber trotzdem nie in dem Maße kontrollieren können, wie Du das wohl gerne
    hättest. Im übertragenen Sinn legst Du Deinen Freund an Ketten, und das treibt einen viel
    größeren Keil zwischen Euch als seine Flirts.


    Zitat Zitat von AlexaSchuh Beitrag anzeigen
    ... für mich hören sich seine Aussagen immer so typisch „was Frau hören möchte“ an
    Was DU hören möchtest ...


    Zitat Zitat von Mitternachtsblau Beitrag anzeigen
    Du brauchst keinen Freund, du braucht einen Therapeuten!
    Ich bin sonst sehr zurückhaltend mit Therapie-Empfehlungen, aber hier sehe ich
    das ebenso.

  6. Avatar von Tirili
    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    2.136

    AW: Angst das Männer untreu sind

    Ich schrieb's im anderen Thread und schreibe es hier: Hol dir Hilfe. Deine krankhafte Eifersucht und deine Minderwertigkeitskomplexe fressen dich ja komplett auf. Damit wirst du früher oder später jede Beziehung kaputtmachen.


  7. Registriert seit
    09.12.2019
    Beiträge
    20

    AW: Angst das Männer untreu sind

    Zitat Zitat von kunterbuntesLeben202 Beitrag anzeigen
    Das ist doch schon mal ein Anfang.

    Aus welchem Grund glaubst Du Deinem Mann nicht? Welche Gründe könnte er haben, Dich hier anzulügen?

    Was würde passieren, wenn er in Gedanken eine andere Frau begehrenswert findet? Glaubst Du, dass er Dich verlässt, weil Du unattraktiv bist?

    Könnte es sein, dass Du oft von Dir denkst, dass andere Frauen schöner/besser sind?

    Manchen Frauen kann dann passieren, dass sie die eigenen Gedanken an den Mann übertragen. Also sie glauben dem Mann nur, wenn das was er tut mit den eigenen Vorstellungen und Gedanken übereinstimmt.
    Das tragische dabei ist: Der Mann solcher Frauen kann reinen Herzens nur diese Frau lieben und trotzdem verzweifeln sie aus Eifersucht, weil sie glauben zu wissen (!!!), was der Mann denkt.
    Und irgendwann wird der Mann müde zu beteuern, dass da nichts ist. Und verlässt diese Frau. Oder reagiert aus Trotz - erwartungskonform zu den Vorwürfen der Frau.
    Vielleicht denkt er,ich würde ihn nicht mehr lieben wenn er sowas sagt oder ich würde ihn verabscheuen


  8. Registriert seit
    30.09.2019
    Beiträge
    750

    AW: Angst das Männer untreu sind

    Zitat Zitat von AlexaSchuh Beitrag anzeigen
    Vielleicht denkt er,ich würde ihn nicht mehr lieben wenn er sowas sagt oder ich würde ihn verabscheuen
    Stimmt ja auch, oder etwa nicht?

  9. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    19.543

    AW: Angst das Männer untreu sind

    Zitat Zitat von AlexaSchuh Beitrag anzeigen
    Vielleicht denkt er,ich würde ihn nicht mehr lieben wenn er sowas sagt oder ich würde ihn verabscheuen
    ??? Deine Antwort hat so gar nichts mit den Fragen zu tun ... worauf bezieht sich das? Wenn er WAS sagt? Weswegen solltest du ihn verabscheuen? Warum sollte er das denken? KENNST du ihn überhaupt? Was verbindet euch?
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]


  10. Registriert seit
    30.08.2019
    Beiträge
    61

    AW: Angst das Männer untreu sind

    Zitat Zitat von AlexaSchuh Beitrag anzeigen
    Vielleicht denkt er,ich würde ihn nicht mehr lieben wenn er sowas sagt oder ich würde ihn verabscheuen

    Liebe Alexa,

    die Logik ist folgende: Du bist überzeugt dass alle Männer inklusiven Deinem Partner untreu sind und lügen.

    Wenn ein Mann Dir etwas nettes sagt => denkst Du er lügt => also ist er ein Schwein
    Wenn ein Mann gar nichts sagt ?> denkst Du Du bist ihm nicht wichtig => also ist er ein Schwein
    Wenn ein Mann etwas schlechtes zu Dir sagt => dann glaubst du ihm => aber er sagt was schlechtes, also ist er ein Schwein
    Wenn ein Mann Dich betrügt => tut er das, was Du erwartet hast => aber er ist böse und ein Schwein.


    Wie Du in dieser Logik siehst: Du hast immer recht. Männer sind Schweine. ;-)

    Verstehst Du was ich meine? Wir selbst bauen uns die Welt, mit unserer Denkhaltung.

+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •