+ Antworten
Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 121

  1. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.659

    AW: Meine Schwägerin und ich

    Zitat Zitat von Kambara Beitrag anzeigen
    Die TE schreibt ja hier nichts darüber wie die Familie dazu steht.
    Stimmt wohl.
    Lizzy 27.11.2019

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können


  2. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    13.040

    AW: Meine Schwägerin und ich

    Ganz klar, wenn mein Partner Tittenbilder seiner Schwester bekommt, sich daran erfreut, mich würde der Typ ekeln!
    Und mir dann noch Paranoia unterstellt, schreiend weg laufen würde ich!

    Aber das lässt sich ja ganz einfach schreiben, im Leben sieht alles ganz anders aus! So einfach ist das leider nicht...
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  3. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    4.396

    AW: Meine Schwägerin und ich

    Vielleicht geht es ja darum, dass dem Mann Beine gemacht werden (TE ist finanziell unabhängig). Aber das kann nur ein Anwalt, das Forum ist die falsche Adresse.
    Aber bei aller berechtigten Forderung, den Fokus ihrer Verletzung und Verärgerung auf ihren Mann zu richten, hat die Schwester-Schwägerin ja offenbar ihren nicht unerheblichen Anteil an der Entwicklung.


  4. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    7.772

    AW: Meine Schwägerin und ich

    Zitat Zitat von Veranoazul Beitrag anzeigen
    Pretty Woman
    War ein Beispiel, liebe Veranoazul

    Wo eine Geliebte als Verwandte verkauft wird...

    Ich glaube, bei Shakespeare gäbe es das als Ausrede auch, aber Julia Roberts erschien mir als Beispiel weniger abgehoben.

    Ihr haltet also tatsächlich für plausibler und realistischer,

    dass ein Mann seine leibliche Schwester für dermaßen geil findet und sie ihn umgekehrt auch, dass Anzüglichkeiten in Form von Fotos und Text (ergänze ich mal...) etc. pp. (auch da scheint es noch mehr zu geben) getauscht werden.
    Unter den Augen der Rest-Blutsverwandschaft und der Ehepartner des Liebespaares und das stabil und seit langem

    Begründung: "In Krieg und in der Liebe..." (auch ein Zitat weiß grad nicht von wem, sorry)

    Plausibler und realisitischer als:

    dass der einfach lügt.

    Ich nicht. Häufiges ist häufig, seltenes ist selten.

  5. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    4.396

    AW: Meine Schwägerin und ich

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Ihr haltet also tatsächlich für plausibler und realistischer,

    dass ein Mann seine leibliche Schwester für dermaßen geil findet und sie ihn umgekehrt auch, dass Anzüglichkeiten in Form von Fotos und Text (ergänze ich mal...) etc. pp. (auch da scheint es noch mehr zu geben) getauscht werden.
    Unter den Augen der Rest-Blutsverwandschaft und der Ehepartner des Liebespaares und das stabil und seit langem

    .
    nicht -er. nicht plausibler und und nicht realistischer. Aber durchaus möglich, das gibt es. Belegbares Beispiel hab ich nur eines zur Hand, es ist nicht das einzige. und über immerhin sehrsehrsehr enge Geschwister-Beziehungen (ohne thematisierten Sex) wurde in der Vergangenheit durchaus öfter spekuliert

  6. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    10.055

    AW: Meine Schwägerin und ich

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Ihr haltet also tatsächlich für plausibler und realistischer,

    dass ein Mann seine leibliche Schwester für dermaßen geil findet und sie ihn umgekehrt auch...

    [...]

    als:

    dass der einfach lügt.
    Es gibt mehr als diese beiden Möglichkeiten.
    People are so crackers.
    John Lennon


  7. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    7.772

    AW: Meine Schwägerin und ich

    Zitat Zitat von Kambara Beitrag anzeigen
    Es gibt mehr als diese beiden Möglichkeiten.
    Freilich

    Dass jemand anderes die Geschichte vom Pferd erzählt.

  8. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    10.055

    AW: Meine Schwägerin und ich

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen

    Dass jemand anderes die Geschichte vom Pferd erzählt.
    Sowas würde ich nie nicht andeuten wollen.

    Aber vielleicht, dass der Liebeswahn nicht unbedingt beidseitig ist. Dann müsste die Schwester ja wirklich ein ziemliches Luder sein. Ich meine, welche Frau - und dann noch frisch verheiratet - schickt denn allen Ernstes Busenbilder an ihren Bruder? Die müsste ja auch sonst nicht ganz sauber sein.

    Das fände ich nach wie vor, um nicht wieder das andere böse p-Wort zu bemühen, schon an sich ein bissi primitiv. Daher halte ich die Beschreibung der Schwester samt ihrer Motive für unglaubwürdig.
    People are so crackers.
    John Lennon

  9. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    4.396

    AW: Meine Schwägerin und ich

    Zitat Zitat von Kambara Beitrag anzeigen
    Aber vielleicht, dass der Liebeswahn nicht unbedingt beidseitig ist. Dann müsste die Schwester ja wirklich ein ziemliches Luder sein. Ich meine, welche Frau - und dann noch frisch verheiratet - schickt denn allen Ernstes Busenbilder an ihren Bruder? Die müsste ja auch sonst nicht ganz sauber sein.

    .
    primitiv, Luder....egal. ich kenne den Typus, zgl nur als nicht betroffene Beobachterin, aber doch hautnah miterlebt. Nein, nicht inzestuös, aber bei beiden würde ich nicht die Hand ins Feuer legen. Weil es primär darum geht, auf dem (selbst eröffneten) Kampfplatz zu gewinnen und sich den Skalp der armen Gegnerin an den Gürtel zu heften.
    Es triggert sie umso mehr (und ist umso befriedigender), wenn die Kontrahentin kein Mäuschen ist.

    Schritt für Schritt hab ich erlebt, wie eine nahe Verwandte sich den festen Freund einer Anderen angelte. Sie hat offen erklärt, dass es sie einfach reizt, den den Typen auf ihre Seite zu ziehen und dass es den Reiz erhöht, wenn sie eine feste Beziehung sprengen kann. Ähnlich die (mittlerweile geschiedene) Frau eines Freundes meines Mannes. Busenbilder wären da halt eine von mehreren möglichen Trumpfkarten im Spiel

    Tatsächlich sind die "nicht ganz sauber", heißt, sie haben ein massives Selbstwert-Problem. An dem sie Unbeteiligte teilhaben lassen


  10. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    7.772

    AW: Meine Schwägerin und ich

    oiso Leid kennst du Ila

+ Antworten
Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •