+ Antworten
Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 154
  1. Avatar von Brombeerkatze1
    Registriert seit
    28.07.2005
    Beiträge
    4.706

    AW: An alle Männer die schon mal die Frau betrogen haben...kann es so gewesen sein?

    Zitat Zitat von Missybebe Beitrag anzeigen
    genauso wie wir jede andere Veränderung spüren.
    Aber du hast doch nicht gespürt das er dich belügt?

  2. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.019

    AW: An alle Männer die schon mal die Frau betrogen haben...kann es so gewesen sein?

    Zitat Zitat von Missybebe Beitrag anzeigen
    Manchmal ist es nicht schlecht sich ein bisschen Glauben in die Menschen oder "Wunder"zu bewahren,besser jedenfalls den Rest des Lebens mit hängenden mundwinkeln und leeren Augen herumzulaufen. :) mag mir der Weihnachtsmann also recht kommen. Das ich NICHT alles glaube zeigt doch wohl meine Frage...gibt es überhaupt Frauen die sich so kostengünstig darbieten???
    Klar doch... Solange es Männer gibt, die so billige Angebote nicht stehen lassen können.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  3. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    7.751

    AW: An alle Männer die schon mal die Frau betrogen haben...kann es so gewesen sein?

    Zitat Zitat von Missybebe Beitrag anzeigen
    Manchmal ist es nicht schlecht sich ein bisschen Glauben in die Menschen oder "Wunder"zu bewahren,besser jedenfalls den Rest des Lebens mit hängenden mundwinkeln und leeren Augen herumzulaufen. :) mag mir der Weihnachtsmann also recht kommen. Das ich NICHT alles glaube zeigt doch wohl meine Frage...gibt es überhaupt Frauen die sich so kostengünstig darbieten???
    Nicht, daß dir mal die Mundwinkel in den Kniekehlen hängen. Kann übrigens ganz andere Gründe haben, als du denkst.

    Es geht nicht um den Glauben an die Menschen, sondern darum wie sich die Menschen mir gegenüber verhalten und wenn ich da etwas sehe, was ich nicht glauben mag/kann und was sich für mich nicht gut abfühlt, dann überprüfe ich mit meinem Verstand was da abläuft. Und wenn ich Lügen nicht erkenne, dann sollte man sich fragen, was bei sich selber falsch läuft, weil es ein Problem ist, wenn ich mich strunz doof von einem Kerl belügen lasse.

    Das Wunder erlebst du ja gerade.

    Glaub du an deinen Typen, hau die Frau in die Pfanne oder sonst wohin, ich werde mich derweil in ein Mäuschen verwandeln und dir grinsend zu sehen.

    „Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch“ (Dalai Lama)
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)
    Ich hab keine Zeit das Gute in den Garstigen zu suchen!



    Geändert von Klecksfisch (19.11.2019 um 13:34 Uhr)

  4. Avatar von --martha--
    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    2.967

    AW: An alle Männer die schon mal die Frau betrogen haben...kann es so gewesen sein?

    Also bitte, sie hat sich ausgezogen und er wußte sehr gut, dass er sich auch ausziehen will. Er hatte wiederholt Handlungsalternativen und hat Sex und Wiederholung gewählt.

    Mich würde dabei wohl besonders anmachen, dass das so kurz vor der Hochzeit geschah. Wenn er so kurz vor der Hochzeit noch nicht mal das Vertrauen in Dich gehabt haben will, wann kann er dann sonst auf Dich vertrauen?

    Kümmere Dich darum, was Du in einer Beziehung willst und was Dein Mann Dir davon geben kann und will.

    Laß die Frau außen vor. Die hat damit rein gar nichts zu tun. sie ist nur eine zufällige Besetzung der Rolle und beliebig austauschbar. Dir ist schon klar, dass da draußen wirklich viele Frauen herum laufen und alle eine Gelegenheit seien können, wenn ein willensschwacher und nach Anerkennung suchender Mann da herum stromt.

  5. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    18.982

    AW: An alle Männer die schon mal die Frau betrogen haben...kann es so gewesen sein?

    Zitat Zitat von Missybebe Beitrag anzeigen
    Manchmal ist es nicht schlecht sich ein bisschen Glauben in die Menschen oder "Wunder"zu bewahren,besser jedenfalls den Rest des Lebens mit hängenden mundwinkeln und leeren Augen herumzulaufen
    Als wenn alle Frauen, die ihren Lüger & Betrüger rausschmeißen, leeraugig und verbittert durch die Gegend laufen würden ... was ist das für ein Quark!


    Zitat Zitat von Missybebe Beitrag anzeigen
    gibt es überhaupt Frauen die sich so kostengünstig darbieten???
    Wie meinst du das? Seine Affaire hat Sex bekommen. Das wollte sie. Andere Frauen zu diskreditieren, um vom Scheiß des Mannes abzulenken ... .... und dass sie sich nackt "dargeboten" hat, erzählt dir wer noch mal? Ach ja, der Weihnachtsmann!
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  6. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    3.418

    AW: An alle Männer die schon mal die Frau betrogen haben...kann es so gewesen sein?

    Zitat Zitat von Missybebe Beitrag anzeigen
    Manchmal ist es nicht schlecht sich ein bisschen Glauben in die Menschen oder "Wunder"zu bewahren,besser jedenfalls den Rest des Lebens mit hängenden mundwinkeln und leeren Augen herumzulaufen. :)
    Du begibst dich selbst auf gefährliches Glatteis. Natürlich ist ein positiver Blickwinkel immer gut.

    Aber man darf die Basis einer Beziehung - Ehrlichkeit und Vertrauen - nicht aus den Augen verlieren.

    Wenn dein Mann dir klar sagen würde. Ich hatte die Chance und habe sie gedankenlos genutzt. Ich habe natürlich an Dich und uns gedacht, aber nach dem ersten mal war es schon passiert und da machte es für mich keinen Unterschied ob 1x oder 5x poppen. Gleichzeitig hatte ich aber so ein schlechtes Gewissen das ich teilweise untenrum tot war. Dazu noch die Erpressung und meine Angst vor der Offenbarung.

    Ich weiß nicht warum ich es getan habe. Deswegen muss ich das raus finden, damit es nicht mehr passiert. Lass uns reden

    -----

    Das ist zwar immer noch keine befriedigende Antwort aber ehrlich. Dein Mann findet Ausreden und das macht das ganze so schlimm
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

  7. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    21.741

    AW: An alle Männer die schon mal die Frau betrogen haben...kann es so gewesen sein?

    Zitat Zitat von Missybebe Beitrag anzeigen
    Ich halte Ihn für "rettbar" was ziemlich blöde klingt. Ihn und auch unsere Liebe. Denn die ist da. Das spürt ein Mensch einfach...genauso wie wir jede andere Veränderung spüren.
    ja, dann ist doch alles gut.
    rette ihn. und dich.

    ein mann könnte mich lieben so viel er wollte. käme so eine geschichte zu tage, hätte das eine wirkung wie eine kalte dusche. da ging bei mir dann nichts mehr und die liebe wäre erkaltet.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  8. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    18.982

    AW: An alle Männer die schon mal die Frau betrogen haben...kann es so gewesen sein?

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    ein mann könnte mich lieben so viel er wollte. käme so eine geschichte zu tage, hätte das eine wirkung wie eine kalte dusche. da ging bei mir dann nichts mehr und die liebe wäre erkaltet.
    Und deine Mundwinkel ganz tief runter ... und erst diese Leere in den Augen! Ganz wie bei mir!!!
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  9. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    21.741

    AW: An alle Männer die schon mal die Frau betrogen haben...kann es so gewesen sein?

    Zitat Zitat von Missybebe Beitrag anzeigen
    gibt es überhaupt Frauen die sich so kostengünstig darbieten???
    du stellst die falschen fragen.
    und es ist eine selten dämliche dazu
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht


  10. Registriert seit
    19.11.2019
    Beiträge
    34

    AW: An alle Männer die schon mal die Frau betrogen haben...kann es so gewesen sein?

    Brombeerkatze...
    Ich habe gespürt das was nicht stimmt. Allerdings war das in dieser Zeit schwer als das was es war zu erkennen. neue Arbeitstelle und dann FS weg,Hochzeit und deswegen Ärger mit seiner Frau Mutter,meine Oma plötzlich Pflegefall. Es gab also genug anderes leider für die Verhaltensänderung,sonst wäre ich wohl nicht so blind gewesen.

+ Antworten
Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •