+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

  1. Registriert seit
    01.10.2019
    Beiträge
    7

    Anschreiben oder nicht?

    Hallo, ich habe folgendes Anliegen. Ich glaube mein Lebensgefährte belügt mich, falls nicht sogar noch mehr.
    Im letzten Jahr war ich längere Zeit in einer Reha. Durch Zufall entdeckte ich das in der Zeit, er bei einer anderen Frau auf Facebook ein Bild von ihr mit Herzen und dem Namen Sonnenschein kommentierte. Sonnenschein nannte er eigentlich mich immer. Als ich nach dem wieso fragte, kam keine Ahnung
    Als zweites: ich fragte ihn, ob er bei Instagram sei, er verneinte. Das war gelogen, er hatte einen Account dort, auch dort bei anderen Herzen und Kommentare wie super diese Frauen doch aussehen. Dort löschte er den Account, als ich ihn darauf ansprach
    Und jetzt als drittes:
    Ich hatte ein komisches Gefühl und ging an sein Handy, macht vlt nicht, ich musste es einfach tun. Als ich dort den Messenger öffnete kam gerade eine Nachricht von einer anderen, die Nachricht bestand nur aus einem OK.
    Auf meine Frage, kam erst, er hätte keinen Messenger auf dem Handy (die App hatte er kurz vorher gelöscht) und dann das er dir Frau überhaupt nicht kenne, wovon er auch nicht ablässt, egal was ich auch sage.
    Jetzt hat er komischerweise auch seinen Account bei Facebook gelöscht.
    Ich überleg nun, ob ich diese Frau anschreiben soll und sie Frage, was sie mit meinem Lebensgefährten zu tun hat.
    Mach ich mich damit dann zum Narren? Ich weiß mir keinen Rat

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •