+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

  1. Registriert seit
    29.08.2019
    Beiträge
    3

    verwirrt Hin und Her gerissen wegen meinem Ex-Freund

    Hallo,

    ich habe mich vor fast 3 Wochen von meinem Freund getrennt da er mich plötzlich nicht mehr sehen wollte und sich sehr distanziert und kühl verhielt. Wir sind beide 26 und waren fast 2 Jahre zusammen. Er sagte mir er hadere momentan sehr mit sich selber und braucht Zeit zum nachdenken. Ich zog aus der gemeinsamen Wohnung aus, hatte Gott sei Dank sehr schnell über eine Bekannte, eine neue kleine Wohnung gefunden. Nach 2 Wochen meldete er sich, er wolle mich zurück.
    Er hatte zwischenzeitlich ein Date mit einer Arbeitskollegin, sie haben sich geküsst, mehr lief nicht, aber danach ging er weil er das nicht könne und mich zu sehr vermisse, sein schlechtes Gewissen hätte ihn so sehr geplagt.
    Wir haben länger telefoniert, er hat sogar geweint und gesagt es war ein riesen Fehler mich gehen zu lassen und sich mit jemanden anderen zur Ablenkung zu treffen. Mir ging es die letzten Wochen sehr schlecht, Umzug, Jobverlust und Trennung. Er versprach mir am Telefon das blaue vom Himmel.

    Nun bin ich hin und her gerissen, aufgrund meiner Co-Abhängigkeit und extremen Eifersucht kann ich die Situation absolut nicht sachlich betrachten.

    Ich bin ein Mensch der der Meinung ist, jeder habe eine zweite Chance verdient.
    Er hat mich ja nicht betrogen wir waren getrennt. Dennoch bin ich verletzt.

    Ich stecke in einer riesen Zwickmühle und weiß nicht weiter. Wie würdet ihr reagieren? Hätte er eurer Meinung eine zweite Chance verdient?

    Zur Beziehung selbst, wir haben uns immer super verstanden, toll ergänzt und eine Menge Spaß gehabt. Wie in jeder Partnerschaft gabs ab und zu auch ein paar Streitereien, unter anderem weil ich sehr eifersüchtig bin, er arbeitet als Pfleger auf einer Station wo er der einzige Mann unter 60 Frauen ist. Er war mir nie untreu(das würde er nie tun), schrieb und flirtete einfach öfters mit seinen Kolleginnen was mich ab und an störte. Mir liegt die Sache mit der Arbeitskollegin sehr im Magen, ich weiß auch, dass ich es entweder akzeptieren muss was war und ihm vergebe, oder ich ihm keine zweite Chance geben kann.

    Er sagte selber bei ihr waren keine Gefühle im Spiel, er war einfach traurig, einsam und suchte Trost weil ihm die Trennung sehr weh tat und das glaube ich ihm auch. Könntet ihr zu so jemanden wieder vertrauen fassen?

    Ich muss dazu noch sagen ich bin kein leichter Mensch, ich bin sehr nachtragend, eifersüchtig, habe manchmal eine Kontrollwahn und wenig bis gar kein Selbstwertgefühl . Befinde mich zurzeit aber wieder in Gruppentherapie und arbeite an mir.


    Wie seht ihr das ganze?

  2. Avatar von Opelius
    Registriert seit
    24.04.2004
    Beiträge
    16.398

    AW: Hin und Her gerissen wegen meinem Ex-Freund

    Du brauchst mehr Zeit für Dich und Deine Therapie, Sag ihm er soll in ein paar Monaten wieder nachfragen und Dich nicht bedrängen.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  3. Inaktiver User

    AW: Hin und Her gerissen wegen meinem Ex-Freund

    Ich würde in meiner Wohnung bleiben, ihn fürs erste nicht sehen wollen und die Schwester.. äh.. Kollegin könnte er sich ruhig noch länger und genauer anschauen. Damit hätte er alle Probleme im Handumdrehen gelöst.
    Im Ernst, ich kann mir nicht vorstellen, dass deine „Eifersucht“ hier das Problem darstellt, eher vermute ich bei ihm was. Er scheint mir nicht sehr gefestigt zu sein, das sind übrigens die Männer, mit denen Frauen die größten Schwierigkeiten bekommen, vor allem dann, wenn sie (also die Männer natürlich) ständig auf der Suche nach Bestätigung sein müssen.
    Du sagst ja selbst, es ist eine emotionale Zwickmühle, deswegen in so einer Pattsituation lieber abwarten, dich innerlich distanzieren und nichts weiter tun bis du dir gefühlsmäßig sicher bist.

  4. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.452

    AW: Hin und Her gerissen wegen meinem Ex-Freund

    Egal wie du dich entscheidest, behalte dein Wohnung ...
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne

  5. Inaktiver User

    AW: Hin und Her gerissen wegen meinem Ex-Freund

    Zitat Zitat von Unendlichkeit Beitrag anzeigen
    Egal wie du dich entscheidest, behalte dein Wohnung ...
    Das auf jeden Fall!
    Stell dir vor, jedes Mal wenn er Trost sucht, braucht er ein Date mit einer anderen. Wäre das etwas, was du tolerieren könntest? Oder noch besser, er findet eine ganz ganz liebe, die überhaupt total unkompliziert auf ihn (und nicht nur) steht, ohne ihn keine Sekunde atmen kann und ihn dauerhaft trösten will, wenn du dem Armen wieder mal mit deinem schwierigen Charakter auf den Geist gegangen bist (Ironie) und die hält er dir jedes Mal vor.
    In meinen Augen sind das, was solch unreife Männer veranstalten schwere Vertrauensbrüche, aus einer Laune heraus. Wenn ich eins wüsste, dann dass ich mit so einem Mann auch in hundert Jahren keine Beziehung wollte.
    Lass dir Zeit und überlege es dir reiflich, was dir gut tut.
    Geändert von Inaktiver User (31.08.2019 um 19:36 Uhr)

  6. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.141

    AW: Hin und Her gerissen wegen meinem Ex-Freund

    Ich würde mir ganz bewußt die Erinnerung zurückholen, weshalb ich mich getrennt habe.

    Da war etwas, was mich so gestört hat, dass ich es getan habe.

    Und mit der hier geschilderten Eifersucht wird der Vorfall hier in Zukunft wahrscheinlich immer wieder aufgekocht werden, da du das Thema Eifersucht noch nicht therapeutisch aufgearbeitet hast.

    Und so wie du gestrickt sein dürftest, holst du das Paket bei dem kleinsten Verdachtsmoment als Argumentation irgendwie wieder aus dem Keller.

    Bleib in lockerer Verbindung, wenn es sein muß (ich rate trotzdem ab), bleib in deiner Wohnung und wenn es dir kein Bedürfnis mehr ist, über sein normalen Kolleginnen oder die eine spezielle zu reden, dann bist du einen Schritt weiter.

    Kümmere dich um dich, arbeite da die Dinge auf. Ungelöst wirst du spätestens in einigen Wochen den nächsten Strang auf machen....
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.


  7. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    1.143

    AW: Hin und Her gerissen wegen meinem Ex-Freund

    Liebe TE
    ich denke Du solltest durch die Therapie erst mal etwas gefestigter werden und wenn Du das mit Deiner Eifersucht etwas besser im Griff hast kannst Du Dich ja eventuell nochmals mit ihm treffen .
    Dass er sich mit einer Kollegin getroffen hat finde ich jetzt nicht so schlimm denn Ihr wart getrennt .
    Natürlich hat er sich schnell getröstet aber ihm ist dadurch auch bewusst geworden dass er noch immer sehr an Dir hängt das ist doch positiv zu werten finde ich .

    Ich verstehe auch nicht ganz warum Dein Ex jetzt so verteufelt wird ?
    Mit Sicherheit hast Du durch Deine Eifersucht und dem geringen Selbstwert sehr viel Bestätigung gebraucht was es für ihn bestimmt auch nicht immer leicht gemacht hat .

    Vielleicht sprecht Ihr Euch nochmals richtig offen und ehrlich aus und versucht dann einen guten Weg zu finden .
    Alles Gute!


  8. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    10.280

    AW: Hin und Her gerissen wegen meinem Ex-Freund

    Zitat Zitat von maerchenblau Beitrag anzeigen

    ich habe mich vor fast 3 Wochen von meinem Freund getrennt da er mich plötzlich nicht mehr sehen wollte und sich sehr distanziert und kühl verhielt. Wir sind beide 26 und waren fast 2 Jahre zusammen.

    Du trennst dich nach zwei Jahren ganz schnell, weil er mal eine schlechte Phase hat.

    Zeigt das nicht auf, dass dir das nicht ungelegen kam und eure Trennung die richtige Entscheidung ist?

    Zumal es augenblicklich angeraten scheint, dass Du dich jetzt erst einmal ganz auf dich selbst besinnst und deine Baustellen beleuchtest und angehst.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

  9. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.910

    AW: Hin und Her gerissen wegen meinem Ex-Freund

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    Du trennst dich nach zwei Jahren ganz schnell, weil er mal eine schlechte Phase hat.


    Zumal es augenblicklich angeraten scheint, dass Du dich jetzt erst einmal ganz auf dich selbst besinnst und deine Baustellen beleuchtest und angehst.

    Sich einer anderen Frau widmen voll, als "schlechte Phase" bei TE zu bezeichnen, halte ich für ...merkwürdig.

    Die Phase hatte er.
    Er kam nicht so an bei der Kollegin, wie erhofft und kriecht zu ihr zurück.
    Wie oft wird das noch passieren...nach erst 2 Jahren?

    Ansonsten wäre ich dabei, die Sichtweise auf sich alleine zu konzentrieren und abzuwarten, will man es neutral gestalten und TE liebt ihn.

    Hat sie ein Problem damit, hat sich das Thema eh erledigt.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  10. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    7.484

    AW: Hin und Her gerissen wegen meinem Ex-Freund

    Du solltest sehen, daß du deine Persönlichkeitsprobleme aufarbeitest und in den Griff bekommst. Jemanden aus Eifersucht einen Strick zu drehen ist nicht besonders partnerschaftlich. Da würde ich auch nichts mehr sagen und nichts mehr reden.
    Soll er sich eine andere Arbeit suchen, nur weil es dir nichts gefällt, daß er mit Frauen zusammenarbeitet. Wie stellst du dir das vor? Soll er eine Umschulung zum Mechatroniker machen?

    Es wird irgendetwas vorgefallen sein, was ihn hat verstummen lassen. Sinnvoll wäre es, darüber zu reden.

    Behalte deine Wohnung.

    Reflektieren und ehrlich mit sich sein, aus welchen Motivationen heraus man bestimmte Handlungen ausführt.
    Sei wie die stolze Rose: selbstbewusst, glücklich und frei, und nicht wie das Veilchen im Moose, so dämlich, bescheuert und scheu.
    „Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch“ (Dalai Lama)

    Geändert von Klecksfisch (01.09.2019 um 11:07 Uhr)

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •