+ Antworten
Seite 5 von 17 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 167

  1. Registriert seit
    05.08.2019
    Beiträge
    64

    AW: Habt ihr Mittleid mit Fremdgehern?

    Hallo Fragende!

    Vielleicht gehörst du auch zu den Menschen, die glauben, eine kleine emotionale Rührung hat Bedeutung? Bei Fremdgehern, die das regelmäßig tun, geht vieles nicht wirklich unter die Haut, sonst hätten sie ja Skrupel. Es scheint, als hättest du Probleme ihn loszulassen, weil er traurig war, dass du dich nicht mehr treffen möchtest.

    Aus meiner Erfahrung kann ich dir sagen, es bedeutet im Grunde nichts. Mitleid ist auch selten nötig, weil diese Menschen sich j reichlich bedienen an Möglichkeiten und Gelegenheiten. Ich habe dann eher Mitleid mit Menschen, denen das bisse genügt, was sie da als "Affäre" bekommen.


  2. Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    658

    AW: Habt ihr Mittleid mit Fremdgehern?

    Liebe Fragende,
    einer gewissen Komik entbehrt deine Situation nicht....

    Ich glaube, den würde ich auslachen. Und fragen: sag mal - kriegst du hier schon Prozente?
    Aber, du schreibst ja selbst über ihn als Freundschaftplus.

    Was erwartest du - wenn du im Grunde genommen gar nichts erwartest?
    Um ein tadelloses Mitglied
    einer Schafherde sein zu
    können, muß man vor allem
    ein Schaf sein.
    Albert Einstein

  3. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    7.455

    AW: Habt ihr Mittleid mit Fremdgehern?

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Vielleicht erkläre ich dir ja auch irgendwann mal noch den Unterschied zwischen "glauben" und "wissen". ;-)
    Das wäre außerordentlich nett, wenn du das tun würdest.

    Reflektieren und ehrlich mit sich sein, aus welchen Motivationen heraus man bestimmte Handlungen ausführt.
    Sei wie die stolze Rose: selbstbewusst, glücklich und frei, und nicht wie das Veilchen im Moose, so dämlich, bescheuert und scheu.
    „Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch“ (Dalai Lama)


  4. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    7.455

    AW: Habt ihr Mittleid mit Fremdgehern?

    doppelt

    Reflektieren und ehrlich mit sich sein, aus welchen Motivationen heraus man bestimmte Handlungen ausführt.
    Sei wie die stolze Rose: selbstbewusst, glücklich und frei, und nicht wie das Veilchen im Moose, so dämlich, bescheuert und scheu.
    „Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch“ (Dalai Lama)

    Geändert von Klecksfisch (18.08.2019 um 15:21 Uhr)

  5. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    5.127

    AW: Habt ihr Mittleid mit Fremdgehern?

    Woraus wurde für TE klar, dass dieser Mann leidet?

    Hält sie es für unmöglich das ihm sein Leben, so wie er es sich gestaltet, gefällt?

    Vielleicht ist er nicht einmal "Fremdgänger" im Sinn von Lüge und Betrug seiner Frau gegenüber. Vielleicht leben die beiden ein Modell, das durch die sexuellen Außenkontakte beflügelt wird indem sie sich über diese Erfahrungen austauschen und inspirieren lassen. Vorlieben gibt es viele.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."

  6. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.892

    AW: Habt ihr Mittleid mit Fremdgehern?

    Zitat Zitat von silberklar Beitrag anzeigen
    Vielleicht leben die beiden ein Modell, das durch die sexuellen Außenkontakte beflügelt wird indem sie sich über diese Erfahrungen austauschen und inspirieren lassen. Vorlieben gibt es viele.
    Solche Leute kommunizieren das auch offen und verheimlichen es nicht, weil es dann nur überflüssigen Ärger produziert...siehe hier.

    Und er hätte auch sicher nicht rumgeheult, etc..
    Du hast den Beitrag des Gespräches dazu offensichtlich nicht gelesen.


  7. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    6.906

    AW: Habt ihr Mittleid mit Fremdgehern?

    Mitleid haben- leidet er denn??

    Mitleiden ist die schlechteste Erscheinung von Begleitung- man mag Mitgefühl haben- aber mitleiden?? neeeeee!

    Sollte der "arme Kerl" darunter leiden- darf er gerne in seine Verantwortung gehen und sich Hilfe dafür nehmen.

    Ich finde das schon witzig, denn ich bin jemand, der wirklich für viel Verständnis aufbringen kann.
    Auf die Idee, Mitleid mit einem Fremdgeher zu haben, bin ich allerdings noch nie gekommen!

    Ich habe auch noch keinen "Hilfesuchenden leidenden Fremdgeher" kennen gelernt


  8. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    4.686

    AW: Habt ihr Mitleid mit Fremdgehern?

    Zitat Zitat von kenzia Beitrag anzeigen

    Ich habe auch noch keinen "Hilfesuchenden leidenden Fremdgeher" kennen gelernt
    Ich schon. Das ist dann die Spezies, die in ihrer Beziehung total unglücklich sind und deswegen fremdgehen müssen.


  9. Registriert seit
    26.02.2019
    Beiträge
    2.015

    AW: Habt ihr Mitleid mit Fremdgehern?

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Ich schon. Das ist dann die Spezies, die in ihrer Beziehung total unglücklich sind und deswegen fremdgehen müssen.
    Oder sie verwechseln die oder den Partner mit der Mutti aus ihrer Kindheit, die sie nicht lieben konnte, aber die sie geliebt haben trotz allem und haben so ein wenig Rebell in sich, der dieser dann mal eins auswischt. Wenig erwachsen, aber wer solche Beziehungen führen will, der darf sich gern darin abarbeiten. Die Geliebte versucht dann ggf. den tollen, tollen Mann zu retten und wird aber nicht von ihm so wirklich geliebt. Da haben beide bzw. alle 3 Seiten, Ehemann, Ehefrau und Geliebte mein Mitleid. Wobei dieses Mitleid haben ja auch immer irgendwie herablassend klingt. Im Grunde hätte ich es nicht, es wäre nur so eine Art Wahrnehmung, dass die 3 in einem Spielchen verstrickt sind, wo ich zum Glück draußen bin.

  10. Inaktiver User

    AW: Habt ihr Mitleid mit Fremdgehern?

    So draußen kannst du gar nicht sein, sonst würdest du dich weniger damit befassen.
    Manchmal möchte frau gerne und schafft es nicht sich rauszunehmen aus solchen Beziehungen. Das hat auch was mit ihrer Vergangenheit zu tun, die Abwertungen lassen es stark vermuten.

+ Antworten
Seite 5 von 17 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •