+ Antworten
Seite 10 von 17 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 167

  1. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    4.703

    AW: Habt ihr Mitleid mit Fremdgehern?

    @Glasmurmel60

    Ich empfinde weniger die Handlung oder das tatsächlich Gesagte als verletzend, sondern vielmehr die Intention dahinter.

    Und da gibt es bei mir von "unabsichtlich" über "hätte es wissen können", "nahm es billigend in Kauf" bis zu "bewusstem Vorsatz" eine sehr große Bandbreite.

    Ich glaube aber auch, dass Menschen dazu fähig sind, sich selbst zu erkennen und sich zu ändern. Dazu ist nicht jeder fähig und auch nicht Willens. Aber diese Hoffnung lasse ich mir nicht nehmen.


  2. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    12.717

    AW: Habt ihr Mitleid mit Fremdgehern?

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Wenn du meinst, ich würde meine Ex zurückhaben wollen, dann liegst du aber sowas von daneben.
    Jetzt nicht mehr, aber Du hast woanders geschrieben, Du hättest Ihr eine Chance gegeben, sie wollte aber nicht....
    Das Leben macht was es will und ich auch!


  3. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    12.717

    AW: Habt ihr Mitleid mit Fremdgehern?

    Zitat Zitat von na_ich Beitrag anzeigen
    Ja und beantwortet.

    Du auch?
    Ja habe ich, Habt ihr Mitleid mit Fremdgehern? Ja habe ich, aber da bin ich allein mit dieser Meinung, somit kann nur ich verhauen werden....
    Das Leben macht was es will und ich auch!


  4. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    1.140

    AW: Habt ihr Mitleid mit Fremdgehern?

    @ Veranoazul
    warum solltest Du verhauen werden weil Du Mitleid mit Fremdgängern hast ?
    Es ist doch okay dass Du so empfindest denn es zeugt dass Du menschlich eingestellt bist und Menschen nicht gleich verurteilst .
    So sollten wohl alle Menschen sein doch es kann halt nicht jeder verzeihen und vergessen .

    Ich selbst fühle mich Dir nun auch nicht unterlegen und als schlechteren Menschen weil sich mein Mitleid mit betrügenden und hintergehenden Menschen habe
    Jeder kann doch seine eigene Sicht und Meinung haben hinter der er steht und damit habe ich kein Problem


  5. Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    4.108

    AW: Habt ihr Mitleid mit Fremdgehern?

    Zitat Zitat von Scheherezade Beitrag anzeigen
    Ich finde, das kommt doch darauf an.
    Und zwar: wenn der Fremdgeher einen Nutzen daraus ziehen will.
    So eine Affaire zum Beispiel kann ja schon eine Beziehung total unterhöhlen. Das ist dann eine dritte Person im Bund von der eben einer nichts weiß. Das fände ich schon perfide.

    Ansonsten: Menschen die immer fremd gehen - wirken auf mich wie "Getriebene".
    Die finden weder Ruhe oder Liebe in Beziehungen.

    Die ruhen auch nicht in sich selbst. Also - das sind schon arme .....was weiß ich.
    Bei denen ist das Gras auf der anderen Wiese immer grüner. Die haben auch keinen Respekt vor Beziehungen als solches.

    Also - je mehr ich schreibe - desto weniger wird mein Mitleid. Ich hör lieber auf.
    Mitleid finde ich hier nur bedingt passend.
    Gerade in Bezug auf die von dir beschriebenen Getriebenen, die immer wieder Bestätigung in ONS oder kurzen Affären suchen.
    Das eigene Leiden wird da ja weitgehendst ausgeblendet, verdrängt.
    Die Ruhelosigkeit, innere Leere, das so geringe Selbstwertgefühl.

    Bedauern kann ich da schon empfinden. Leises.
    Da wird sich selbst so viel genommen...


  6. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    12.717

    AW: Habt ihr Mitleid mit Fremdgehern?

    Zitat Zitat von Inaktiver User

    Ich selbst fühle mich Dir nun auch nicht unterlegen und als schlechteren Menschen weil sich mein Mitleid mit betrügenden und hintergehenden Menschen habe
    Jeder kann doch seine eigene Sicht und Meinung haben hinter der er steht und damit habe ich kein Problem
    Das wäre ja auch noch schöner dass Du Dich unterlegen fühlen würdest, jede Ansicht hat ihre Berechtigung!
    Das Leben macht was es will und ich auch!


  7. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    1.140

    AW: Habt ihr Mitleid mit Fremdgehern?

    Schön dass DU das so siehst - danke
    Einige Beiträge weiter vorne wurde aber für Menschen die kein Mitleid mit Fremdgängern haben so Worte gefunden wie sich über andere zu erheben immer die moralische Keule hervorzunehmen und lieber vor der eigenen Türe zu kehren als sich über andere zu erdreisten .
    Hier wurde explizit nach Meinungen gefragt ich habe meine dazu geschrieben und wurde unterschwellig dafür verurteilt
    Mir wurden Charaktereigenschaften unterstellt die ich angeblich habe und dies nur weil ich hier offen und ehrlich meine Meinung kundgetan habe .
    Ich drehe nun mal den Spieß um und empfehle denjenigen auch mal selbst vor ihrer eigenen Türe zu kehren und andere Meinungen als die eigenen einfach mal unbewertet und kritisierend stehen zu lassen
    Das wäre echt ein Fortschritt .


  8. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    1.140

    AW: Habt ihr Mitleid mit Fremdgehern?

    Von mir aus kann jeder der frei idervergeben ist lustig durch die Gegend vö....wenn er meint dies tun zu müssen .
    Mich betrifft es nicht und ich muss nicht darunter leiden .
    Was mich nur etwas verwundert ist dass hier einige großes Mitgefühl und Verständnis für Menschen haben die lügen und betrügen aber denen die betrogen werden kaum .
    Gefühle wie Mitgefühl entgegen bringen
    Dies lässt tief blicken .


  9. Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    4.108

    AW: Habt ihr Mitleid mit Fremdgehern?

    Zitat Zitat von Glasmurmel60 Beitrag anzeigen
    aber denen die betrogen werden kaum .
    Gefühle wie Mitgefühl entgegen bringen
    Das wurde doch hier gar nicht thematisiert?
    Der Eindruck entsteht glaube ich durch die Einseitigkeit des Stranges.

    Gäbe es einen entsprechenden Strang mit Bezug auf Betrogene, würden sich ganz sicher viele entsprechend äußern.


  10. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    4.703

    AW: Habt ihr Mitleid mit Fremdgehern?

    Zitat Zitat von Lizzy1234 Beitrag anzeigen
    Das wurde doch hier gar nicht thematisiert?
    Der Eindruck entsteht glaube ich durch die Einseitigkeit des Stranges.

    Gäbe es einen entsprechenden Strang mit Bezug auf Betrogene, würden sich ganz sicher viele entsprechend äußern.

    Die dürfen sich dann erstmal anhören, sie sollen sich doch auf die Suche nach ihren eigenen Anteilen machen.

+ Antworten
Seite 10 von 17 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •