+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. Inaktiver User

    AW: Gedankenkarussel & Schwindel

    Zitat Zitat von Glasmurmel60 Beitrag anzeigen
    @ Sonnenhutstehtmirgut
    Sorry aber das was Du da schreibst ist Nonsens .
    Ich habe indem was ich geschrieben habe nicht meine Erlebnisse mit reingebracht da ich gottseidank niemals in so einer Lage war .
    Du bist da wirklich nur am auseinander nehmen meines Beitrages kam ja schon öfters vor .Schreibe doch was Du möchtest mich triffst Du damit nicht .
    Auch habe ich nicht geschrieben dass ich es als Vorstufe zum Betrug sehe was TE mit ihrem Bekannten gemacht hat sondern es kann so ausgewertet werden .
    Ich lese hier schon länger mit und habe daher schon so einige Beiträge gelesen die ähnlich waren und in denen durchaus von einem zumindest emotionalen Betrug die Rede war .
    Aber ich weiß schon Hauptsache provozieren und andere Beiträge niedermachen
    Entschuldige bitte, dass ich dich nicht vorher um Erlaubnis bitte, wenn ich einen Beitrag schreibe und meine Meinung äußere. Als unverschämt empfinde ich deine Auftritte hier mir gegenüber.


    Ich werde dich auch weiterhin nicht um Erlaubnis bitten.


  2. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    6.739

    AW: Gedankenkarussel & Schwindel

    Du hast nicht beantwortet, wie es mit eurer Sexualität ist.

    "Gutes Team" klingt ziemlich unerotisch und emotional nicht befriedigend.

    Fehlt dir da was? Vielleicht musst du wieder mal etwas ganz allein mit deinem Ehemann machen. Ein WE- Trip ohne Kinder. Oder wenn das nicht geht: öfter zusammen essen gehen, sich für den anderen fein machen. Über alte Zeiten sprechen.

    Du bist der Meister deines Lebens, du liebst deinen Mann. Auf geht es. Gestalte einen Abend nach deinen Vorstellungen. so wie du dir vorstellst, wie ein solcher Abend aussehen sollte.


  3. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    1.140

    AW: Gedankenkarussel & Schwindel

    @ Makrele
    guter Beitrag von Dir !
    Mir persönlich wäre eine Affäre auch zu anstrengend und da ich im Bekanntenkreis schon einige solcher Kämpfe mitbekommen habe und auch erlebt habe wie gross hinterher der Schaden war und wieviel letztendlich zerstört wurde lasse ich lieber gleich die Finger davon .
    Aber die TE hat ja zum Glück auch noch rechtzeitig eingesehen dass sie sich besser nicht länger mit ihm befassen sollte .
    Auch wenn man gut verstehen kann dass ein bisschen Abwechslung und hin und wieder ein wenig Aufmerksamkeit durchaus gut tun können aber ......


  4. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    1.140

    AW: Gedankenkarussel & Schwindel

    @ Cara 123
    Das finde ich einen ganz wichtigen Anstoss den Du in Deinem Beitrag gibst .
    Ich hoffe die TE kann sich aus den ganzen Beiträgen etwas für sich und ihre Beziehung herausnehmen


  5. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    1.140

    AW: Gedankenkarussel & Schwindel

    Liebe TE was mich verwundert ist dass ( und da bist Du bei weitem nicht die einzige ) schreibst dass bei Euch alles gut und alles harmonisch ist und dass Du mit Deinem Mann wirklich glücklich bist

    Genau diesen Anfang habe ich schon in so vielen Threads hier gelesen und dann kristallisiert sich heraus dass doch so einiges nicht stimmt .
    Was ist der Hintergrund von solch einem Vorgehen ?
    Das würde mich wirklich brennend interessieren


  6. Registriert seit
    17.03.2019
    Beiträge
    75

    AW: Gedankenkarussel & Schwindel

    Zitat Zitat von Elxena Beitrag anzeigen
    Villeicht hatte einer von euch schon mal so etwas und kann mir einen Tipp geben.
    Ja, das kommt mir sehr bekannt vor.

    Meine volle Zustimmung:
    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    In deiner jetzigen Beziehung muss überhaupt nichts im Argen liegen, das würde ich mir hier nicht einsuggerieren lassen, da schreiben viele einfach nur über ihre eigenen alten Beziehungskisten und versuchen im Nachhinein zu verarbeiten, was nicht immer gelingt.
    Schreib- und Telefonkontakt als Vorstufe zum Betrug zu sehen, dazu braucht es eine Menge Vorstellungskraft, kommt aber natürlich auf die Inhalte an. Manche würden vielleicht sogar Selbstgespräche und das Schreiben in einem Forum als gefährlich für eine Beziehung sehen.
    Mich würde mal interessieren wie das mit einem Realitätscheck bei dir aussieht, also bei mir verblassen da die noch so spannenden Kandidaten sehr schnell.


    Wenn Dich dagegen etwas nicht zum loslassen bringt, dann ist das der Hinweis, dass Du besonders genau hinschauen solltest. Denn da ist etwas in Dir, was noch unbearbeitet ist. Ich vermute, Du bist noch in Resonanz mit ihm, weil er genau diese Themen in Dir anspricht. Insofern winkt einem das Schicksal da schon, allein durch das genauer hinschauen zu müssen. Deswegen sind Beziehungen auch so wichtig für unser Wachstum und unsere Entwicklung, weil der andere uns hilft uns selbst zu erkennen. Und möglicherweise spiegelt er Dir andere Anteile als Dein Mann, stellt Dich vor andere Herausforderung als er.

    Das Verdrängen bringt Dich dagegen kein Stück weiter auf Deinem Lebensweg. Darfst Du natürlich machen, wenn Du Probleme vermeiden willst. Nur es wird Dich immer wieder im Alltag einholen.

    Ich hab in solchen Lebensumständen den Kontakt wieder hergestellt und oftmals erlebt, dass ich in einer Illusion festgesteckt war. Als Fazit konnte ich dann meine Lebenskrise ad acta legen.

    Oder aber es war doch etwas ganz Großes.


  7. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    1.140

    AW: Gedankenkarussel & Schwindel

    Liebe Varda
    ein ganz wichtiger Aspekt den Du da aufbringst und den die TE wirklich mal ganz genau anschauen sollte 👍

  8. Inaktiver User

    AW: Gedankenkarussel & Schwindel

    Ich würde wegen ein paar Gedanken und ein wenig Gechatte gewiss nicht eine Sekunde meine Ehe in Frage stellen. Das wird Dir in jeder noch so guten Beziehung passieren, dass du nach einer Weile so etwas wie Alltag und vielleicht auch Langeweile verspürst, da würde es mir niemals in den Sinn kommen mir genauer anzuschauen, wo der Fehler liegen kann. Es gibt gar keinen bei deinem Mann und bei dir, so wie ich es lese, auch nicht und über den anderen weißt du so gut wie nichts.
    Geändert von Inaktiver User (11.08.2019 um 06:07 Uhr)

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •