+ Antworten
Seite 21 von 23 ErsteErste ... 111920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 227

  1. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    1.210

    AW: Affäre, Freundschaft plus, "gute Zeit miteinander verbringen" oder was bedeutet e

    @ silberklar
    ja ich stimme Dir zu 100 % zu .
    Jemand der sich trennen will verhält sich definitiv anders .
    Ich habe gerade in einem anderen Thread über eine Frau gelesen die erfahren hat dass ihr Mann fremd geht sie hat sich daraufhin in ganz kurzer Zeit von ihm distanziert und ist auch noch schwanger .

    Sie hat meinen ganzen Respekt .
    Zur TE muss ich sagen : es ist Dein Leben daher ist es mir egal ob Du so weiter machst wie bisher oder ob Du Dich trennst denn leiden ( wenn Du das überhaupt tust ) wirst ja nur Du darunter

    Was ich allerdings von ganzem Herzen hoffe ist dass die Freundin deiner Affäre endlich alles mitbekommt und sich von dem Betrüger trennen wird denn so einen Menschen braucht sie bestimmt nicht an ihrer Seite .
    Sie hat allemal was besseres verdient


  2. Registriert seit
    30.08.2019
    Beiträge
    32

    AW: Affäre, Freundschaft plus, "gute Zeit miteinander verbringen" oder was bedeutet e

    Zitat Zitat von silberklar Beitrag anzeigen
    Ich kenne einige solche Frauen, die mehr der weniger in der gleichen Situation stecken. Sie werden nie aktiv das Ding beenden. Was sie brauchen sind Ohren, die ihnen verständnisvoll zuhören.
    Wie schon gesagt, Schluß ist, wenn der Mann Schluß macht. Nicht früher nicht später.

    Silberklar hat es auf den Punkt gebracht.

    Elisa: du eierst rum.


  3. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    1.210

    AW: Affäre, Freundschaft plus, "gute Zeit miteinander verbringen" oder was bedeutet e

    @ silberklar
    dann kann man nur hoffen das Elisa die verständnisvollen Ohren weiterhin bekommen wird denn ich denke irgendwann wird es dem verständnisvollsten Zuhörer zuviel werden wenn nur Ansagen kommen ich werde mich zurückziehen ich merke immer mehr dass es mir nicht gut tut ich weiss das ich mich trennen muss und dann sucht man wieder den Kontakt und begibt such wissentlich und mit voller Absicht erneut in die nicht gut tuende Situation das kommt man sich als verständnisvoller Zuhörer doch irgendwann etwas blöd vor oder nicht ?

    Ich für meinen Teil habe zwar schon ein stückweit Verständnis wenn ich aber merke dass sich nichts verändert klinke ich mich dann aus denn ich habe dann mit meiner Zeit besseres zu tun .
    Jeder muss selbst wissen was er tut und wie lange er dies machen möchte .
    Anfangs habe ich die TE noch wirklich bedauert doch meine Ansichten dahingehend haben sich leider geändert
    Ich sehe die ganze Geschichte nun etwas anders .
    Auf jeden Fall passt es zwischen den beiden und sie scheinen auch beide keine Skrupel zu haben ihre Liason weiter zu führen .
    Jeder wie er mag .

  4. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    5.307

    AW: Affäre, Freundschaft plus, "gute Zeit miteinander verbringen" oder was bedeutet e

    Zitat Zitat von Glasmurmel60 Beitrag anzeigen
    .. ich denke irgendwann wird es dem verständnisvollsten Zuhörer zuviel werden wenn nur Ansagen kommen ich werde mich zurückziehen ich merke immer mehr dass es mir nicht gut tut ich weiss das ich mich trennen muss und dann sucht man wieder den Kontakt und begibt such wissentlich und mit voller Absicht erneut in die nicht gut tuende Situation das kommt man sich als verständnisvoller Zuhörer doch irgendwann etwas blöd vor oder nicht ?
    Privaten Zuhörern wird sowas irgendwann zu viel werden, sie fühlen sich hoffentlich nicht nur verscheißert, sie werden es ja auch … denn sie sind der stabilisierende Punkt, der es einer leidenden und sehenden Auges immer wieder ins Leid rennenden Frau ermöglich diese Art Leben irgendwie zu überstehen ohne selbst etwas dafür zu bekommen. Sie nehmen auch dem nutznießenden Mann vieles ab, denn all das, was sich aufstaut, kriegen die ab und nicht er. Ohne verständnisvolle Zuhörer für so eine Frau läuft sowas kürzer, denn dann kriegt jeden Gesprächsversuch und jeden Frust über die Situation tatsächlich der Mann ab … der ist dann früher weg.

    Oder die Frau zahlt sich eine professionelle Zuhörerin, die hat Geduld, ist emotional draußen und verdient gut daran.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."


  5. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    1.210

    AW: Affäre, Freundschaft plus, "gute Zeit miteinander verbringen" oder was bedeutet e

    Das mit der Therapeutin wird aber eher erst zum tragen kommen wenn alle anderen " abgegrast " worden sind denn eine gute Psychologin setzt ihre Grenzen wenn sie merkt dass sich gar nichts verändert denn sie möchte ja helfen und verändern will der Patient oder Kunde das aber gar nicht wird sie dies mit Sicherheit thematisieren - zumindest wenn sie wirklich helfen möchte und nicht nur verdienen will


  6. Registriert seit
    05.10.2018
    Beiträge
    53

    AW: Affäre, Freundschaft plus, "gute Zeit miteinander verbringen" oder was bedeutet e

    Hallo zusammen,

    Inzwischen ist einige Zeit vergangen, in der so einiges passiert ist.
    Da hattet ihr Recht, lange habe ich bzw. wir es nicht ausgehalten, den Kontakt abzubrechen bzw. zu reduzieren.
    Und alles war wieder wie vorher, er konnte seine Medikamente abzusetzen und wir haben auch wieder miteinander geschlafen.
    War etliche Male bei meiner Psychologin, haben vieles besprochen, versucht zu verstehen. Bin zum Schluss gekommen, es so weiter laufen zu lassen, und einfach zu sehen was daraus wird. Sie war sich quasi sicher, dass seine Freundin davon weiss (das hat er mir dann in verschiedenen Gesprächen auch bestätigt).
    Er hatte mich in den darauffolgenen Wochen mehrere Male gefragt, ob ich mir denn vorstellen könnte, "ganz" mit ihm zusammen zu sein, und ob ich es mir vorstellen könnte, mit ihm zusammen zu wohnen. (hab mich aber nie so richtig getraut zu fragen, wie es denn mit seiner Freundin läuft). Ich habe ihm ehrlich geantwortet. Ich bin mir nicht sicher, denn vielleicht funktioniert es ja gerade so gut, weil wir uns nicht ständig sehen.
    Dann hat er vor zwei Wochen die Beziehung zu seiner Freundin beendet, da so wie er sagt, doch einiges im Argen lag (zwischen den beiden, und die "Affäre" mit mir hat wahrscheinlich auch etwas zur Sache bei getan) und er mich sehr liebe und wenn ich es möchte und es auch mein Wunsch ist, "ganz" mit ihm zusammen zu sein. Ich habe es jedoch nicht eilig, und ich hoffe das er es auch so weiterhin akzeptiert, so schnell kann und möchte ich nicht wieder mit jemanden zusammen ziehen.
    Momentan läuft es gut so, haben letzte Woche geplant, Weihnachten und auch Sylvester zusammen zu feiern
    Ich lasse es jetzt auf mich zukommen und setze mich selbst nicht unter Druck, und bin ihm momentan auch sehr dankbar dafür, dass er Verständnis dafür hat, und ich denke selbst hat er auch noch einiges zu verarbeiten.
    .
    Geändert von Elisamarie (25.11.2019 um 15:59 Uhr)

  7. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    3.420

    AW: Affäre, Freundschaft plus, "gute Zeit miteinander verbringen" oder was bedeutet e

    Zitat Zitat von Elisamarie Beitrag anzeigen
    Momentan läuft es gut so, haben letzte Woche geplant, Weihnachten und auch Sylvester zusammen zu feiern
    Ich lasse es jetzt auf mich zukommen und setze mich selbst nicht unter Druck, und bin ihm momentan auch sehr dankbar dafür, dass er Verständnis dafür hat, und ich denke selbst hat er auch noch einiges zu verarbeiten.
    .

    Hallo Elisamarie

    schön von dir zu hören.

    Das sieht doch alles ganz gut und entspannt aus. Das er seine Beziehung "endlich" beendet hat, finde ich sehr gut
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.


  8. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    1.210

    AW: Affäre, Freundschaft plus, "gute Zeit miteinander verbringen" oder was bedeutet e

    Hallo Elisamarie
    na das sind ja mal Neuigkeiten .
    Ich weiß nicht ob ich Dir gratulieren soll dass Du ihn jetzt für Dich bekommst .
    Aber das wird sich ja alles zeigen .
    Für seine Freundin freue ich mich auf jeden Fall da sie jetzt die Möglichkeit bekommt mit einem anderen Mann glücklich zu werden .
    Obwohl ich es nicht verstehen kann dass man sich längere Zeit betrügen lässt und trotzdem dann bei diesem Mann bleibt .
    Da geht doch sicher sehr viel an Vertrauen in einem kaputt aber letztendlich wird sie ihre Gründe gehabt haben nicht zu gehen .

    Dir wünsche ich alles Gute und hoffe für Dich dass Du Dich richtig entschieden hast und mit ihm glücklich werden kannst .

  9. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    5.307

    AW: Affäre, Freundschaft plus, "gute Zeit miteinander verbringen" oder was bedeutet e

    Ich weiß auch nicht ob ich dir gratulieren kann, mich richtig für dich freuen kann. Aber ich freue mich auf jeden Fall schon für dich, dass es dir jetzt gut geht. Wie es mit dem Mann und dir weiter geht, kann man ohnehin nur mutmaßen.

    Für seine Freundin wird es ein wahrscheinlich schwerer schmerzhafter Weg gewesen sein, der jetzt in der nicht minder schmerzhaften Trennungszeit mündete, aber wie schon gesagt, sie hat jetzt immerhin die Chance auf ein glückliches freies Leben ob mit einem anderen Mann oder mit sich selbst ist im Grunde einerlei. Hauptsache nie wieder in Unsicherheit, Lüge und Betrug, dass ist nicht gesund.

    Wie fühlst du in bezug auf ihn: Würdest oder kannst du ihm so richtig vertrauen?
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."


  10. Registriert seit
    05.10.2018
    Beiträge
    53

    AW: Affäre, Freundschaft plus, "gute Zeit miteinander verbringen" oder was bedeutet e

    Hallo zusammen,

    Also ich triumphiere jetzt absolut nicht, dass ich ihn endlich "für mich" habe oder er sich endlich getrennt hat von ihr.

    Die Situation ist nur einfach klarer auf der einen Seite und auf der anderen Seite schwieriger, da ich nun entscheiden muss, ob ich wirklich eine Beziehung mit ihm aufbauen möchte oder nicht. Wir haben uns ja bisher nur einen Teil der Woche gesehen, und sehr selten am WE.
    Sie hat es schon eine ganze Zeitlang geahnt und dann auch gewusst, Das Problem für ihn war, so hat er mir gesagt, dass sie noch selbst sehr an ihrem Ex-Mann hängt (Vater von ihren Kindern) und nicht komplett von ihm loskommt. Also ich denke wahrscheinlich auch teilweise, weil sie wusste, dass er auch nicht zu 100% bei ihr war, also ziemlich kompliziert. Er weiss natürlich auch, dass das, was er gemacht hat mit der "Affäre" mit mir, alles andere als korrekt und fair war, wohl dabei gefühlt hat er sich auch bei weitem nicht immer. Sehr viel reden wir nicht drüber, er hat es ziemlich schwer, darüber wirklich offen zu sprechen und da ich bisher nie viele Fragen über ihn und seine Freundin gestellt habe, möchte ich ihn auch jetzt nicht damit bombardieren und ich denke es ist eine Sache, die er mit sich selbst und ihr regeln musste.

    Was jetzt aus uns wird, weiss ich nicht, der Punkt Vertrauen ist schon eine heikle Sache, und ich bin mir nicht sicher ob ich es schaffe, ihm wirklich zu vertrauen obwohl er sich wirklich viel Mühe bisher gibt.
    Ich lasse es auf mich zu kommen und ich glaube, in den nächsten Wochen oder Monaten, werde ich sehen, ob es sich wirklich" richtig" anfühlt und gefühlsmässig wirklich ausreicht, eine Beziehung mit ihm zu führen oder nicht.
    Geändert von Elisamarie (26.11.2019 um 13:25 Uhr)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •