+ Antworten
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 95
  1. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.668

    AW: Mein Freund hat mich betrogen

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Das mag u. U. daran liegen, dass es sich hier um das Forum einer Frauen-Zeitschrift handelt und männliche User etwas unterrepräsentiert sind.
    Klar. .. es ging aber ja um das "Männer sind so, wenn sie fremdgegangen sind... " ... Frauen ... offenbar auch.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  2. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.877

    AW: Mein Freund hat mich betrogen

    Zitat Zitat von Gedankentiefe Beitrag anzeigen
    Nach meiner persönlichen Erfahrung sind Frauen in solchen Situationen eher weniger die "ehrlichen Beziehungsaufarbeiter"...

    Auf die vorgebrachten Argumente, Erklärungen für den Betrug kann man meist (nicht immer!) nicht allzu viel geben.

    Neben Standardfloskeln wird eben auch viel Selbstbeweihräucherung und Rechtfertigungspolemik betrieben und gern der Schwarze Peter an den Partner weitergereicht.

    Von daher - Vorsicht mit diesen "Endzeitgesprächen".

    Die Einlassungen der "Fremdgängerin" darf Mann schon kritisch hinterfragen...

    Nach meiner persönlichen Erfahrung sind Frauen in solchen Situationen eher weniger die "ehrlichen Beziehungsaufarbeiter"...

    Auf die vorgebrachten Argumente, Erklärungen für den Betrug kann man meist (nicht immer!) nicht allzu viel geben.

    Neben Standardfloskeln wird eben auch viel Selbstbeweihräucherung und Rechtfertigungspolemik betrieben und gern der Schwarze Peter an den Partner weitergereicht.

    Von daher - Vorsicht mit diesen "Endzeitgesprächen".

    Die Einlassungen der "Fremdgängerin" darf Mann schon kritisch hinterfragen...

    ;-)
    Mal bewusst gespiegelt ...
    .....

    Nur...es gibt tatsächlich auch Trennungspaare, die sauber reflektieren.

    Wie man, wie oben weiter im Thread bemerkt, in dem Fall das Fremdgehen verzeihen kann, die Lügen nicht, kann ich nicht ansatzweise nachvollziehen.
    Fremdgehen, auch ONS bedingt Lügen, ohne Ausnahme.


  3. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    4.659

    AW: Mein Freund hat mich betrogen

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    .

    Wie man, wie oben weiter im Thread bemerkt, in dem Fall das Fremdgehen verzeihen kann, die Lügen nicht, kann ich nicht ansatzweise nachvollziehen.
    Fremdgehen, auch ONS bedingt Lügen, ohne Ausnahme.
    Das würde ich jetzt nicht so starr sehen. Nach meiner Ansicht ist der Vorsatz das entscheidende Kriterium.

    Bei einem ONS ist der Vorsatz weit weniger ausgeprägt, als bei einer längeren Affäre. Bei der gibt es Zeit, darüber nachzudenken. Wird dann weiter gemacht, ist das eben eine bewusste Entscheidung und nicht nur eine einmalige Dummheit, die mit Lügen verschleiert werden soll.

  4. Avatar von Paraplumeau
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    10.153

    AW: Mein Freund hat mich betrogen

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen

    Wie man, wie oben weiter im Thread bemerkt, in dem Fall das Fremdgehen verzeihen kann, die Lügen nicht, kann ich nicht ansatzweise nachvollziehen.
    Fremdgehen, auch ONS bedingt Lügen, ohne Ausnahme.

    Die Lüge ist dem Fremdgehen immanent, entweder man verzeiht Fremdgehen inklusive Lügen oder man tut es nicht.
    Fremdgehen verzeihen und Lügen nicht - das klingt schwierig für das Fortführen der Beziehung.

    Wenn ich Fremdgehen verzeihe, muss mir doch intellektuell klar sein, dass Lügen damit einhergingen.
    Wenn ich anderer Leute Innerstes sehen wollte, wäre ich Gerichtsmedizinerin geworden.

  5. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.877

    AW: Mein Freund hat mich betrogen

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Bei einem ONS ist der Vorsatz weit weniger ausgeprägt, als bei einer längeren Affäre. Bei der gibt es Zeit, darüber nachzudenken. Wird dann weiter gemacht, ist das eben eine bewusste Entscheidung und nicht nur eine einmalige Dummheit, die mit Lügen verschleiert werden soll.
    ONS...unbewusst...lautlach*

    "Du...Schatz...ich habe gestern Abend aus Versehen die Blonde von nebenan gepoppt"
    "Ach...macht nichts Schatz...kann Jedem passieren...bei mir war es letzte Woche ein Kollege"
    "Das beruhigt mich, Schatz".

  6. Avatar von Paraplumeau
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    10.153

    AW: Mein Freund hat mich betrogen

    Ich finde es im Übrigen viel leichter zu verzeihen, wenn mein Partner sich verliebt und infolgedessen eine Affäre lebt, als einen ONS. So sinds die Geschmäcker verschieden, nicht wahr?
    Wenn ich anderer Leute Innerstes sehen wollte, wäre ich Gerichtsmedizinerin geworden.


  7. Registriert seit
    12.11.2016
    Beiträge
    818

    AW: Mein Freund hat mich betrogen

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    ONS...unbewusst...lautlach*

    "Du...Schatz...ich habe gestern Abend aus Versehen die Blonde von nebenan gepoppt"
    "Ach...macht nichts Schatz...kann Jedem passieren...bei mir war es letzte Woche ein Kollege"
    "Das beruhigt mich, Schatz".
    Wie kann man das, was Wolfgang geschrieben hat, SO falsch verstehen??

  8. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.668

    AW: Mein Freund hat mich betrogen

    Zitat Zitat von Copic Beitrag anzeigen
    Wie kann man das, was Wolfgang geschrieben hat, SO falsch verstehen??
    Was ist denn daran falsch verstanden?
    Das ist nur mal das dauernde "das (fremdgehen, ONS neben der Beziehung) kann doch jedem mal passieren" klar in Reinform auf den Punkt gebracht.

  9. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.877

    AW: Mein Freund hat mich betrogen

    Klar.
    Verlustangst hat viele Gesichter.

    Vogel-Strauß und durch.
    "Es ist Alles super...er hat mich zwar belogen und das Vertrauen ist weg, aber das geht schon".
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  10. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.877

    AW: Mein Freund hat mich betrogen

    Zitat Zitat von Copic Beitrag anzeigen
    Wie kann man das, was Wolfgang geschrieben hat, SO falsch verstehen??
    Das hat wenig mit Verstehen zu tun, sondern mit der Haltung...und der ironisch überspitzten Situation.

+ Antworten
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •