+ Antworten
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 95

  1. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    5.025

    AW: Mein Freund hat mich betrogen

    Zitat Zitat von willichdas Beitrag anzeigen

    Höh? Er WEISS doch, dass sie ihn sein Handy schaut. So ist doch überhaupt erst alles rausgekommen.

    Nein gerade nicht. Sie hat behauptet, er sei mit der Dame gesehen worden.


  2. Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    4.337

    AW: Mein Freund hat mich betrogen

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Nein gerade nicht. Sie hat behauptet, er sei mit der Dame gesehen worden.
    Ah, stimmt. Das hatte ich vergessen.

  3. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.694

    AW: Mein Freund hat mich betrogen

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Ich bin gerade irritiert, wie wenige hier zu sofortiger Trennung raten.
    Tja...auch für mich immer wieder ein Mysterium, dass die eigene Wahrnehmung ignoriert und verdrängt wird, um seine kleine, heile Welt aufrecht zu erhalten.
    Dabei bringt Bruch damit und Neustart für sich drastisch mehr.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  4. Registriert seit
    23.05.2019
    Beiträge
    253

    AW: Mein Freund hat mich betrogen

    Eine richtig, richtig blöde Sache für dich. Ich hatte diese "Spielchen" mit meinem Ex auch. Mehrfach. Einmal habe ich dann auch die Dame angerufen, ihr Mann ist ans Telefon gegangen und hat natürlich von nix gewusst. Mein Ex hat allerdings auch nicht gewusst, dass die Dame verheiratet war *lach* - ich Nachhinein kann ich sagen, dass ich mich schon beim ersten Betrug innerlich von ihm gelöst habe. Bis dahin war er mein Ein und Alles, mein Traummann, der Mann, mit dem ich mein Leben verbringen wollte. Danach habe ich mich verändert. Wobei es bei ihm kein Sex war; sondern Internetbekanntschaften, mit denen er teilweise wochenlang schrieb und telefonierte, sich traf - ehrlich gesagt finde ich dieses "Drumherum" viel schlimmer als "nur" ein ONS.

    Dass dein Freund eben auch mit ihr schreibt und telefoniert, finde ich besonders übel. Das passt eben auch nicht zu seinen Aussagen. Kannst du vielleicht mit ihm mal eine ehrliche Aussprache machen? Alle Karten auf den Tisch legen. Eben auch die Karte, dass du in sein Handy geschaut hast. Du weißt, dass das nicht die feine Art ist, du kannst auch damit rechnen, dass er sein Handy ab sofort sperrt bzw. die Pin ändert. Aber dann kannst du auch offen ansprechen, dass du die Chatverläufe gesehen hast und eben auch, dass er mit ihr telefoniert hat. (Nebenbei: Die Telefonnummer von ihr würde ich mir notieren)

    Dann wird es interessant: Was sagt er zu den Chats? Was sagt er zum Telefonat? Worüber haben die beiden gesprochen? Wäre es für ihn, angenommen er sagt, er habe beim Telefonat mit ihr "Schluss gemacht", in Ordnung, wenn du sie anrufst?

    Er soll dir nicht mit Vertrauen kommen. Du kannst ihm derzeit nicht vertrauen, und das liegt allein an ihm. Vielleicht gibt es eine Chance, dass er dein Vertrauen wieder gewinnen kann - aber das geht eben nicht von heute auf morgen.

    Wie siehst du eure Beziehung? Möchtest du es gern noch einmal versuchen? Wenn ja, sag ihm das. Sage, dass du ihn nicht verlieren willst, aber dass du ihm vertrauen können musst. Redet offen - was stört ihn an der Beziehung? Vielleicht ist die Beziehung zu langweilig geworden aus seiner Sicht? Das soll er dir sagen, sonst könnt ihr nichts ändern.

    Ich wünsche das Beste für dich.

  5. Inaktiver User

    AW: Mein Freund hat mich betrogen

    Zitat Zitat von willichdas Beitrag anzeigen
    Verstehe, ok.



    Höh? Er WEISS doch, dass sie ihn sein Handy schaut. So ist doch überhaupt erst alles rausgekommen.



    Und was genau hat SIE dann davon?
    Sich beleidigt zurückziehen, damit er "sieht was er davon hat" löst das Problem weder in die eine noch in die andere Richtung. Im Gegenteil.
    Sie hat davon, dass er sich entweder erklärt oder geht. Auf alle Fälle weiß sie dann, woran sie ist. Falls sie nicht aus dem, was sie weiß, schon ihre Schlüsse ziehen will.


  6. Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    4.337

    AW: Mein Freund hat mich betrogen

    Zitat Zitat von Butzlku Beitrag anzeigen
    Eine richtig, richtig blöde Sache für dich. Ich hatte diese "Spielchen" mit meinem Ex auch. Mehrfach. Einmal habe ich dann auch die Dame angerufen, ihr Mann ist ans Telefon gegangen und hat natürlich von nix gewusst.

    Mein Ex hat allerdings auch nicht gewusst, dass die Dame verheiratet war *lach* -

    Wobei es bei ihm kein Sex war;
    Und weshalb genau rufst Du fremde Menschen an und klärst Ehemänner darüber auf, dass ihre Frau keinen Sex mit Deinem Mann hat?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Sie hat davon, dass er sich entweder erklärt oder geht. Auf alle Fälle weiß sie dann, woran sie ist. Falls sie nicht aus dem, was sie weiß, schon ihre Schlüsse ziehen will.
    Nö. Wenn sie sich beleidigt zurückzieht kann er ganz hervorragend gar nichts tun.


  7. Registriert seit
    23.05.2019
    Beiträge
    253

    AW: Mein Freund hat mich betrogen

    Zitat Zitat von willichdas Beitrag anzeigen
    Und weshalb genau rufst Du fremde Menschen an und klärst Ehemänner darüber auf, dass ihre Frau keinen Sex mit Deinem Mann hat?
    Ich bin ein schlechter, böser Mensch, deswegen tue ich das. Zufrieden? Jetzt bitte zurück zum Topic.

  8. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    10.919

    AW: Mein Freund hat mich betrogen

    Zitat Zitat von Butzlku Beitrag anzeigen
    Jetzt bitte zurück zum Topic.
    Zu Befehl!
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY


  9. Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    4.337

    AW: Mein Freund hat mich betrogen

    Zitat Zitat von Butzlku Beitrag anzeigen
    Ich bin ein schlechter, böser Mensch, deswegen tue ich das. Zufrieden? Jetzt bitte zurück zum Topic.
    Nö. Mich hätten ernsthaft die Beweggründe interessiert, zumal Dein Mann ja nicht mit der Frau im Bett war.
    Ein "ich wollte nur was erzählen, will aber keine Fragen dazu beantworten" wäre auch oK gewesen


  10. Registriert seit
    23.05.2019
    Beiträge
    253

    AW: Mein Freund hat mich betrogen

    Kein Sex, aber wochenlange Liebesbekundungen, Verabredung zum gemeinsamen Urlaub und Zusammenzug (!), sie hat schon nach einem Job für ihn gesucht (800km Distanz). Und wenn man sowas rausfindet, ruft man völlig kopflos bei dieser Nummer an. Reiner GV war unterinteressant für ihn, er stand auf SM-Spielchen.

    Das nur zur Info. Soll jetzt keinen Nebenstrang in diesem Thread ergeben, ich habe daraus gelernt, mein Ex nicht ^^

+ Antworten
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •