+ Antworten
Seite 1 von 43 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 428

  1. Registriert seit
    17.06.2019
    Beiträge
    70

    Komisches Schreibverhalten, auf einmal nur noch telefonieren

    Ich habe seit Februar einen neuen Freund. Bisher fande ich ihn auch ganz normal. Ihm war schreiben immer total wichtig, morgens, über den Tag und abends zum gute Nacht sagen, dazwischen auch mal telefonieren aber schreiben war mehr seines, ca 5 bis 8 Nachrichten über den Tag und das nun seit Februar. Fand ich immer schön.
    Wir wohnen etwa 25 min per Auto voneinander entfernt, sehen uns 2 bis 3 Abende über Nacht, 1x am Wochenende aucg, entweder Samstag oder Sonntag, letzte Woche erstmals da Gesamte Wochenende von Freitag bis Sonntag. Wir Unternehmen viel.
    Einzig was ich bisher nicht so beruhigend fand war, dass ich noch keine Freunde kennen gelernt habe von ihm, Familie auch nicht. Ich kenne niemanden seines persönlichen Umfelds (aber fotos schickt er mir schon von ihnen, also die scheinen zu existieren).

    Samstag ging es schon los, dass er den ganzen Tag nicht online war. Ich schrieb ihm Belangloses am Nachmittag, keine Antwort. Eine Antwort kam dann nachts um 1 Uhr und das war komisch:
    Er schrieb bei Whatsapp, aber er war NICHT online dort. Wie geht das denn überhaupt? Komisch jedenfalls, Sonntag dann rief er morgens an, er sei schreibfaul geworden. Aha. Freitag sagte er zu mir noch persönlich, wie sehr er das liebt wenn wir uns schreibem und dass er mich liebt und Sonntag sagte er, er sei schreibfaul. Er will ab jetzt lieber telefonieren.
    Aha ok. Er ist gar nicht mehr online bei WA. Er liest auch meine Nachrichten nicht, die letzten beiden erhalten keine blauen Haken.

    Num rief er mich heute wieder an und wir haben 2 Stunden telefoniert, er sagte immer wieder wie sehr ich ihm fehle und er mich liebt und so weiter. Keine Spur von Schluss machen, das war ja erst meine Vermutung, dass es sich so abzeichnet. Aber schreiben ist urplötzlich für ihn nix mehr, er liest (!!!) Auch meine Nachrichten nicht, aus irgendeinem Grund möchte er nicht mehr online gehen.
    Habe ich heute deutlich angesprochen wie komisch ich das finde aber er druckste nur herum...so nach dem Motto, das könnte er nicht erklären.

    Ich find es komisch und irritiert mich extrem
    Ich weiß, ihr könnte natürlich nun sagen ach was soll's, so ein Kram, ist doch egaöl, aber mir stößt das sehr auf, wenn jemand sonst immer stündlich online war und num ist Montag und er war zuletzt am Freitag morgens online. Und er liest nicht.
    Und wenn er mir dort schreibt, dann nur nachts und dabei ohne online zu gehen
    Wie geht das denn überhaupt? Irgendwas ist doch da faul?

    Ich weiß auch nicht, vielleicht spinn ich mir gerade was zusammen. Aber offline und nur nachts Nachrichten verschicken. Wieso auf einmal? Es ging immer normal. Und alles von ihm aus. :(
    LG


  2. Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    77

    AW: Komisches Schreibverhalten, auf einmal nur noch telefonieren

    Für mich klingt das so, dass er sich auf das beständige Schreiben eingelassen hat weil er dachte, dass Frauen darauf stehen und es daher nötig wäre. Jetzt, da sich eure Beziehung gefestigt hat, möchte er wieder so kommunizieren wie es zu ihm passt - eben eher telefonieren als schreiben.

    Wieso sind dir Schreibnachrichten so wichtig? Brauchst du "Beweise schwarz auf weiss" für seine Gefühle für dich?


  3. Registriert seit
    17.06.2019
    Beiträge
    70

    AW: Komisches Schreibverhalten, auf einmal nur noch telefonieren

    Also am Donnerstag war er bei mir ubd verabschiedete sich mit den Worten: "schreiben wir später noch? Ich schreibe sooo gerne mit dir."

    Wir reden hier von jemandem, der das Smartphone dauernd zur Hand hatte und immer online war, unabhängig von mir und auf einmal schickt er mir irgendwie Incognito Nachrichten und nutzt sein Telefon scheinbar nicht mehr.

    Seine Begründung: Könnte er nicht erklären. Ja also sooo normal finde ich es halt nicht. Das Verhalten ist um 180 Hrad gedreht und ich spreche es ja offen an und er druckst komisch rum und will plötzlich lieber telefonieren. Und er nutzt das Handy dafür ja.
    Aber er liest ja meine Nachrichten nicht einmal, da tut er nicht obwohl er ja das Telefon nutzt. Ich kapiere es nicht.


  4. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    4.837

    AW: Komisches Schreibverhalten, auf einmal nur noch telefonieren

    Meine Güte.....telefonieren ist doch viel schöner. Besonders wenn man verliebt ist.da kriegt man doch viel eher Stimmungen mit.
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können


  5. Registriert seit
    13.12.2018
    Beiträge
    1.037

    AW: Komisches Schreibverhalten, auf einmal nur noch telefonieren

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    Meine Güte.....telefonieren ist doch viel schöner. Besonders wenn man verliebt ist.da kriegt man doch viel eher Stimmungen mit.


  6. Registriert seit
    13.12.2018
    Beiträge
    1.037

    AW: Komisches Schreibverhalten, auf einmal nur noch telefonieren

    Zitat Zitat von nailpolish Beitrag anzeigen
    Aber er liest ja meine Nachrichten nicht einmal, da tut er nicht obwohl er ja das Telefon nutzt. Ich kapiere es nicht.
    Man kann Nachrichten bei WA lesen ohne WA zu öffnen.

  7. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.153

    AW: Komisches Schreibverhalten, auf einmal nur noch telefonieren

    Es geht doch nicht drum, was "schöner" ist - die Veränderung und zwar eine, die abrupt und grundlegend eingesetzt hat, ist es, die der TE Unruhe bereitet... finde ich auch legitim und insofern würde ich es ansprechen.
    Und.... auf den Bauch hören, der hat meistens recht, wenn er grummelt... 😉
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"


  8. Registriert seit
    13.12.2018
    Beiträge
    1.037

    AW: Komisches Schreibverhalten, auf einmal nur noch telefonieren

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Und.... auf den Bauch hören, der hat meistens recht, wenn er grummelt... ��
    Der hat insofern recht, dass er sich meldet wenn irgendwas anders ist als man es kennt, ob positiv oder negativ. Da heißt es dann den Verstand dazu zu holen. Erst die Kombination aus beiden, Bauchgefühl und Verstand haben mir in der Vergangenheit weitergeholfen.

    Den Daumen hoch hab ich gegeben, weil beim Telefonieren die Mißverständnisse kleiner gehalten werden können, als bei WA.

    Und in diesem Fall hier, ja es ist eine Veränderung da die erstmal auffällt und die die TE verwirrt, es gilt dann zu schauen wie verhält er sich weiterhin, wie ist die Kommunikation und da sind sie immerhin in (telefonierend) Verbindung.

    Zitat von nailpolish
    Habe ich heute deutlich angesprochen wie komisch ich das finde aber er druckste nur herum...so nach dem Motto, das könnte er nicht erklären.
    Hast Du ihm auch gesagt wie es in Dir aussieht, was dieses nicht mehr Schreiben bei Dir auslöst? Oder hast Du ihn mehr gefragt warum er nicht mehr schreibt, warum er schreibt ohne online zu sein, warum er Deine Nachrichten nicht mehr liest...?

    Wie gut könnt ihr über solche emotionalen Dinge miteinander reden?

  9. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.101

    AW: Komisches Schreibverhalten, auf einmal nur noch telefonieren

    Generell kann man nur warnen mittlerweile, auf Aktionen/Reaktionen bei WA etwas zu geben.
    Meine Frau und ich schreiben auch hier und da...auch bei anderen Kontakten....es fällt in letzter Zeit extrem auf, dass der Lesehaken spät kommt und Nachrichten gar nicht gemeldet werden.
    Das ist tatsächlich rein technisch bedingt.

    Also...reden lieber direkt.

    Hier aber ist es doch auch IMO klar...der Kommunikations-Bruch und seine Reaktionen sagen mir: er hat seine Augen auf eine andere Frau geworfen.

    Wenn ich lese, seit Februar und jetzt erst ein ganzes WE zusammen...bei 25 Minuten Entfernung....echte Anziehung ist das nicht.


  10. Registriert seit
    27.12.2015
    Beiträge
    786

    AW: Komisches Schreibverhalten, auf einmal nur noch telefonieren

    Meine Tochter war eine zeitlang nie auf WhatsApp, weil sie dann gesichtet worden wäre und eine bestimmte Person, die sie aber auch nicht blockieren wollte, sie ständig unter Druck gesetzt hätte (" du bist online, aber du schreibst mir nicht zurück...ich will doch nur...ich hab noch nicht...").

    Ich bekomme manchmal WhatsApps und rufe kurz zurück anstatt zu antworten, weil ich keine Lust habe, ständig am Handy rumzutüdeln.
    Gefühlsmäßige Dinge würde ich auf keinen Fall über WhatsApp äußern, weil ich das eben nicht gut kann.

+ Antworten
Seite 1 von 43 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •