+ Antworten
Seite 2 von 17 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 169

  1. Registriert seit
    07.02.2015
    Beiträge
    930

    AW: Hilfe, jetzt weiss ich, dass mein Partner fremdgegangen ist -> wie weiter?

    Wenn ich Dich richtig verstehe, bist Du geschockt und angeekelt.
    Dein Mann hat Neigungen, die er mit Dir nicht ausleben kann und die er auslagert.
    Klingt doof, aber irgendwie ist das für mich keine klassische Untreue und er liebt Dich auch.
    Er will sich diese Neigungen Dir zuliebe sogar " wegtherapieren" lassen.
    Ich kann Dich sehr gut verstehen. Du kannst nicht damit leben, dass er Dich angelogen hat und dass er mit anderen Frauen Sex hatte.
    Ich fürchte einfach Beratung und Therapie werden nichts an den Bedürfnissen Deines Mannes ändern.
    Nur Du alleine kannst wissen, ob Du auf Dauer damit leben kannst. Nimm Dir Zeit. Eine Eheberatung könnte dennoch helfen Klarheit zu gewinnen.

  2. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.075

    AW: Hilfe, jetzt weiss ich, dass mein Partner fremdgegangen ist -> wie weiter?

    Zitat Zitat von B-Vision Beitrag anzeigen
    .....und Ihr ansonsten Eurer gutes Leben weiterführen könnt, unabhängig davon?
    Bevor Ihr alles aufgebt, die guten Jahre, die Familie?

    Du sagtest ja, Ihr wart eine glückliche Familie, mit allem Drum und Dran.
    Und wäre seine SM-Neigung jetzt nicht aufgeflogen, wärt Ihr auch glücklich geblieben und er nimmt Dir/Euch im Prinzip Nichts weg.

    Mir ist klar, dass dazu enorm viel Größe und Kraft und Toleranz nötig ist, aber nur mal so als theoretische Überlegung?
    Toleranz für die ganzen, vermeidlich glücklichen Jahre, die aus Lügen und Vertrauensmissbrauch seinerseits bestanden und somit nur gespielt waren?

    Das hat IMO wenig mit Grösse zu tun, das zu negieren...das ist "Augen zu und weiter".

    " Der Kinder wegen" ist genauso ein Klassiker, wie es die Gesamtsituation ist.
    TE hat geglaubt, Alles sei ja so wunderbar gewesen, ohnt die Tiefe seiner parallelen Welt mit zu beachten.
    Die ach so heile Welt sieht man dann plötzlich mit ganz anderen Augen.

    Sex dann zu trennen, ist immer der Irrglaube der Einfachheit.
    TE selber schreibt eh schon, wie sie sich sexuell fühlt.

    "Samstag kann ich nicht mit zur Geburtstagsfeier, Schatz, ich habe eine Session"
    ?

    Dazu kommt noch die Thematik SM, in der es um tiefes Vertrauen untereinander geht.
    Dann den Sex zu trennen...was bleibt da für die TE über von ihrem Partner...


  3. Registriert seit
    28.01.2019
    Beiträge
    343

    AW: Hilfe, jetzt weiss ich, dass mein Partner fremdgegangen ist -> wie weiter?

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen

    "Samstag kann ich nicht mit zur Geburtstagsfeier, Schatz, ich habe eine Session"
    ?
    Das hat nichts mit Diskretion zu tun, von der ich schrieb.

  4. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.075

    AW: Hilfe, jetzt weiss ich, dass mein Partner fremdgegangen ist -> wie weiter?

    Zitat Zitat von B-Vision Beitrag anzeigen
    Das hat nichts mit Diskretion zu tun, von der ich schrieb.
    Das wird er kaum "nebenbei" machen können, ohne, dass sie es mitbekommt.
    Aber das ist auch gar nicht das Thema...

    Ihr einziges wenn zur Trennung sind eh die Kinder.


  5. Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    11.916

    AW: Hilfe, jetzt weiss ich, dass mein Partner fremdgegangen ist -> wie weiter?

    für mich klingt das nicht so schlimm. er hat ja sehr klar eingegrenzen können, welche bereiche er da aushäusig verfolgt.
    und in dem rahmen, in dem er es tut - also nur virtuell - wärs für mich kein problem.

  6. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.075

    AW: Hilfe, jetzt weiss ich, dass mein Partner fremdgegangen ist -> wie weiter?

    Zitat Zitat von ambiva Beitrag anzeigen
    für mich klingt das nicht so schlimm. er hat ja sehr klar eingegrenzen können, welche bereiche er da aushäusig verfolgt.
    und in dem rahmen, in dem er es tut - also nur virtuell - wärs für mich kein problem.
    Virtuell...SM...
    Das funktioniert nicht. Der Wille, in die Realität zu gehen, ist sehr hoch.
    TE schreibt selber, dass sie daran zweifelt, dass er nur virtuell geblieben ist.
    Das teile ich eindeutig.


  7. Registriert seit
    27.12.2015
    Beiträge
    786

    AW: Hilfe, jetzt weiss ich, dass mein Partner fremdgegangen ist -> wie weiter?

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Virtuell...SM...
    Das funktioniert nicht. ...
    TE schreibt selber, dass sie daran zweifelt, dass er nur virtuell geblieben ist.
    Das teile ich eindeutig.
    Dazu kommt mehrjährige Lügerei.

    Grundsätzlich und theoretisch kann ich mir vorstellen, dass es möglich sein könnte, einen Teil des Sexlebens auszulagern, wenn einer von beiden unbezwingbare Phantasien hat, die der andere nicht teilen kann.
    Aber ich kann mit nicht vorstellen, jemanden ernst zu nehmen, der mich fortwährend belügt.

  8. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.075

    AW: Hilfe, jetzt weiss ich, dass mein Partner fremdgegangen ist -> wie weiter?

    Was mich auch interessiert, TE...
    Du schreibt SM, sagst, Du würdest Dir niemals Schmerzen zufügen lassen...mehr liest man nicht dazu.

    Die Frage, die dann auftaucht ...
    ...habt Ihr in Tiefe darüber gesprochen, worum es überhaupt genau geht für ihn?
    Was macht ihn wirklich an?
    "Frauen schlagen" klingt für mich erst einmal nach Klischeedenken zum drastisch weiteren Feld SM.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  9. Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    11.916

    AW: Hilfe, jetzt weiss ich, dass mein Partner fremdgegangen ist -> wie weiter?

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Virtuell...SM...
    Das funktioniert nicht. Der Wille, in die Realität zu gehen, ist sehr hoch.
    TE schreibt selber, dass sie daran zweifelt, dass er nur virtuell geblieben ist.
    Das teile ich eindeutig.
    woher weißt du, was der mann will?

    ich bin von dem ausgegangen, was die te bis jetzt definitiv weiß.

    und er lebt ja etwas auch mit ihr aus.

  10. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.171

    AW: Hilfe, jetzt weiss ich, dass mein Partner fremdgegangen ist -> wie weiter?

    Liebe yxcv456

    wie lange seit ihr denn schon zusammen?

    Ich kann mir gut vorstellen das dieser massive Vertrauensbruch - sehr schmerzhaft für dich ist.
    Ob dieser noch richtig zu kitten ist? Ich bezweifle es.

    Vor allem da er seine Neigungen hat, diese lassen sich nicht weg therapieren.... und du kannst diese nicht bedienen.

    Ich finde das ganze sehr traurig und unfair dir gegenüber.
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

+ Antworten
Seite 2 von 17 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •