+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

  1. Registriert seit
    28.01.2019
    Beiträge
    259

    AW: Fernbeziehung - betrügt er mich?

    Zitat Zitat von verzweifelt31 Beitrag anzeigen
    letztens sagte er wenn du dich trennst verliere ich noch einen menschen der mir viel bedeutet ( er kommt dann immer wieder mit dem tod seiner mutter)
    Manipulation in Reinkultur.
    Was ein Herzchen.


  2. Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    14.407

    AW: Fernbeziehung - betrügt er mich?

    Zitat Zitat von B-Vision Beitrag anzeigen
    Manipulation in Reinkultur.
    Was ein Herzchen.
    Das dachte ich auch gerade.
    Eigentlich dachte ich "Nicht nur Arschloch, sondern auch noch manipulatives Arschloch"

    Liebe verzweifelt,

    der Mann tut dir doch überhaupt nicht gut. Wenn du es für dich nicht schaffst, ihn zu verlassen dann denke doch an deine Kinder. Die brauchen keine verzweifelte Mutter. Und ja, das bekommen sie auch mit.
    Willst du, das sie eines Tages auch so eine "Beziehung" führen? Oder wünscht du dir aus Liebe für sie, das sie eine gute, stabile Beziehung haben werden?
    Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung"

    Erich Fromm

  3. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    4.910

    AW: Fernbeziehung - betrügt er mich?

    Dann trenn dich halt nicht verzweifelt. Triff ihn einfach nicht mehr.
    Seine Zeit ist ohnehin so begrenzt, wenn er dann mal ein Fenster für einen Besuch bei dir hätte, hast du keine Zeit.

    Nach einiger Zeit hast du so eine faktische Trennung ohne das du dich von ihm anheulen lassen mußt oder das du dir selbst die Härte der Entscheidung zu einem bestimmten Moment geben mußt.

    Ob er dich konkret betrügt oder nicht das weiß ich nicht, weißt ja nicht mal du. Aber er hat und zeigt jedes Potential dich wie ein Arschloch zu behandeln und dafür zu sorgen das du dich traurig, schlecht, unsicher und ungeliebt fühlst.

    Deswegen ist es nichts. Du kannst ihm nicht vertrauen. Das reicht um es sein zu lassen, dazu mußt du ihn nicht mit einer anderen knutschen oder vögeln sehen.

    Sei dir selbst eine fürsorgliche Stütze, kümmere dich so gut und behütend um dein eigenes Wohl wie du dich um das Wohl deiner Kinder kümmern würdest. Laß die Erwachsene in dir eine Entscheidung treffen und hol dein inneres Kind da raus aus dem Schlamassel.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."

  4. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    20.405

    AW: Fernbeziehung - betrügt er mich?

    Zitat Zitat von verzweifelt31 Beitrag anzeigen
    ... jedes mal denk ich vielleicht ist er ja doch nicht so.
    Doch, er ist so.

    Das bestätigst Du ja selbst.

    --->

    obwohl er mich auch manchmal nicht gut behandelt. ...

    Frauen wie Du lösen bei mir immer etwas zwischen Mitleid
    und totalem Unverständnis aus. Aber, ehrlich gestanden, es ist eher
    das Letztere.

    Wäre das Leben ohne Beziehung zum jetzigen Zeitpunkt denn
    so schlimm?

    Ich kann schon verstehen, dass man mit gerade mal 31 gerne einen
    Partner hätte. Aber das muss doch kein x-beliebiger Mensch sein, der
    einen schlecht behandelt, oder?

    Und wenn Du tatsächlich "verzweifelt" bis, wie Dein Nick suggeriert,
    dann kannst Du davon ausgehen, dass Deine Kinder das spüren.

    Damit meine ich keinesfalls, dass es einer Mutter nicht mal schlecht
    gehen darf.

    Aber so ein Typ wie Deiner ist diese ganze Verzweiflung einfach
    nicht wert.

    Ich nehme an, dass Ihr einander an den Wochenenden seht, wenn
    Deine Kinder bei ihrem Vater sind, oder?

    Ein erster und wichtiger Schritt wäre, diese kinderlosen Wochenenden
    mit etwas zu füllen, woran Du Freude hast:
    Freunde treffen, Sport, Hobby … oder einfach die Ruhe genießen und
    Dich selbst mit netten Kleinigkeiten verwöhnen.

    Vielleicht ist es einfach diese Wochenend-Lücke, die Dir Angst macht?
    Da kannst Du aber wirklich gezielt dagegensteuern und Deinen Blickwinkel
    bewusst verändern.

  5. Moderation Avatar von Sternenfliegerin
    Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    4.304

    AW: Fernbeziehung - betrügt er mich?

    Liebe verzweifelt,

    mein Mitgefühl, daß Dich so ein Thema ins Forum geführt hat.

    Wäre das Thema aber vielleicht nicht sinnvoller im Unterforum "Über Treue und Lügen in der Liebe" angesiedelt?
    Denn das ist ja- zum Glück, kein Alltagsthema in einer stabilen Beziehung und auch für Dich eine schlimme Ausnahmesituation.


    Falls Dir das recht wäre, dann würde ich den gesamten Strang dorthin verschieben.
    Ich bitte um eine kurze Mitteilung.


    Alles Liebe für Dich und hier einen konstruktiven Austausch.
    Sternenfliegerin
    I don´t know where I´m going- but I´m on my way... Carl Sagan

    Vielleicht geht es auf dem Weg gar nicht darum, irgendwas zu werden.
    Vielleicht geht es darum, alles abzuwerfen, was wir nicht sind,
    so daß wir das sein können, wofür wir bestimmt sind.
    Paulo Coelho



    Moderatorin in den Foren: Beziehung im Alltag und Der "gebrauchte" Mann- ansonsten normale Nutzerin

  6. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    18.531

    AW: Fernbeziehung - betrügt er mich?

    Zitat Zitat von verzweifelt31 Beitrag anzeigen
    Ich wollte schon so oft schluss machen nur er schafft es mich um die finger zu wickeln..
    Ja, das erwähntest du bereits.

    Arbeite an deinem Selbstbewusstsein! Lass es nicht zu, dass so ein jungscher Typ, der nur chatten und spielen will, dir auf der Nase rumtanzt. Lächerlich. Du bist eine erwachsene Frau mit Kindern! Du musst bei dem Bubi nicht kuschen ("ich DARF nicht mit" )......

    Zitat Zitat von verzweifelt31 Beitrag anzeigen
    Er hat denen sogar geschrieben, dass er in sie verliebt sei und er sie total sexy und attraktiv findet / er wollte die nur verarschen liebt nur mich / er fand die früher mal so süss / geaddet / vor ihren Augen fremdgegangen / sturzbetrunken in der Disko mit einer anderen rumgeknutscht hat. / heulst jetzt schon wieder...
    Himmel .... such dir einen erwachsenen Mann oder bleib mal ne zeitlang alleine und freu dich deines Lebens! So einen Buben braucht doch keine erwachsene Frau!!!!
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]


  7. Registriert seit
    04.05.2019
    Beiträge
    6

    AW: Fernbeziehung - betrügt er mich?

    Hallo, ja das ist in Ordnung.
    Entschuldige dass ich das falsche Thema gewählt habe.

  8. Moderation Avatar von Sternenfliegerin
    Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    4.304

    AW: Fernbeziehung - betrügt er mich?

    Gar nicht schlimm , ich verschiebe also.

    edit: Huch, jetzt isser ja schon da, *rätsel*
    I don´t know where I´m going- but I´m on my way... Carl Sagan

    Vielleicht geht es auf dem Weg gar nicht darum, irgendwas zu werden.
    Vielleicht geht es darum, alles abzuwerfen, was wir nicht sind,
    so daß wir das sein können, wofür wir bestimmt sind.
    Paulo Coelho



    Moderatorin in den Foren: Beziehung im Alltag und Der "gebrauchte" Mann- ansonsten normale Nutzerin

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •