+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Thema: Betrogen


  1. Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    10

    AW: Betrogen

    Ich weiß auch das der Urologe nix machen kann aber ich muss ihn ja mal aus die Reserve locken. Zu einer Eheberatung oder so würde er nie gehen. Höchstens wenn ihn das jemand anders sagt.
    Ich habe Angst davor alleine zu sein. Angst meine Tochter alleine groß zu ziehen. Einfach Angst vor allem

  2. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.114

    AW: Betrogen

    Angst ist kein guter Ratgeber.

    Aber mit 9 Monate altem Kind darfst du noch dünnhäutig sein - die Kraft kommt aber wieder.

    Was heißt, er würde nie mitkommen zur Eheberatung?
    Er fleht, dass du ihn nicht verlässt - und wenn du dann sagst, Bedingung ist, dass sich grundsätzlich bei euch etwas ändert und ihr zur Eheberatung geht - dann sagt er lieber "ok, dann tschüss"?


    Der Urologe sagt ihm, dass es schon mal sein kann, dass man(n) wegen Stress wenig Lust hat und dass er nicht zuständig ist - und dein Mann kommt triumphierend nach Hause.

    Die Auseinandersetzung mit ihm musst du schon selbst führen.


  3. Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    10

    AW: Betrogen

    Zur Zeit habe ich sehr das Gefühl ich bin gefühlstot.
    Ich weiß nicht was ich machen soll. Einfach gehen ist immer leicht gesagt.
    Er ist immer der Meinung solche Leute können ein auch nicht helfen. Ich weiß es nicht ich bin einfach so verzweifelt. Er hat mir schon 100x gesagt er geht da nicht hin.... aber ich glaube ihn gar nix mehr...

  4. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.114

    AW: Betrogen

    Er kann es dir noch 100mal sagen - das ändert nichts.

    Was sollte/könnte er denn tun, damit es dir wieder besser geht?

    Was macht ihr denn zusammen?

    Seid ihr im Gespräch? (es klingt so, als sei hier ein schwacher Punkt).

    Hast du auch mal "kinderfrei", wie auch immer organisiert?


  5. Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    10

    AW: Betrogen

    Wenn es nach mir ginge würde ich gerne mehr darüber sprechen , er geht leider immer schnell an die Decke wenn ich mit dem Thema anfange.
    Nein kinderfrei habe ich noch nicht organisiert. Er gibt sie ungern ab und abends geht es um 8 ins Bett und schläft dann durch. Ist ja quasi kinderfrei

  6. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.114

    AW: Betrogen

    Zitat Zitat von Eule87 Beitrag anzeigen
    Wenn es nach mir ginge würde ich gerne mehr darüber sprechen , er geht leider immer schnell an die Decke wenn ich mit dem Thema anfange.
    Er will doch, dass du ihn nicht rausschmeißt.

    Dann mach' ihm klar, dass das so nicht geht.

    Hilfe wäre aber sicher gut für euch.


  7. Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    10

    AW: Betrogen

    Ne das nicht aber mir geht es danach nur noch schlechter und er ist pissig. Und es kommt der Satz wieder wie kann ich es dir nur beweisen das ich da nicht hingehe


  8. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    4.706

    AW: Betrogen

    Zitat Zitat von Eule87 Beitrag anzeigen
    Ne das nicht aber mir geht es danach nur noch schlechter und er ist pissig. Und es kommt der Satz wieder wie kann ich es dir nur beweisen das ich da nicht hingehe
    Es kommt auf die Gesprächsführung an.
    Keine Ahnung wie das bei euch aufgebaut ist. Wenn du ihn mit Vorwürfen überschüttest wird das nichts.
    Er soll überlegen was ihn stresst. Und warum er statt sich mit euch zu beschäftigen auf Sex mit irgendwem zurückgreift.
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können


  9. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    1.040

    AW: Betrogen

    Zum Thema ´er ist doch schüchtern´.....wenn man mal Prostituierte fragen würde, die haben sicher nicht nur selbstsichere und cool auftretende Kundschaft, dass er da nicht hingeht, weil er schüchtern ist, wage ich zu bezweifeln. Zumindest scheint er da aktiver zu sein als sich um Arzttermin oder anderes zu kümmern.....

  10. Moderation Avatar von Sternenfliegerin
    Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    4.304

    AW: Betrogen

    Hallo liebe Eule und liebe Mitschreibende,

    ich verschiebe in Absprache mit der dortigen Moderation und nach einer PN an Dich diesen Strang ins Forum "Über Treue und Lügen in der Liebe".

    Das, was Du leider erlebst, ist eher kein "Beziehungen-im-Alltag"-Thema und daher ist die Diskussion zum Thema dort besser aufgehoben.

    Ich wünsche Dir hilfreiche Beiträge, einen guten, konstruktiven Austausch, viel Kraft und allgemein alles Gute.
    Sternenfliegerin, Moderation

    I don´t know where I´m going- but I´m on my way... Carl Sagan

    Vielleicht geht es auf dem Weg gar nicht darum, irgendwas zu werden.
    Vielleicht geht es darum, alles abzuwerfen, was wir nicht sind,
    so daß wir das sein können, wofür wir bestimmt sind.
    Paulo Coelho



    Moderatorin in den Foren: Beziehung im Alltag und Der "gebrauchte" Mann- ansonsten normale Nutzerin

+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •