Thema geschlossen
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45
  1. Inaktiver User
    .
    Geändert von Inaktiver User (26.04.2019 um 21:09 Uhr)

  2. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    15.329

    AW: Er lügt wegen kleinen Angelegenheiten.Was soll ich tun?

    Mir würde ja eher Sorgen machen, das er morgens um halb 4 besoffen nach Hause kommt und dann zur Arbeit muß.

    Der weiß wahrscheinlich gar nicht mehr was er überhaupt gemacht hat oder wie er nach Hause gekommen ist, weil er hackedicht war.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  3. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.039

    AW: Er lügt wegen kleinen Angelegenheiten.Was soll ich tun?

    Meine Güte er war unterwegs mit Kumpels und ist später als geplant und erwartet nach Hause gekommen, weil es lustig war und er zuviel getrunken hatte.
    Na und?
    Kann passieren.
    Das ist doch kein Anlass für eine mehrtägige Inquisition.

  4. Inaktiver User

    AW: Er lügt wegen kleinen Angelegenheiten.Was soll ich tun?

    (
    Geändert von Inaktiver User (26.04.2019 um 21:18 Uhr)


  5. Registriert seit
    13.12.2018
    Beiträge
    885

    AW: Er lügt wegen kleinen Angelegenheiten.Was soll ich tun?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ja ich will ja auch überhaupt nicht rumstressen :( ich finde nur solche Alkoholabstürze echt beängstigend. Wenn er nicht Mal weiß wie er heimgekommen ist, wie soll er dann wissen was er gemacht hat..in paar Wochen geht er auf einen Männerurlaub mit seinen Jungs...und dann mach ich mir lauter Gedanken. Ist halt nicht so einfach zu Vertrauen wenn man in früheren Beziehungen oft hintergangen wurde :(
    Morgens , kurz vor der Arbeit, ist es die denkbar schlechteste Zeit für solche emotionalen Gespräche. Horch mal in Dich hinein, das Problem ist doch nicht das ER nicht weiß wie er nach Hause kommt und was er macht, sondern das DU es nicht weißt?

    Du bist an dem Abend davon ausgegangen das er um eins zu Hause sein müsste. Du erwartest sonst nicht das er sich melden soll, nur diesmal hätte er sich melden sollen. Woher soll er das wissen? Du bist selbst widersprüchlich.

    Geh mal in Dich, Du sagst Du hast eine Therapie gemacht und hast Deine Eifersucht größtenteils im Griff. Ich vermute mal in der Zeit hattest Du keine Beziehung? Also hol das was Du in der Therapie gelernt hast mal wieder raus. Schau auf Dich, was hast Du für Gedanken, was sind Deine Befürchtungen und dann schau mal ob das mehr mit Deiner Vergangenheit zu tun hat oder mit dem jetzt.

  6. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.340

    AW: Er lügt wegen kleinen Angelegenheiten.Was soll ich tun?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ja ich will ja auch überhaupt nicht rumstressen :( ich finde nur solche Alkoholabstürze echt beängstigend. Wenn er nicht Mal weiß wie er heimgekommen ist, wie soll er dann wissen was er gemacht hat..in paar Wochen geht er auf einen Männerurlaub mit seinen Jungs...und dann mach ich mir lauter Gedanken. Ist halt nicht so einfach zu Vertrauen wenn man in früheren Beziehungen oft hintergangen wurde :(
    Du hast deine Eifersucht null im Griff. Das können Frauen gut, herumgrübeln und jeden Gedanken an den Kerl verschwenden und ständig herumhirnen, was er wohl macht. Für Männer ist es das wichtigste auf der Welt: poppen, ist so. Steck ihm Kondome in den Koffer. Die einzige Sorge, die ich hätte, daß er mit Krankheiten nach Hause kommt, der Rest wäre mir völlig egal.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)

  7. Inaktiver User

    AW: Er lügt wegen kleinen Angelegenheiten.Was soll ich tun?

    ,.
    Geändert von Inaktiver User (26.04.2019 um 21:19 Uhr)


  8. Registriert seit
    13.12.2018
    Beiträge
    885

    AW: Er lügt wegen kleinen Angelegenheiten.Was soll ich tun?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ich mein er könnte mir auch erzählen,dass er mit drei Arbeitskolleginnen im Taxi gefahren ist (jetzt Mal zusammen gesponnen) und es wäre total okay für mich,
    Das glaube ich Dir nu nicht so.
    Du würdest fragen wieso, weshalb, warum, was habt ihr gemacht.

    Wie wäre es denn, wenn ihr keine Zeit ausmacht? Es ihm überlassen bleibt wann er heim kommt. Somit fällt dieser Stresspunkt weg.

  9. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.340

    AW: Er lügt wegen kleinen Angelegenheiten.Was soll ich tun?

    Auch wenn man gleich eine Therapie gemacht hat, dann heißt es nicht, daß es vorbei ist. Ob es vorbei ist, wird dir das Leben zeigen und du bekommst es gerade gezeigt.

    Dir wird immer etwas komisch vorkommen. Er war total besoffen, weißt du dann noch was abgelaufen ist? Man kann aus einer Mücke einen Elefanten machen, dann mach es. Dann ewige Sorgen machen, das ewige melden müsssen, mein Gott. Laß es doch einfach gut sein, wenn er dich bescheixxt wird du es noch früh genug merken oder muß er jetzt über jeden Schritt, den er macht, Rechenschaft ablegen, damit du beruhigt bist?

    Finde dich mit dem Gedanken ab, daß er die Zwischenzeit im Puff verbracht hat und nichts mehr davon weiß oder laß dir von den Kumpels eidesstattliche Versicherungen vorlegen.

    Ach Mitte 20, da wird noch viel passieren, so viel, daß es dir irgendwann egal sein wird.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)

  10. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    20.388

    AW: Er lügt wegen kleinen Angelegenheiten.Was soll ich tun?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ... er hat auch den Eindruck gemacht dass er nicht mehr so klar über alles Bescheid weiß, weil er so betrunken war.
    Das wird die Erklärung sein, ja.


    (Ist nicht das erste Mal dass er mir erst etwas so erzählt hatte und dann Monate später anders).
    Worum geht es bei diesen Dingen?


    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    … ich finde nur solche Alkoholabstürze echt beängstigend. .

    ...in paar Wochen geht er auf einen Männerurlaub mit seinen Jungs...und dann mach ich mir lauter Gedanken.
    Du schreibst in der Mehrzahl (Alkoholabstürze).

    Wenn das öfter vorkommt, dann würde ich mir auch Gedanken machen.
    Und nicht nur wegen des Männerurlaubs.


    Zitat Zitat von linsemo Beitrag anzeigen
    Für Männer ist es das wichtigste auf der Welt: poppen, ist so. Steck ihm Kondome in den Koffer.
    Denkst Du schon, dass Deine verbitterte Sicht hilfreich für die
    TE ist?

Thema geschlossen
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •