+ Antworten
Seite 2 von 39 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 387

  1. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    9.972

    AW: 2Jahre Affäre...würdet ihr dem Mann je nochmal trauen?

    Zitat Zitat von Sternenfliegerin Beitrag anzeigen

    Einem Untreuen als Untreuer die Untreue vorzuwerfen entbehrt nicht einer gewissen Komik, fast schon Dreistigkeit.

    Herrlich, dieser Satz, ich habe ein Schmunzeln im Gesicht, Dankeschön.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.


  2. Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    2.230

    AW: 2Jahre Affäre...würdet ihr dem Mann je nochmal trauen?

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    Herrlich, dieser Satz, ich habe ein Schmunzeln im Gesicht, Dankeschön.
    Wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht das Selbe...

  3. Moderation Avatar von Sternenfliegerin
    Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    4.321

    AW: 2Jahre Affäre...würdet ihr dem Mann je nochmal trauen?

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    Herrlich, dieser Satz, ich habe ein Schmunzeln im Gesicht, Dankeschön.


    Dann doch auch noch diesen schönen Spruch:

    Integrität ist eine Frage des Charakters, nicht der Umstände.


    Fremdverlieben kann passieren, keine Frage, aber spätestens bevor es zu einer sexuellen Affaire kommt, hat doch ein Partner das Recht, davon zu wissen, wenn man ihm auch noch nur ein klein wenig emotional zugewandt ist.
    I don´t know where I´m going- but I´m on my way... Carl Sagan

    Vielleicht geht es auf dem Weg gar nicht darum, irgendwas zu werden.
    Vielleicht geht es darum, alles abzuwerfen, was wir nicht sind,
    so daß wir das sein können, wofür wir bestimmt sind.
    Paulo Coelho



    Moderatorin in den Foren:
    Beziehung im Alltag, Der "gebrauchte" Mann und im Tierforum
    - ansonsten normale Nutzerin

  4. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    4.921

    AW: 2Jahre Affäre...würdet ihr dem Mann je nochmal trauen?

    Zitat Zitat von Anna1969 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Wenn ein Mann und eine Frau... (beide verheiratet mit anderen Partnern),
    eine Affäre über Jahre haben, und einer der beiden auf mal sagt, ich will dich ganz und beende meine Ehe für dich, könntet ihr vertrauen, dass das nicht irgendwann auch wieder passiert?
    Das ist ein bedenklicher Gedanke auch aus dem heraus, dass du davon ausgehst das sich ein Mensch 1. nicht ändern kann und/oder will und somit 2. nicht lernfähig ist und dadurch auf ewig einer vielleicht nur einmal, vielleicht auch öfter getanen unoptimalen Handlung immer wieder verdächtigt werden muß.

    Ich denke dabei an jemanden der mit dem Strafrecht in Konflikt geraten ist. Nach Verbüßung seiner Strafe oder Bezahlung des Ausgleichs, was immer in seinem Prozeß beschieden wurde, gilt er als rehabilitiert und hat behandelt zu werden als hätte er diese Tat nie begangen.

    Fremdgehen mit lügen und betrügen ist keine gute Sache. Ich gehe aber davon aus das ein Mensch in der Lage ist, wenn er will und das entsprechend zeigt, seine Haltung dazu zu verändern und es unter Umständen nicht mehr zu tun.

    Einmal Betrüger immer Betrüger gilt nicht automatisch.

    Die Umkehr scheitert aber oft an der Persönlichkeit des Betroffenen. Dann gilt es schon.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."

  5. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    20.620

    AW: 2Jahre Affäre...würdet ihr dem Mann je nochmal trauen?

    ich finde den thread schräg.....
    dem mann je nochmal.....

    ich sage mal: vermutlich nicht.

    was ist mit dir? kannst du?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  6. Avatar von Kitty_Snicket
    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    970

    AW: 2Jahre Affäre...würdet ihr dem Mann je nochmal trauen?

    "If you marry a man who cheats on his wife, you'll be married to a man who cheats on his wife."

    Die wirklich, wirklich, wirklich, wirklich, wirklich, wirklich seltenen Ausnahmen bestätigen die Regel.
    Whatever happened until now only served to deliver this moment.

  7. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    20.620

    AW: 2Jahre Affäre...würdet ihr dem Mann je nochmal trauen?

    Zitat Zitat von Anna1969 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Wenn ein Mann und eine Frau... (beide verheiratet mit anderen Partnern),
    eine Affäre über Jahre haben, und einer der beiden auf mal sagt, ich will dich ganz und beende meine Ehe für dich, könntet ihr vertrauen, dass das nicht irgendwann auch wieder passiert?
    die frau kannst ja nicht du sein......
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  8. Avatar von animosa
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    6.754

    AW: 2Jahre Affäre...würdet ihr dem Mann je nochmal trauen?

    Es kann doch sein, dass er die neue Partnerin wirklich liebt.

    Die Hintergründe, warum und wie er fremdgegangen ist, sind hier ja nicht bekannt. Da gibt es ja schon Unterschiede.
    Wir kommen zum Mond, aber nicht mehr an die Tür des Nachbarn.

  9. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    4.921

    AW: 2Jahre Affäre...würdet ihr dem Mann je nochmal trauen?

    Noch nicht (TE als die Frau des hier besprochenen Mannes). Aber ich glaube das ist die angestrebte Richtung. Wenn sie ihm traut .... oder sich.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."

  10. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    20.479

    AW: 2Jahre Affäre...würdet ihr dem Mann je nochmal trauen?

    Zitat Zitat von Sternenfliegerin Beitrag anzeigen
    Fremdverlieben kann passieren, keine Frage, aber spätestens bevor es zu einer sexuellen Affaire kommt, hat doch ein Partner das Recht, davon zu wissen,
    Das klingt in der Tat integer … ist aber leider ein wenig realitätsfremd.


    Zitat Zitat von Anna1969 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Wenn ein Mann und eine Frau... (beide verheiratet mit anderen Partnern),
    eine Affäre über Jahre haben, und einer der beiden auf mal sagt, ich will dich ganz und beende meine Ehe für dich, könntet ihr vertrauen, dass das nicht irgendwann auch wieder passiert?
    Mich würde daran irritieren, dass diese Ehe offenbar "für Dich" beendet werden
    könnte/sollte - aber wenn es "Dich" nicht gäbe, wäre die Ehe erhaltenswert …?

+ Antworten
Seite 2 von 39 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •