+ Antworten
Seite 86 von 90 ErsteErste ... 36768485868788 ... LetzteLetzte
Ergebnis 851 bis 860 von 895
  1. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    10.806

    AW: Affäre mit Folge

    Anna, Du könntest der TE eine PN schicken.
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY


  2. Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    215

    AW: Affäre mit Folge

    Das Thema triggert ja anscheinend enorm. Gott sei Dank habe ich das nie erleben müssen, aber in meiner näheren Umgebung gab es Affären durchaus, allerdings ohne dass ein Kind gezeugt wurde, aber es ist auch so schlimm genug. Dass ein Kind daraus entstehen kann, muss man immer mit einkalkulieren. Jemand schrieb, ob das Kind denn ein Recht hätte, dass der Vater sich darum kümmert wie um ein Kind aus einer "normalen" Beziehung. Ja, natürlich muss er das, und nicht nur zahlen! Es ist trotz allem sein Kind, und das kann ja wohl am allerwenigsten dafür, wenn die Eltern Mist bauen. Ja, viele Kinder wachsen ohne Väter auf, weil die sich aus dem Staub gemacht haben. Aber das kann man doch nicht ernstlich befürworten? Auch wenn es Charlotte wehtut, das ginge mir genauso. Aber trotzdem, das Kind darf nicht dafür bestraft werden. Wie Charlotte damit umgeht, ist allein ihre Entscheidung, auch wenn ich eher in Richtung Mondkatze80 tendieren würde, inhaltlich, wenn auch manchmal nicht der Wortwahl nach . Aber das sieht wohl jeder anders.

    Eins aber ist für mich sicher:

    Das Thema Sex ist in der Ehe eminent wichtig. Wenn einem Partner diesbezüglich etwas fehlt, und Charlotte sagt ja selber, dass ihr Sexleben eingeschlafen sei, dann ist die Gefahr groß, dass sich der Zu kurz Gekommene anderweitig orientiert. Ich wünsche Charlotte jedenfalls, dass sie die bestmögliche Entscheidung für sich trifft, wie auch immer diese ausfallen möge.


  3. Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    215

    AW: Affäre mit Folge

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    Mich würde ja echt mal die Meinung interessieren, wenn ein Mann von seiner Frau eine Abtreibung verlangen würde, weil diese vom Liebhaber schwanger geworden ist.
    Das geht ja wohl gar nicht! Egal wer es verlangt.


  4. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    10.056

    AW: Affäre mit Folge

    Zitat Zitat von Sahari Beitrag anzeigen

    Das Thema Sex ist in der Ehe eminent wichtig. Wenn einem Partner diesbezüglich etwas fehlt, und Charlotte sagt ja selber, dass ihr Sexleben eingeschlafen sei, dann ist die Gefahr groß, dass sich der Zu kurz Gekommene anderweitig orientiert. Ich wünsche Charlotte jedenfalls, dass sie die bestmögliche Entscheidung für sich trifft, wie auch immer diese ausfallen möge.
    Zitat Zitat von Sahari Beitrag anzeigen
    Das geht ja wohl gar nicht! Egal wer es verlangt.

    Da kann ich zweimal nur kopfnickend zustimmen.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.


  5. Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    232

    AW: Affäre mit Folge

    Mich würde mal interessieren, ob die TE und ihr Ehemann es geschafft haben und er sich außerdem
    um das Kind der Affärenfrau kümmern kann (sofern es denn schon da ist).


  6. Registriert seit
    13.02.2019
    Beiträge
    85

    AW: Affäre mit Folge

    Zitat Zitat von Mondkatze80 Beitrag anzeigen
    Mich würde mal interessieren, ob die TE und ihr Ehemann es geschafft haben und er sich außerdem
    um das Kind der Affärenfrau kümmern kann (sofern es denn schon da ist).
    Ob wir es geschafft haben?
    Das wird die Zeit zeigen.
    Aber ja, wir sind noch zusammen und es geht uns gut, miteinander.
    Das Thema ist nicht täglich präsent, aber ab und zu sprechen wir natürlich noch ausführlich und meistens kullern bei mir dann auch immer noch ein paar Tränen. Aber ich hoffe, dass wir es packen. Die Gefühle sind da, auf beiden Seiten.

    Das Kind ist noch nicht da.

  7. Avatar von Beachnoodle
    Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    4.805

    AW: Affäre mit Folge

    Charlotte68,
    schön dass du nochmal geschrieben hast. Dass klingt doch recht gut für Euch.
    Kind kommt ja dann irgendwann im Herbst.
    Hatte dein Mann denn seither überhaupt nochmal Kontakt mit ihr?
    Auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zuwenig Glitzer
    Geändert von Beachnoodle (21.07.2019 um 13:11 Uhr)

  8. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    20.922

    AW: Affäre mit Folge

    Zitat Zitat von Charlotte68 Beitrag anzeigen
    Aber ja, wir sind noch zusammen und es geht uns gut, miteinander.
    Das freut mich sehr für Euch!

    Dass Ihr das Thema nach wie vor ansprecht, finde ich ganz normal.
    Es ist schließlich keine alltägliche Herausforderung für eine Beziehung.
    Deine Tränen haben nach wie vor ihre Berechtigung. Und es klingt so,
    als würde Dein Mann das ebenso sehen.

    Alles alles Gute weiterhin!


  9. Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    232

    AW: Affäre mit Folge

    Dann wünsche ich euch weiterhin viel Erfolg, Glück und Liebe und das es iwie auch mit dem Kind der Anderen gut klappt :)


  10. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    12.726

    AW: Affäre mit Folge

    Liebe Charlotte,

    es freut mich, dass Ihr im Dialog miteinander seid. ich drücke euch Daumen, dass ihr das weiterhin wuppt.

    Ein Knackpunkt wird es sicher dann sein, wenn das Kind auf der Welt ist. Habt ihr schon einen Plan, wie ihr damit umgehen werdet? Werdet ihr das Kind gemeinsam besuchen?

    lg luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

+ Antworten
Seite 86 von 90 ErsteErste ... 36768485868788 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •