+ Antworten
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 133

  1. Registriert seit
    15.02.2019
    Beiträge
    14

    AW: Kontakt durch Ehefrau

    Ja, ich bin sicher, dass ich das ganze Ausmaß kenne. Sicher nicht im Detail. Aber wozu auch?!? Ändert ja nichts an der Gesamtsituation.

    Wenn mein Mann mich verlassen will, so steht ihm das doch frei. Das hätte er dann sicherlich in den letzten Jahren machen können. Hat er aber nicht. Und will er laut eigener Aussage auch nicht. Wie und ob es gemeinsam weiter geht bleibt abzuwarten. Wir arbeiten daran.


  2. Registriert seit
    15.02.2019
    Beiträge
    14

    AW: Kontakt durch Ehefrau

    Leider hat die TE nicht mehr hier geschrieben. Schade. Denn es würde mich doch sehr interessieren, wie dieser Sachverhalt, also der Kontakt durch die Ehefrau, ausgegangen ist. Gibt es ein Ende? Sind endgültige Erkenntnisse erlangt worden?


  3. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    12.377

    AW: Kontakt durch Ehefrau

    Zitat Zitat von Starnight Beitrag anzeigen

    Ich bin so eine betrogene Ehefrau die in unregelmäßigen Abständen versucht hat, Kontakt zur Geliebten meines Mannes aufzunehmen. Der Grund? Ganz einfach. Ich wollte eigentlich nur einmal ein klärendes Gespräch erreichen. Alle Fakten auf den Tisch. Dabei geht es mir gar nicht um Details etc. Sondern um grundsätzliches.


    Wir sind weder getrennt noch waren wir es in den letzten Jahren........DAS hätte ich „unserer“ Geliebten gerne in einem persönlichen Gespräch anhand von sehr deutlichen Nachweisen mitgeteilt. Es hätte unsägliches Leiden auf allen Seiten beendet!

    Aber das ist natürlich eine völlig andere Geschichte als die der TE.....nehme ich an.
    Eigentlich ging es Dir bei diesem Gespräch die Dame weg zu bomben, was ich verstehen kann, was sonst sollten die Fakten sein!
    Aber das hätte nichts geholfen, auch Dir nicht! Dein Ansprechpartner ist Dein Mann, er wollte die Geliebte nicht los lassen, es war seine Entscheidung und nur seine, er hat Deinen Schmerz in Kauf genommen!
    Das Leben macht was es will und ich auch!


  4. Registriert seit
    15.02.2019
    Beiträge
    14

    AW: Kontakt durch Ehefrau

    Wegbomben? Keinesfalls war das mein Gedanke. Mir ist sehr wohl bewusst, dass die Verantwortung für die Sache allein bei meinem Mann (und was unsere Ehe angeht wohl auch bei mir) liegt.

    Trotzdem hätte ich ein klärendes Gespräch mit dieser Frau gesucht. Denn manchmal ist es schon hilfreich, wenn man beide Seiten hört und vielleicht festgestellt, dass nicht nur ich als Ehefrau die Betrogene bin.

    Inzwischen habe ich aber verstanden, dass sie das nicht möchte. Aus welchem Grund auch immer. Ich akzeptiere dieses. Nicht mein Leben, nicht meine Baustelle.


  5. Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    181

    AW: Kontakt durch Ehefrau

    Zitat Zitat von Starnight Beitrag anzeigen
    Wegbomben? Keinesfalls war das mein Gedanke. Mir ist sehr wohl bewusst, dass die Verantwortung für die Sache allein bei meinem Mann (und was unsere Ehe angeht wohl auch bei mir) liegt.

    Trotzdem hätte ich ein klärendes Gespräch mit dieser Frau gesucht. Denn manchmal ist es schon hilfreich, wenn man beide Seiten hört und vielleicht festgestellt, dass nicht nur ich als Ehefrau die Betrogene bin.

    Inzwischen habe ich aber verstanden, dass sie das nicht möchte. Aus welchem Grund auch immer. Ich akzeptiere dieses. Nicht mein Leben, nicht meine Baustelle.
    Ich war schon mal (unwissentlich) die Andere! Erfahren habe ich das, weil seine Ehefrau (!!!) mich angerufen hat.
    Hab mich aber nicht mit ihr unterhalten, sondern IHN zur Rede gestellt am nächsten Tag und ihm erklärt, was für eine
    jämmerliche verlogene Wurst er ist!
    Ende vom Lied: ich habe den Kontakt abgebrochen zu ihm! Er hat es danach IMMER wieder in diversen Abständen versucht an mich ranzukommen (diverse Social Media Kanäle probiert) und hat nach außen hin die Ehe weiter geführt!
    Jetzt sind rund 3 Jahre vergangen und über einige Ecken habe ich mitbekommen, dass sie sich nun scheiden lassen (oh welche Überraschung).


  6. Registriert seit
    15.02.2019
    Beiträge
    14

    AW: Kontakt durch Ehefrau

    Immerhin, es zeugt von Charakter, dass du den Kontakt umgehend nach Kenntnis der Ehe abgebrochen hast. Glaube mir, das ist nicht selbstverständlich. Bei mir war es so, dass von vorn herein bekannt war, dass mein Mann verheiratet ist. Trotzdem wurde das über Jahre in Kauf genommen und wirklich alles versucht, um ihn „umzustimmen“. Keine Ahnung, warum jemand so an etwas festhält.


  7. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    3.248

    AW: Kontakt durch Ehefrau

    Zitat Zitat von Starnight Beitrag anzeigen
    Immerhin, es zeugt von Charakter, dass du den Kontakt umgehend nach Kenntnis der Ehe abgebrochen hast. Glaube mir, das ist nicht selbstverständlich. Bei mir war es so, dass von vorn herein bekannt war, dass mein Mann verheiratet ist. Trotzdem wurde das über Jahre in Kauf genommen und wirklich alles versucht, um ihn „umzustimmen“. Keine Ahnung, warum jemand so an etwas festhält.
    Nun, ich möchte dir da nicht zu sehr auf die Füße treten. Aber was dein Mann der Anderen gesagt und versprochen hat, das weisst du nicht wirklich.


  8. Registriert seit
    15.02.2019
    Beiträge
    14

    AW: Kontakt durch Ehefrau

    Richtig Wolfgang. Aber ganz ehrlich? Eine Zeit lang könnte ich so etwas nachvollziehen. Aber über mehr als 5 Jahre??


  9. Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    181

    AW: Kontakt durch Ehefrau

    Zitat Zitat von Starnight Beitrag anzeigen
    Immerhin, es zeugt von Charakter, dass du den Kontakt umgehend nach Kenntnis der Ehe abgebrochen hast. Glaube mir, das ist nicht selbstverständlich. Bei mir war es so, dass von vorn herein bekannt war, dass mein Mann verheiratet ist. Trotzdem wurde das über Jahre in Kauf genommen und wirklich alles versucht, um ihn „umzustimmen“. Keine Ahnung, warum jemand so an etwas festhält.
    Ja da hast Du Recht! Erfahrungsgemäß gibt es viele Frauen, die das hinnehmen in der stillen Hoffnung der besagte Mann würde sich irgendwann scheiden lassen. Schluchz....*Augen verdreh
    Und ich muss auch sagen, dass einige Frauen da viiiiel abgebrühter und respektloser sind, als man vermuten würde.

    Erschreckenderweise wurde ich (in meinen über 5 Jahren als Single) überwiegend von vergebenen und verheirateten Männern angebaggert! Das finde ich ganz furchtbar!!

  10. Inaktiver User

    AW: Kontakt durch Ehefrau

    Zitat Zitat von Starnight Beitrag anzeigen
    Richtig Wolfgang. Aber ganz ehrlich? Eine Zeit lang könnte ich so etwas nachvollziehen. Aber über mehr als 5 Jahre??
    Ich kann das toppen - eine ehemalige Kollegen macht das Geliebte schon über 20 Jahre. Mit dem selben Mann!

+ Antworten
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •