+ Antworten
Seite 89 von 89 ErsteErste ... 3979878889
Ergebnis 881 bis 884 von 884
  1. Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    17.433

    AW: Mein Mann hatte Affäre - ich leide und kann es immernoch nicht akzeptieren...

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    Darauf würde ich den Fokus legen, wird Dir persönlich m.E. am meisten bringen.
    Diese Entdeckung von Charlotte mit geradem Rücken, die für sich Einstand, war im Endeffekt klasse!
    Ja.... Ich war/bin wieder bei mir... erwachsener, gerader, klarer, eigene Bedürfnisse erkennen (und manchmal darüber verwundert sein) und umsetzen. Gefällt mir!


    Und ich würde gerne noch davor warnen, dass Du deinem Mann alle Beweggründe für sein Verhalten aus der Nase ziehen willst, das könnte mehr schaden als nutzen.
    Das ist wohl war... Frau wird dadurch zur Versteherin, du willst aber wieder Partnerin sein. Zudem schmerzt manches mehr als man glaubt.

    Ich habe viele Punkte mir notiert, Punkte, bei denen es mir wichtig war, dass ich nicht alleine bin, wenn ich darüber Klarheit will. Vorwürfe machen... kann ich gut, hilft aber nur begrenzt.
    Genieße deine Zeit.
    Denn du lebst nur jetzt & heute.
    Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher, als du denkst.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung""Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?""Serien, Shows & Soaps"und...Userin


  2. Registriert seit
    19.05.2018
    Beiträge
    1.411

    AW: Mein Mann hatte Affäre - ich leide und kann es immernoch nicht akzeptieren...

    Zitat Zitat von Charlotte03 Beitrag anzeigen
    Da ich bisher nicht fremd gegangen bin, denke ich mir das so vor.

    Wer eine Affäre hatte, kann dies sicherlich besser beurteilen.
    Um zu der Erkenntnis zu kommen, braucht man nicht bis zum Ende zu gehen. Wie und aus welchen Gründen die Wahl stattfindet, ist die Crux. Das muss man auch niemanden erzählen, sollte einem nur selbst klar sein.


  3. Registriert seit
    23.08.2018
    Beiträge
    91

    AW: Mein Mann hatte Affäre - ich leide und kann es immernoch nicht akzeptieren...

    Zitat Zitat von untitled Beitrag anzeigen
    Als Mann sehe ich das anders.

    Mal hart ausgedrückt, gilt der Satz auch für eine Ehefrau und einen Ehemann.
    Nun ich glaube, da ist trotzdem was dran.
    Natürlich spielt auch eine gewisse Verliebtheit eine Rolle, hat aber mit echter Liebe wenig zu tun.
    Die Affäre findet ja in den meisten Fällen in einer Art Blase statt, wo jeder nur sei Schokoladenseite preisgibt.
    Von daher glaube ich schon, das die Affäenpartner durchaus austauschbar sein sein.
    Sie müssen nur bereit sein, die Lücke zu füllen, die die Kernbeziehung warum auch immer , gerade nicht füllt.


  4. Registriert seit
    19.05.2018
    Beiträge
    1.411

    AW: Mein Mann hatte Affäre - ich leide und kann es immernoch nicht akzeptieren...

    Zitat Zitat von Housni Beitrag anzeigen
    Sie müssen nur bereit sein, die Lücke zu füllen, die die Kernbeziehung warum auch immer , gerade nicht füllt.
    Na ja, wenn sie bereit sind, mehr als nur die Lücke zu füllen, ist der Weg für echte Liebe auch frei. An die These der Austauschbarkeit glaube ich kein bisschen.

    Aber wie dem auch sei, wichtig ist nur, dass die Person selbst über seine Motive klar wird.

+ Antworten
Seite 89 von 89 ErsteErste ... 3979878889

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •