+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65

  1. Registriert seit
    06.09.2018
    Beiträge
    27

    Schamesröte die rote Linie überschritten, wie geht es weiter?

    Hallo, ich bin seit 10 Jahren mit meinem Mann verheiratet, von außen sieht es nach dem wunderbaren Paar aus und ja, wir gehen sehr respektvoll miteinander um und lieben uns natürlich auch. Viel, viel zu kurz kommt allerdings das Thema Sex, da fühle ich mich wie eine schöne Blume, die zu wenig Wasser bekommt und den Kopf hängen lässt. Ich war vor unserer Beziehung wirklich sehr aktiv und denke oft mit Wehmut an diese Zeit zurück, wobei ich keine Trennung von meinem jetzigen Partner möchte. Vor zwei Wochen hatte ich mit meinen Freundinnen, die mich schon sehr lange kennen, eine Woche Club-Urlaub in Frankreich. Sie wissen fast alles von mir - also von jetzt und von früher und haben mir die Frage gestellt, warum ich mir nicht einfach hole was ich brauche, so wie früher. Irgendwie hatte ich dieses Thema für mich verdrängt, aber jetzt war es wieder im Kopf. Als ich abwinkte, sagte die eine, dass es doch schon ausreicht, wenn ich einfach mal meinen Marktwert checke, ohne mehr zu machen. Die Idee fand ich genial und "sicher" und ab dem Moment habe ich erst so richtig wahrgenommen, dass mir nach wie vor viele Kerle nachsehen. Das war wirklich ein gutes Gefühl und ich habe es dann auch noch zusätzlich provoziert. Am dritten Abend waren wir alle zusammen in der Club-Bar - zu viele Cocktails, ausgelassen tanzen und lachen. In dieser Nacht ist es dann passiert bzw. hat begonnen .

    Jetzt zurück zu Hause weiß ich nicht wie ich damit umgehen soll und such euren Rat.

    Doro

  2. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.395

    AW: die rote Linie überschritten, wie geht es weiter?

    Wenn deine Freundinnen dir sagen spring in den Brunnen, dann tust du das auch und dann weißt du nicht, wie du da wieder rauskommst.

    Was heißt das "Wie du damit umgehen sollst"? Popp weiter außer Hause, dann bekommst du was du willst.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)

  3. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.490

    AW: die rote Linie überschritten, wie geht es weiter?

    ... was meinst du mit "hat begonnen". Hast du jetzt eine Affaire?
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne

  4. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.490

    AW: die rote Linie überschritten, wie geht es weiter?

    In Wahrheit gibt es ja nicht ganz so viele Lösungen. DU musst dir in den Spiegel schauen können. Was denkst du, sollst du machen?
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


  5. Registriert seit
    06.09.2018
    Beiträge
    27

    AW: die rote Linie überschritten, wie geht es weiter?

    nein, keine Affaire, aber ich hatte im Verlauf noch weitere Erlebnisse.


  6. Registriert seit
    06.09.2018
    Beiträge
    27

    AW: die rote Linie überschritten, wie geht es weiter?

    Zitat Zitat von Unendlichkeit Beitrag anzeigen
    ... was meinst du mit "hat begonnen". Hast du jetzt eine Affaire?
    nein, keine Affaire, aber ich hatte im Verlauf noch weitere Erlebnisse.


  7. Registriert seit
    06.09.2018
    Beiträge
    27

    AW: die rote Linie überschritten, wie geht es weiter?

    Zitat Zitat von Unendlichkeit Beitrag anzeigen
    In Wahrheit gibt es ja nicht ganz so viele Lösungen. DU musst dir in den Spiegel schauen können. Was denkst du, sollst du machen?
    schlechtes Gewissen habe ich natürlich, auf der anderen seite hilft es die Beziehung zu erhalten.


  8. Registriert seit
    06.09.2018
    Beiträge
    27

    AW: die rote Linie überschritten, wie geht es weiter?

    Zitat Zitat von linsemo Beitrag anzeigen
    Wenn deine Freundinnen dir sagen spring in den Brunnen, dann tust du das auch und dann weißt du nicht, wie du da wieder rauskommst.

    Was heißt das "Wie du damit umgehen sollst"? Popp weiter außer Hause, dann bekommst du was du willst.
    danke für den Rat.


  9. Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    726

    AW: die rote Linie überschritten, wie geht es weiter?

    Der arme Mann. So ein Vertrauensbruch. Will dein Mann denn die Beziehung weiterführen wenn du fremdgehst oder nur du?


  10. Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    3.423

    AW: die rote Linie überschritten, wie geht es weiter?

    Du solltest zumindest darauf achten, deinen Mann nicht mit irgendwas anzustecken...

+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •