+ Antworten
Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 122
  1. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.631

    AW: habe mich in meine affäre verliebt --> Klassiker

    Du wirst dich nur retten können, indem du ihm die Wahrheit sagst und danach den Kontakt abbrichst.

    Liebeskummer hast du ohnehin schon. Durch die Trennung wird es irgendwann besser werden. Ohne Trennung verlängerst du die Tragödie für dich bis zum Sanktnimmerleinstag.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


  2. Registriert seit
    23.10.2017
    Beiträge
    391

    AW: habe mich in meine affäre verliebt --> Klassiker

    Zitat Zitat von e1ns Beitrag anzeigen
    Das täte ihm gut. Aber mir? Was sollte dann besser werden, wenn ich es ihm zeige?
    Du würdest aufhören, Dich selbst zu belügen. Langfristig tut Dir das sicherlich gut.

  3. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    22.042

    AW: habe mich in meine affäre verliebt --> Klassiker

    Zitat Zitat von e1ns Beitrag anzeigen
    Das täte ihm gut. Aber mir? Was sollte dann besser werden, wenn ich es ihm zeige? Ich würde es ihm sagen & dann gehen, weil mir sonst nichts übrig bleibt.
    ich habe noch mehr geantwortet. ist dies nicht wert von dir kommentiert zu werden?

    ausgerechnet auf den grottigsten vorschlag reagierst du.
    bist du überhaupt an einem ernsten austausch interessiert?
    den eindruck habe ich gar nicht.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht


  4. Registriert seit
    12.07.2018
    Beiträge
    35

    AW: habe mich in meine affäre verliebt --> Klassiker

    Ich will das alles nicht mehr :-( Mein Verhalten zeigt mir das ja schon länger aber ganz lösen konnte ich noch nicht. Aber wenn ich jetzt es schon schaffe ihn zu ignorieren & eine Woche auf mein Smartphone verzichte dann schaffe ich auch den totalen Kontaktabbruch. Und ich werde es ihm zum Abschluss sagen. Bin nur am nachdenken, ob das persönlich sein muss. :-(


  5. Registriert seit
    12.07.2018
    Beiträge
    35

    AW: habe mich in meine affäre verliebt --> Klassiker

    Zitat Zitat von Unendlichkeit Beitrag anzeigen
    Du wirst dich nur retten können, indem du ihm die Wahrheit sagst und danach den Kontakt abbrichst.

    Liebeskummer hast du ohnehin schon. Durch die Trennung wird es irgendwann besser werden. Ohne Trennung verlängerst du die Tragödie für dich bis zum Sanktnimmerleinstag.
    Ganz richtig denn Liebeskummer habe ich wirklich nun schon & zwar schon länger.


  6. Registriert seit
    13.06.2018
    Beiträge
    6

    AW: habe mich in meine affäre verliebt --> Klassiker

    Zitat Zitat von e1ns Beitrag anzeigen
    Mir geht es meist dann am besten, wenn ich mal eine Woche lang mein Handy weg gelegt habe & nichts von ihm lesen oder hören musste. Dann beginnt so eine Art Heilungsprozess und ich fühle mich wieder freier. Tritt er in mein Leben, egal ob durch eine Nachricht, eine E-Mail, ein Foto, das er mir schickt, wird er schlechter & ich fühle mich nicht mehr frei in meiner Entscheidungsmacht.
    Die Antwort auf deine urpsrünglich gestellte Frage gibst du dir hier selbst.
    Und dazu haben dir hier schon etliche User geraten.


  7. Registriert seit
    23.10.2017
    Beiträge
    391

    AW: habe mich in meine affäre verliebt --> Klassiker

    Zitat Zitat von e1ns Beitrag anzeigen
    Das Eis ist für mein Empfinden viel viel liebevoller auf zwischenmenschlicher Ebene. Mich rettet oft der Gedanke, daß ich sowas ja nicht mit ihm mache. Ich halte das kaum aus.
    Dir ist schon klar, daß hier was verdreht ist?


  8. Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    4.667

    AW: habe mich in meine affäre verliebt --> Klassiker

    Zitat Zitat von e1ns Beitrag anzeigen
    Ganz richtig denn Liebeskummer habe ich wirklich nun schon & zwar schon länger.
    Ich denke auch, dass Du es ihm sagen solltest.

    Erstens bin ich der Meinung, dass niemand sich für seine Gefühle schämen muss.
    Zweitens ist es heilsam, zu seinen Gefühlen zu stehen (völlig unabhängig von seinen Reaktionen).
    Drittens kann es gut sein, dass er angesichts Deiner Gefühle Panik kriegt und Dich nie wieder sehen will. Vielleicht kannst Du das gut gebrauchen.
    Viertens besteht eine minimale Chance, dass er sich für Dich entscheidet.

    Ich bin davon überzeugt, dass Lügen und Verstellung krank machen. Das entspricht Punkt 2, der schon Grund genug ist. Falls Du noch ein bisschen herumzaudern musst, dann tu das. Auch hier.


  9. Registriert seit
    12.07.2018
    Beiträge
    35

    AW: habe mich in meine affäre verliebt --> Klassiker

    Zitat Zitat von Lialey Beitrag anzeigen
    Dir ist schon klar, daß hier was verdreht ist?
    Hm? Wie meinst du?
    Ich meine es ja so: Weil "nur Sex" vereinbart war, kann ich das besser aushalten. Etwas anderes mit ihm zu machen ist viel zu schön um es aushalten zu können. Mir ist vollkommen bewußt, daß mich das niemals glücklich machen kann. Ich kriege "nur Sex" auf die Reihe, wenn ich unmittelbar danach verschwinde. Ich kann nicht mit ihm Händechenhaltend durch die Stadt gehen, das packe ich nicht. So meine ich das.

    Er denkt, ich mag es nicht, weil ich ihn nicht leiden mag. Er sagt, er mag mit mir so gerne schwimmen gehen. Ich sage, ich habe keinen Bock auf schwimmen mit dir, wir können aber Sex haben aber ich muss gleich danach los & hab noch was anderes vor. Es ist wirklich nicht ansatzweise schön oder romantisch ja gerade weil ich mir das nicht erlauben kann & wie schrecklich wäre es erst danach für mich. Es wird nicht mehr besser.

    Nun aber deine Sichtweise ist bei mir angekommen. Ich möchte es nicht verdrehen oder mich rein steigern & erst recht mir nichts schön ausmalen. Es ist denke ich schon ganz in Ordnung & für mich besser wenn ich ihm ehrlich sage, wieso ich so bin & dass er verschwinden muss für immer.


  10. Registriert seit
    23.10.2017
    Beiträge
    391

    AW: habe mich in meine affäre verliebt --> Klassiker

    Zitat Zitat von e1ns Beitrag anzeigen
    Weil "nur Sex" vereinbart war, kann ich das besser aushalten. Etwas anderes mit ihm zu machen ist viel zu schön um es aushalten zu können. Mir ist vollkommen bewußt, daß mich das niemals glücklich machen kann. Ich kriege "nur Sex" auf die Reihe, wenn ich unmittelbar danach verschwinde. Ich kann nicht mit ihm Händechenhaltend durch die Stadt gehen, das packe ich nicht. So meine ich das.
    Verstehe, was Du meinst, aber dieses Trennen von Sex und Liebe bzw. Intimität - meinst Du, daß Dir das gut tut?
    Lustigerweise wäre es gesellschaftlich - na, vielleicht nicht anerkannt, aber ok, wenn Du "nur" mit ihm Eis oder sonstwas essen gingest. Der Sex hingegen ist moralisch verpönt. Das meine ich mit "verdreht". Weil Du doch meintest, Dir sei so wichtig, was andere von Dir denken. Das krieg ich nicht ganz zusammen.

+ Antworten
Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •