+ Antworten
Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
Ergebnis 151 bis 158 von 158

  1. Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    86

    AW: Ehe, Affäre, Polyamorie

    Anemone,
    stell dir vor du kommst an einem See vorbei und siehst zwei Männer in dem See die kurz vor dem ertrinken sind und laut um Hilfe rufen. Der eine ist dein Mann mit dem du zwei Kinder hast, der andere ist dein Freund der ja in deinen Augen so viel toller ist als dein Mann. Da die beiden einen größeren Abstand in dem See haben kannst du nur einen retten.
    Für welchen der beiden würdest du dich entscheiden ??

  2. Avatar von VerwirrtesHerz
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    321

    AW: Ehe, Affäre, Polyamorie

    Zitat Zitat von Nathan-2 Beitrag anzeigen
    Anemone,
    stell dir vor du kommst an einem See vorbei und siehst zwei Männer in dem See die kurz vor dem ertrinken sind und laut um Hilfe rufen. Der eine ist dein Mann mit dem du zwei Kinder hast, der andere ist dein Freund der ja in deinen Augen so viel toller ist als dein Mann. Da die beiden einen größeren Abstand in dem See haben kannst du nur einen retten.
    Für welchen der beiden würdest du dich entscheiden ??
    Ach Du liebe Güte... das ist ja mal wirklich sehr hilfreich :-/
    Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.

    Erasmus von Rotterdam

  3. Moderation Avatar von Anemone
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    14.246

    AW: Ehe, Affäre, Polyamorie

    Bitte sprecht die TE mit ihrem korrekten nick an, ich bin schon ganz verwirrt....
    Und führe mich nicht in Versuchung -
    ich finde den Weg allein (Mae West)


    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken


  4. Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    86

    AW: Ehe, Affäre, Polyamorie

    Entschuldigung, das wollte ich nicht. War ein Fehler von mir. Selbstverstädlich sollte es heissen "Anemona"


  5. Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    86

    AW: Ehe, Affäre, Polyamorie

    Zitat Zitat von VerwirrtesHerz Beitrag anzeigen
    Ach Du liebe Güte... das ist ja mal wirklich sehr hilfreich :-/
    Ja , da hast du recht VerwirrtesHerz. Sie hat ja schließlich drei Möglichkeiten.
    1. Sie rettet ihren Mann
    2. Sie rettet ihren Freund
    oder
    3. Sie rettet keinen von den beiden und sucht sich einen neuen.

  6. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    1.350

    AW: Ehe, Affäre, Polyamorie

    Zitat Zitat von Nathan-2 Beitrag anzeigen
    Anemone,
    stell dir vor du kommst an einem See vorbei und siehst zwei Männer in dem See die kurz vor dem ertrinken sind und laut um Hilfe rufen. Der eine ist dein Mann mit dem du zwei Kinder hast, der andere ist dein Freund der ja in deinen Augen so viel toller ist als dein Mann. Da die beiden einen größeren Abstand in dem See haben kannst du nur einen retten.
    Für welchen der beiden würdest du dich entscheiden ??
    Ich würde erwarten, dass erwachsene Männer schwimmen können.
    Wenn beide so bekloppt sind, gleichzeitig im selben See zu ertrinken, dann stimmt irgendwas eh nicht und an irgendeiner Stelle hat irgendwer was falsches eingenommen.
    Solche theatralisch konstruierten Fragen finde ich äußerst suggestiv, zumal wenn sie so voreingenommen präsentiert werden ("... der Vater Deiner Kinder..." ./. " ... der, den DU ja so toll findest ..." ....).
    .
    .
    .
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"


  7. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    8.128

    AW: Ehe, Affäre, Polyamorie

    Zitat Zitat von Nathan-2 Beitrag anzeigen
    kannst du nur einen retten.


    Alleine die Verwendung dieses Wortes ist schon fragwürdig, hier muss niemand gerettet werden, es langt völlig aus, wenn beide Männer von der TE die Wahrheit über ihre Gefühle erfahren, dann kann jeder selbst entscheiden, wie er damit umgehen will.

    Der Mann der TE bräuchte nur etwas mehr "cojones", dann wäre die Geschichte schon erledigt, und die TE bräuchte überhaupt keine Entscheidung mehr zu fällen.


  8. Registriert seit
    19.05.2018
    Beiträge
    144

    AW: Ehe, Affäre, Polyamorie

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    ... es langt völlig aus, wenn beide Männer von der TE die Wahrheit über ihre Gefühle erfahren, dann kann jeder selbst entscheiden, wie er damit umgehen will.
    Über den "Wahrheitsgehalt" ihrer Gefühle rätselt die TE vermutlich immer noch. Die Beziehungsgeschichte hier hat nichts polyamores und wirkt fast wie ein klassischer Western mit finalem Showdown. Aber auch nur fast, denn im klassischen Western hätten sich die Männer duelliert und die Angebetete wäre dem Sieger um den Hals gefallen. Hier muss die Angebetete ihr emotionales Duell selbst durchführen und wer tut sich schon gerne selbst weh?

+ Antworten
Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •