+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

  1. Registriert seit
    09.06.2017
    Beiträge
    4

    Mein Freund seine Exfrau mit Kinder und Ich ..... geht das noch gut ?

    Guten Mittag,
    Ich befinde mich mittlerweile in einer ziemlichen Zwickmühle und weiß auch so langsam nicht mehr wie ich mich verhalten soll.
    Ich bin nunmehr seid über 2 jahren mit meinem Freund zusammen. Er hat aus vorheriger Beziehung zwei Kinder ( 11 und 3 Jahre ).
    Er kam aus einer langen nicht immer zufriedenen und glücklicher Beziehung weswegen er schon früher seine Frau verlassen hatte.
    Es war am Anfang bei uns schon nicht sehr leicht weil ich immer noch der Meinung bin, dass er sich nicht wirklich von seiner Exfrau lösen kann. Dieses Gefühl verlässt mich nicht .....
    Er aber immer wieder beteuert es wäre wegen seinen Kindern das der Kontakt zu seiner Exfrau meiner Meinung nach alles andere als normal ist.
    Und da kommen wir auch schon zu dem Problem.
    Ich bin mir bewusst das beide Eltern fast ein ganzes Leben lang der Kinder wegen im Kontakt sein müssen Absprachen treffen und reden über die Kinder.
    Aber das was mein Freund macht ist alles andere als normal meiner Meinung nach.
    Es geht schon am Morgen los das man sich guten Morgen wünschen muss über den ganzen Tag verteilt sich austauscht was der eine und der andere macht.
    Die beiden sind jeden Tag über Telefon von morgens bis abends nur am schreiben und telefonieren. Ich finde es ist zu übertrieben .... wenn es immer nur um die Kinder geht dann frage ich mich was man alles so zu schreiben hat am Tag .
    Natürlich habe ich ihn schon gefragt was denn so alles immer geschrieben werden muss weil es mich oft sehr verletzt damit und mich nicht verstehen will .... und ich das nicht nachvollziehen kann!
    Dazu kommt das ich seine Kinder eines davon erst nach zwei Jahren kennen lernen durfte und die kleine Tochter erst kennen lernen darf wenn die Mutter es will ? Mein Freund steht natürlich auf ihre Seite und ich stehe meistens alleine da und es verletzt mich sehr das immerzu hinnehmen zu müssen
    Es kommt mir fast so vor als ob die Exfrau mit in meiner Beziehung ist.
    Damit komme ich mittlerweile überhaupt nicht mehr klar.
    Ich kann sehr gut nachvollziehen das es für die Kinder wenn die Eltern nicht mehr zusammen sind eine große Belastung ist und ich stehe meinem Freund was seine Kinder betrifft nie im Wege.
    Es ist für mich sehr wichtig das er seine Kinder jeden Tag sieht auch wenn ich Gefahr laufe das er auch jeden Tag seine Exfrau dadurch sieht.
    Allgemein gedulde ich mich schon sehr lange aber nehme auch sehr viel Rücksicht auf die Situation der Kinder
    Aber muss ich mir das alles gefallen lassen ?
    Das er seine Exfrau den ganzen Tag unterhält? Er nimmt sie immer in Schutz Mir es aber meiner Meinung nach zu viel ist nach zwei Jahren Beziehung mit mir.
    Ist es denn so Verkehrt von mir das ich fordere den Kontakt einzuschränken ?
    Manchmal geht es so weit das ich mich frage warum die beiden sich überhaupt getrennt haben wenn man nicht wirklich eine Trennung lebt ?
    Darüber hinaus bin ich eine Weile schon geprägt damit das er mich anfangs vor ihr verleugnet hat wenn er bei mir war und sie über Telefon fragte woher sei und oder auch das er mich schon öftere Male wegen ihr angelogen hat.
    Zur Zeit fühle ich mich sehr mies da wir nur noch streiten weil es immer um die Exfrau geht und wenn dann nimmt er sie bei allen in Schutz ich mittlerweile fühle mich nur noch als das 5 Rad am Wagen und auch so fühle ich mich an seiner Seite nicht mehr wohl, da er immerzu es seiner Exfrau recht machen muss.

    Habt ihr sowas ähnliches auch mal erlebt ?
    Wäre wirklich froh über ein paar antworten Meinungen und Erfahrungen die ihr mir mitgeben könntet.....

    Dankeschön

  2. Avatar von Beachnoodle
    Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    3.709

    AW: Mein Freund seine Exfrau mit Kinder und Ich ..... geht das noch gut ?

    TAnja,
    Ist eher ein Thema für der „gebrauchte Mann“ Strang.
    Du bist leider das 5te Rad am Wagen. die 2 sind eigentlich gar nicht getrennt. Sind die denn geschieden?
    Du bist seit 2 Jahren mit ihm zusammen. Das jüngste Kind ist 3.
    Heisst also soooo unglücklich war das wohl nicht, denn Sex hatten die ja dann noch.
    Was war denn der Trennungsgrund?
    Das ständige Beidseitige Geschreibsel und Du hockst daneben....
    Dass musst du dir nicht geben.
    Gibt es denn auch gemeinsame Zeiten wo ihr ungestört seid?
    Im übrigen hat dein Partner ein Recht darauf die Kinder im Rahmen der üblichen Regelung bei SICH zu haben.
    Die Ex kann nicht einfach so bestimmen, dass er dich den Kindern nicht vorstellen darf.
    Wohnt ihr zusammen?
    Auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zuwenig Glitzer
    Geändert von Beachnoodle (02.06.2018 um 14:25 Uhr)

  3. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    59.734

    AW: Mein Freund seine Exfrau mit Kinder und Ich ..... geht das noch gut ?

    eine verständnisfrage:

    ist das kleinere kind jetzt 3 jahre alt oder war sie 3 jahre alt als ihr zusammengekommen seid?

    wenn sie jetzt 3 jahre alt ist- war sie damals gerade mal ein jahr alt.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  4. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    10.113

    AW: Mein Freund seine Exfrau mit Kinder und Ich ..... geht das noch gut ?

    Zitat Zitat von Beachnoodle Beitrag anzeigen
    Du bist seit 2 Jahren mit ihm zusammen. Das jüngste Kind ist 3.
    Das ist mir auch als erstes aufgefallen.

    T-Anja, wie ist denn die Trennung vonstatten gegangen und wie seid ihr zusammengekommen.

    Eine Affäre wenn ein Kind gerade mal ein Jahr ist - allerunterste Schublade, die Frau so im Stich zu lassen.
    Und du hast das mitgemacht.

  5. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    1.792

    AW: Mein Freund seine Exfrau mit Kinder und Ich ..... geht das noch gut ?

    Wenn ich lese, er teleniert und schreibt mit seiner Ex den ganzen Tag....dann wäre schon bei mir die Klappe für die Vorstellung gekommen.

    Er bekommt den Strudel seiner Ex nicht vom Tisch.

    Das Offensichtliche, dass er nicht weg ist von seiner Ex nach zwei Jahren, egal, ob erzwungen oder gewollt, kann man nur quittieren mit: Tasche packen und weg.


  6. Registriert seit
    09.02.2016
    Beiträge
    40

    AW: Mein Freund seine Exfrau mit Kinder und Ich ..... geht das noch gut ?

    Du hast letztes Jahr, Juni 2017, zum gleichen Mann schon ein Thema aufgemacht, richtig?

    Anscheinend fährst du immer noch das gleiche "Karusell"..... Und damit erübrigen sich fast die Antworten...

  7. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    16.202

    AW: Mein Freund seine Exfrau mit Kinder und Ich ..... geht das noch gut ?

    Zitat Zitat von Norka Beitrag anzeigen
    Du hast letztes Jahr, Juni 2017, zum gleichen Mann schon ein Thema aufgemacht, richtig?
    Anscheinend fährst du immer noch das gleiche "Karusell"..... Und damit erübrigen sich fast die Antworten...
    Ja, an das Thema konnte ich mich auch gleich erinnern.

    Und Du hattest Dich vor rund einem Jahr von dem Mann getrennt.
    Warum seid Ihr wieder zusammen, obwohl sich nichts verändert hat?

  8. Avatar von Beachnoodle
    Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    3.709

    AW: Mein Freund seine Exfrau mit Kinder und Ich ..... geht das noch gut ?

    Zitat Zitat von Norka Beitrag anzeigen
    Du hast letztes Jahr, Juni 2017, zum gleichen Mann schon ein Thema aufgemacht, richtig?

    Anscheinend fährst du immer noch das gleiche "Karusell"..... Und damit erübrigen sich fast die Antworten...
    Aha, gut zu wissen.
    Auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zuwenig Glitzer


  9. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    3.859

    AW: Mein Freund seine Exfrau mit Kinder und Ich ..... geht das noch gut ?

    Was für andere Antworten erhoffst du dir eigentlich dieses Mal?


  10. Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    1.336

    AW: Mein Freund seine Exfrau mit Kinder und Ich ..... geht das noch gut ?

    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen
    Was für andere Antworten erhoffst du dir eigentlich dieses Mal?
    Vielleicht einfach Trost und Zuspruch in einer ziemlich beschi** Situation

    Erstmal für dich:

    Wie kommt es, dass du mit ihm wieder zusammengekommen bist?
    Die Größe eines Menschen ist daran zu erkennen, wie er Geschöpfe behandelt, von denen er keinen Vorteil zu erwarten hat
    (Teddy, Polizeihund in Berlin)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •