+ Antworten
Seite 1 von 39 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 385

  1. Registriert seit
    03.04.2018
    Beiträge
    62

    Affäre: Ich bin mir selbst nichts mehr wert

    Hallo Forengemeinde, ich weiß gar nicht so recht, was das hier soll. Ich habe das gefühl mich gerade in der dunkelsten Phase meines Lebens zu befinden. Ich war immer stark und selbstbewusst, doch seit ca. 5 Monaten habe ich eine Affäre mit einem verheirateten Mann und seither ist einfach alles bergab gegangen. Ich weiß theoreitisch wie ich da raus käme und weiß auch, dass ich müsste, damit irgendetwas wieder mit mir passieren kann. Ich weiß nicht wie all das passieren konnte und würde gerne darüber sprechen.

    Ich bin eigentlich selbstbewusst, ich hatte nie Probleme damit Männer kennenzulernen, bin aber null an einer Beziehung interessiert seit ca. 2 Jahren. Nun lernte ich aber meine Affäre kennen und war ziemlich schnell ziemlich hin und weg vom Sex und der gemeinsamen Zeit. Er wirkt auf mich sehr abgeklärt, ihm scheint nichts etwas auszumachen. Ich weiß auch, dass er nur Sex möchte, das wäre auch ok für mich, wenn ich mich irgendwie nicht fühlen würde, als würde ich wie Dreck behandelt werden.

    Anfangs meldete er sich noch fast täglich, dann würden die Abstände seiner Antworten größer und er meldete sich nur ein paar Stunden vor den Treffen. Inzwischen ist oft nicht einmal mehr normale Höflichkeit drin, heißt zb wenn ich ihm frohe Ostern wünsche oder so, dann kommt nicht einmal ein nettes Wort zurück. er verspricht mir beispielsweise mit Montag anzurufen und tut es einfach nicht und meldet sich auch sonst nicht, tut dann aber so als sei gar nichts gewesen (nicht einmal ein Wort der Erklärung oder gar Entschuldigung, sondern einfach nichts). Er antwortet nie auf meine Nachrichten, wenn ich Glück habe kommt nach ner halben Woche mal ne Antwort, oft auch gar keine. Wir treffen uns ca. alle 10 bis 14 Tage im Hotel, kurz davor meldet er sich und ist sehr nett. Die Treffen selbst sind auch nett, meist 2 Tage und nicht geprägt von Sex-aufstehen und -gehen

    Mir ist klar, dass mir das dazwischen gar nicht zustehen, moralisch habe ich das sicher auch alles verdient, aber ich habe so sehr das Gefühl mich total selbst zu verlieren, dass ich mich so behandeln lasse. Ich traue nicht einmal - und das finde ich das schlimmste an mir selbst - meine Gefühle zu äußern oder mich überhaput zu beschweren und jetzt kommt das Erbärmlichste: Weil ich Angst habe, den Sex zu verlieren. Ich kann das nicht verlieren. Und ich habe langsam das Gefühl mir gar nichts mehr wert zu sein, fühle mich oft richtig traurig und depressiv verstimmt und liege viel im bett und habe kaum noch Energie.

    Kennt jemand von euch so einen Verlauf einer Affäre? Ich habe den eindruck mir fehlt die Energie mich da raus zu ziehen, aber es wird Woche für Woche schlimmer. Ich denke an schlechten Tagen sogar, dass genau das mir zusteht. Genau so wie er mit mir umgeht ist es auch richtig so, weil ich einfach nur bedürftig und schäbig bin und es gar keinen Anlass gibt netter zu mir zu sein als er es ist. Ich schäme mich wahnsinnig für meine Gefühle und erkenne mich nicht wieder.

    Weiß nicht einmal was ich hören will. Ich fühle mich unendlich hilflos und erdrückt von mir selbst.

  2. Inaktiver User

    AW: Affäre: Ich bin mir selbst nichts mehr wert

    Natürlich ist er kurz vor den Treffen nett - wer ficken will muss freundlich sein!

    Wieso springst du denn wenn er einen Termin vorgibt? Melde doch auch mal nicht!


  3. Registriert seit
    03.04.2018
    Beiträge
    62

    AW: Affäre: Ich bin mir selbst nichts mehr wert

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Natürlich ist er kurz vor den Treffen nett - wer ficken will muss freundlich sein!

    Wieso springst du denn wenn er einen Termin vorgibt? Melde doch auch mal nicht!
    Ich melde mich ja gar nicht. Ich klammere nicht, ich frage nicht nach, ich habe es inzwischen akzeptiert und leide. Mir ist auch klar, wieso er kurz vorher nett ist. Trotzdem ist es oft so, dass ich bis 2 Stunden vorher gar nicht mal weiß ob er überhaupt kommt. Ich habe meine ganze selbstachtung verloren. Normalerweise würde ich ihn einfach mal sitzen lassen.

    Aber ich KANN einfach nicht. Ich kann nicht. Das ist mir in meinem Leben noch nie passiert.


  4. Registriert seit
    03.04.2018
    Beiträge
    62

    AW: Affäre: Ich bin mir selbst nichts mehr wert

    Wohlgemerkt: Er ist dauernd online bei WA oder so - Er könnte mir also natürlich auch einach mal antworten am Tag des Treffens. Er tut es ja bewusst nicht, kein Bock auf mich oder genervt oder sonst was. Nicht also weil er keine Zeit hat oder sich um seine Frau kümmern muss oder gar keine Gelegenheit hat. Er hat einfach keinen Bock, das weiß ich.
    Ich fasse einfach nicht dass ich mir das an tu und es so weit gekommen ist, dass irgendwer das mit mir macht, dass ich hier rumliege und leide und mich nicht mal beklage.

  5. Avatar von Gedankentiefe
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    1.920

    AW: Affäre: Ich bin mir selbst nichts mehr wert

    Zitat Zitat von binneneinestages Beitrag anzeigen
    Ich melde mich ja gar nicht. Ich klammere nicht, ich frage nicht nach, ich habe es inzwischen akzeptiert und leide. Mir ist auch klar, wieso er kurz vorher nett ist. Trotzdem ist es oft so, dass ich bis 2 Stunden vorher gar nicht mal weiß ob er überhaupt kommt. Ich habe meine ganze selbstachtung verloren. Normalerweise würde ich ihn einfach mal sitzen lassen.

    Aber ich KANN einfach nicht. Ich kann nicht. Das ist mir in meinem Leben noch nie passiert.
    Klingt nach (sexueller, emotionaler) Abhängigkeit, Hörigkeit.

    Du solltest aus der "Nummer" unbedingt raus.
    Das klingt alles nicht gut und tut Dir offensichtlich auch nicht gut.

    Wenn Du es allein nicht schaffst, dann hol Dir professionelle Hilfe von außen...

  6. Avatar von Bestagewoman
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    1.455

    AW: Affäre: Ich bin mir selbst nichts mehr wert

    Zitat Zitat von binneneinestages Beitrag anzeigen

    Aber ich KANN einfach nicht. Ich kann nicht. Das ist mir in meinem Leben noch nie passiert.
    Du KANNST schon, aber Du WILLST nicht.
    Warum läßt Du Dich so behandeln?
    Schreib ihm Du bist nicht mehr interessiert und blockiere und lösche ihn.
    Soviel solltest Du Dir selber wert sein.
    SO TOLL kann kein Mann sein........

  7. Avatar von Gedankentiefe
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    1.920

    AW: Affäre: Ich bin mir selbst nichts mehr wert

    Du lässt Dich von ihm zum Objekt degradieren...

    Gefährlich.

    Zieh Dich da raus!

  8. Inaktiver User

    AW: Affäre: Ich bin mir selbst nichts mehr wert

    Zitat Zitat von binneneinestages Beitrag anzeigen
    I. Trotzdem ist es oft so, dass ich bis 2 Stunden vorher gar nicht mal weiß ob er überhaupt kommt.
    Aber ich KANN einfach nicht. Ich kann nicht. Das ist mir in meinem Leben noch nie passiert.
    Das heißt du wartest im Hotel auf ihn? Bezahlst du das auch?

    Wieso gehst du hin????? Laß ihn mal warten

  9. Avatar von Bestagewoman
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    1.455

    AW: Affäre: Ich bin mir selbst nichts mehr wert

    Wie alt seid Ihr denn?


  10. Registriert seit
    03.04.2018
    Beiträge
    62

    AW: Affäre: Ich bin mir selbst nichts mehr wert

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das heißt du wartest im Hotel auf ihn? Bezahlst du das auch?

    Wieso gehst du hin????? Laß ihn mal warten
    Nein, er bezahlt fast immer. Er wartet, er checkt ein, er teilt mir die Zimmernummer mit. Ich frage aber manchmal schon morgens ob das heute Abend noch steht oder schreibe ihm dass ich etwas später komme weil ich noch was erledigen muss oder so etwas. Inzwischen kommt nicht einmal mehr eine Antwort darauf, er meldet sich einfach nicht.

    Genau diese Stärke fehlt mir ja offenbar. Ich lasse mich wie ein Idiot behandeln. Ich müsste einfach mal gar nicht erscheinen und ihn sitzen lassen. Ich mache mich zum kompletten Vollhorst. Das ist selbst jetzt erbärmlich, wenn ich das hier aufschreibe. Ich dachte ja erst, es fühlt sich nur halb so schlimm an, aber es jetzt zu schreiben ist noch viel trauriger.

+ Antworten
Seite 1 von 39 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •