+ Antworten
Seite 5 von 27 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 268
  1. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.499

    AW: Pornos, Lügen, Durcheinander

    Zitat Zitat von Luzie_11 Beitrag anzeigen
    Jetzt habe ich eine Wohnung angeboten bekommen. Für mich alleine. Hier in der Großstadt mit Hund ein absoluter Glücksfall.
    Geh in die Wohnung. Dann hast du erstmal wirklichen Abstand und kannst zur Ruhe kommen. Egal ob das mit der Paartherapie noch was wird oder nicht, du hast deinen "sicheren Hafen". Das ist Gold wert.

    Ich habe Bedenken, ob das Vertrauen nochmal wirklich aufgebaut werden kann, Therpie hin oder her.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne

  2. Inaktiver User

    AW: Pornos, Lügen, Durcheinander

    Zitat Zitat von Spatz22 Beitrag anzeigen
    Ach du liebe Güte......

    Schon wieder so eine blöde Geschichte, wo sie hofft und bangt und er sich benimmt wie ein Kleinkind....
    Warum macht dir das Porno-Dings und die Webcams so Angst?
    Weil Webcam-Sex auch Betrug ist, links und rechts die Klicks zu Seitensprung-Seiten aufklicken... da ist es nicht mehr weit zu körperlichem Betrug. Und einer, der im Affekt sich den Schuh nicht mal anziehen kann, sondern noch verbal austeilt.
    Hab ich hinter mir.
    Und sag dir jetzt nur mal eins: Brauch - kein- Mensch!!!
    Wenn dein leben nur noch von Angst und Sorge bestimmt ist, ob er dir die Wahrheit erzählt, du ihm Versprechen abringen musst, auf einen Therapeuten als Sicherheit hoffen musst, dann ist der Karren bereits so im Dreck, dass du ihn nicht mehr rausziehen kannst.
    Ich schwör dir, irgendwann geht das eh zuende, weil du rausfindest, trotz aller Beteuerungen, dass er das nicht im Griff hat, die Steigerung ist nur noch, dass er in den Puff geht. Und du wirst langsam aber sicher keine Lust mehr auf ihn haben, was ihm noch mehr "das Recht" dazu gibt, sein Doppelleben weiterzuführen.
    Kannst das gerne bis zum Ende gehen, viel Spaß! Würde ich aber an deiner Stelle nicht tun. Du klingst nicht sehr locker und tolerant in diesen Dingen. Bin ich auch nicht und stehe dazu. Dann muss man sich jemand suchen, der zu den eigenen Werten passt.
    Es ist deine Entscheidung, wieviel Lebenszeit du mit dem falschen Mann verschwenden willst...
    Wow, Spatz, da hast du was durch. Deine Wut ist gut.

    Ich habe sowas auch erlebt und komme erst jetzt so langsam zu mir. Als sei ich paralysiert gewesen.

    Brauch - kein - Mensch!!!

    Aber du hast es durch, ich habe es durch und die TE wird ihre Erfahrungen machen, soweit sie diese Erfahrungen machen will oder 'muss'.

    Unsere Lebenszeit ist ja nicht dazu da, morgens mit dem Prosecco anzufangen um den Nachmittag im Pool zu verbringen und den Abend vor dem Kamin.

    Wir sind schon auch hier, um zu lernen und die entsprechenden Erfahrungen zu haben und Schmerzen zu erfahren, die uns aufwecken und voran bringen.

  3. gesperrt
    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    6.505

    AW: Pornos, Lügen, Durcheinander

    Man muss sich aber nun nicht jedem Schmerz bis zum Erbrechen aussetzen, um sich dann einzureden, man hätte damit eine besondere Erfahrung gemacht.

    Man kann auch seine Eier suchen und mal nur an sich denken, das wäre mal eine andere Erfahrung....

  4. Inaktiver User

    AW: Pornos, Lügen, Durcheinander

    Zitat Zitat von Bamboo82 Beitrag anzeigen
    Man muss sich aber nun nicht jedem Schmerz bis zum Erbrechen aussetzen, um sich dann einzureden, man hätte damit eine besondere Erfahrung gemacht.

    Man kann auch seine Eier suchen und mal nur an sich denken, das wäre mal eine andere Erfahrung....
    Man muss sich nicht einreden, eine 'besondere' Erfahrung gemacht zu haben, wenn man sehr schmerzvolle gemacht hat.

    Klar ist es auch sinnvoll, sich an sich selbst zu erinnern und an das, was man hat und was man will und das dann auch wertzuschätzen und durchzusetzen, das ist dann die Erfahrung, die man macht, wenn das andere bis zum Erbrechen geübt und ausprobiert wurde, aber nur zur Selbstzerstörung führt.

    Jedem seinen Weg, bitte.


  5. Registriert seit
    19.04.2008
    Beiträge
    342

    AW: Pornos, Lügen, Durcheinander

    Danke, Unendlichkeit. Ja, meine Sehnsucht nach einem "sicheren" Rückzugsort ist total groß. Natürlich wäre mir es lieber mit einem Partner, dem ich vertrauen kann. Ich weiß noch, nachts nebeneinander im Bett zu liegen, während so viel Unsicherheit herrscht, ist überhaupt nicht schön. Das ist eine räumliche Nähe, die der emotionalen nicht entspricht.

    ReineProchaine, wie lang hat es gedauert, bis du das Gefühl hattest, wieder "bei dir" zu sein?
    Ich hab gestern in der Zeitung ein Interview gelesen, in dem sie davon gesprochen hat, ihren "inneren Kompass" verloren zu haben. Das finde ich ein gutes Bild.

    Bamboo Eier suchen! Mien Angst ist eben immer, dass ich noch nicht alles versucht habe. Wenn ich die Sicherheit habe, alles versucht zu haben, kann ich los zum Eier suchen.
    Allerdings, euren feedbacks zufolge, habe ich ja schon einiges versucht... Das versuche ich mir jetzt klarzumachen.

    Noch was anderes, ziemlich parallel zu unserem Kennenlernen habe ich eine chronische Krankheit gekriegt. Sie ist seitdem latent da, mal mehr mal weniger schlimm.
    Unabhängig davon erzählte er mir, dass seine Exfreundin während der Beziehung unter sehr schlimmer Migräne litt, sogar in einer Schmerzklinik war. Nach der Trennung von ihm habe sich das verloren.
    Kann da was dran sein? Dass der Körper so auf Spannungen reagiert?

  6. Inaktiver User

    AW: Pornos, Lügen, Durcheinander

    Zitat Zitat von Luzie_11 Beitrag anzeigen
    Noch was anderes, ziemlich parallel zu unserem Kennenlernen habe ich eine chronische Krankheit gekriegt. Sie ist seitdem latent da, mal mehr mal weniger schlimm.
    Unabhängig davon erzählte er mir, dass seine Exfreundin während der Beziehung unter sehr schlimmer Migräne litt, sogar in einer Schmerzklinik war. Nach der Trennung von ihm habe sich das verloren.
    Kann da was dran sein? Dass der Körper so auf Spannungen reagiert?
    Liebe Luzie,

    ich kann dir aus sehr viel Erfahrung sagen, dass genau das du sehr ernst nehmen darfst.

    Schlimm finde ich, dass dein 'Freund' da so lapidar drauf reagiert, so von wegen: jaja, tatsächlich, schau an, dir geht es nicht gut, wenn du mit mir zusammen bist, den anderen Mädels ging es auch nie gut, wenn sie mit mir zusammen waren. Was seid ihr nur für aufopfernde Wesen! Unglaublich, aber für mich wahr. Ich bin was sehr besonderes und ihr durch mich auch.

    Dass ihr was Besonderes seid, zahlt ihr halt mit eurer Gesundheit. Aber macht ja nix, dafür hat man dieses ganz besondere Gefühl.

    Schlimm, schlimm, schlimm!!!


  7. Registriert seit
    04.02.2017
    Beiträge
    74

    AW: Pornos, Lügen, Durcheinander

    Hallo Luzie!

    Du sagst, es sei schwierig in deiner Stadt eine Wohnung zu bekommen , geschweige denn mit Hund......Daß du nun so schnell eine Wohnung an der Angel hast, solltest du mMn als eine Art Wegweiser sehen, in welche Richtung du gehen solltest, nämlich in ein Zuhause nur für dich und deinen treuen Vierbeiner......

  8. Inaktiver User

    AW: Pornos, Lügen, Durcheinander

    Zitat Zitat von saison Beitrag anzeigen
    Hallo Luzie!

    Du sagst, es sei schwierig in deiner Stadt eine Wohnung zu bekommen , geschweige denn mit Hund......Daß du nun so schnell eine Wohnung an der Angel hast, solltest du mMn als eine Art Wegweiser sehen, in welche Richtung du gehen solltest, nämlich in ein Zuhause nur für dich und deinen treuen Vierbeiner......
    Ja, ehrlich, das finde ich auch. Mach das.

    Ich habe so auch eine Wohnung bekommen, als ich mich von meinem Mann trennte mit zwei kleinen Kindern. Es war ein sanierter Altbau im Erstbezug. Ich habe mich gefühlt wie eine Lottogewinnerin. Vielleicht kann es dir auch so gehen. Lass es einfach zu.

  9. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    16.591

    AW: Pornos, Lügen, Durcheinander

    Der Mann lügt dich an, er beschimpft dich, er lässt seine Launen an dir aus, er macht dich krank, er nimmt dir dein Selbstwertgefühl und deine Selbstliebe.

    Beende das ganze, bevor es dich noch mehr krank macht.
    Nimm die Wohnung und fange endlich wieder an DEIN Leben zu leben.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  10. Avatar von Lizzie64
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    23.584

    AW: Pornos, Lügen, Durcheinander

    hallo luzie - was die wohnung angeht: du schreibst, du brauchst momentan auch schon eine stunde in die stadt.

    ich wohne auch in münchen, bzw. ganz am stadtrand, also im landkreis, und kenne das also.

    eine stunde ist trotzdem viel, und ich glaube, das kannst d u.u. sogar kürzer haben, wenn du dir eine wohnung suchst, die ein bisschen außerhalb liegt, dafür aber günstig in bezug auf die öffentlichen verkehrsmittel. am besten in der nähe einer u-bahn.

    du wirst staunen, wieviel spielraum sich auftut, wenn du das mal ernsthaft durchspielst.
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Der Neoliberalismus lässt die Gehirne der Jungen großflächig verschimmeln.
    Henning Venske

+ Antworten
Seite 5 von 27 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •