Antworten
Seite 2 von 245 ErsteErste 12341252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 2448
  1. Inaktiver User

    AW: Ich bin eine Ehebrecherin...

    Zitat Zitat von Ihremutterneu Beitrag anzeigen
    Es stört manche, wenn andere viel von etwas bekommen, viel von etwas Großartigem.
    Nein, das stört mich nicht, ich kann gut gönnen.

    Was mich stört ist wenn sich jemand das erschleicht, in dem er die Menschen die ihm vertrauen belügt und betrügt. Damit kann ich tatsächlich nicht.

  2. User Info Menu

    AW: Ich bin eine Ehebrecherin...

    @rebellin
    Zitat Zitat von rebellin Beitrag anzeigen
    Mir kommt bei solchen Schilderungen immer wieder die Frage, ob man nicht vielleicht doch zwei Menschen "gleichstark" lieben kann?
    Mal völlig unabhängig davon, was von der Gesllschaft toleriert wird...
    Ich weiß derzeit gar nicht, ob es eigentlich darum geht, dass beide "gleichstark" geliebt werden...sie werden von mir ANDERS geliebt.

  3. User Info Menu

    AW: Ich bin eine Ehebrecherin...

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Meinst du nicht, der merkt nichts? wenn ihr euch doch so nah seid?
    Ja, und genau das macht mir ja Angst.

    Zitat Zitat von Glimmer_of_Hope Beitrag anzeigen
    Du schreibst, Du dachtest, dass alles toll ist.. was hat sich daran geändert? Das Treffen mit deiner Jugendliebe? War Dir das alles mit deinem Mann zu langweilig und dieses Abenteuer, das geheime usw. hat Dich gereizt?
    Wenn Du deine Affäre weiterlebst, wird es wohl wahrschl. eines Tages rauskommen - sowas kommt eigentl. fast immer raus ist mein Empfinden - und dann wirst Du evtl. de Menschen verlieren, von dem Du sagst, Du liebst ihn und er ist ein wundervoller Mensch - ich würde mir die Frage stellen.. ist es das wert?
    Ja, genau damit muss ich mich auseinandersetzen: ist es das wert?
    Zitat Zitat von LadyL Beitrag anzeigen
    Hallo meine Liebe,
    ich denke, beende es, bevor es rauskommt. Männer können das nicht beenden.
    Mir ging es mal so ähnlich, habe es aber sofort unterbrochen. Nach der ersten heimlichen SMS
    wurde mir klar, das kann nicht gut gehen, und bevor etwas passiert habe ich das beendet. Wenn es
    nach ihm gegangen wäre, hätten wir uns heimlich in Hotels, Parks, Kino usw.getroffen.

    Also überdenke Deine Entscheidung, ob Ihr Euch weiter trefft.
    Liebe Grüße Di
    Männer können das nicht beenden...das gibt mir doch sehr zu denken. Danke für deinen warmherzigen Rat!

  4. User Info Menu

    AW: Ich bin eine Ehebrecherin...

    Zitat Zitat von rebellin Beitrag anzeigen
    Mir kommt bei solchen Schilderungen immer wieder die Frage, ob man nicht vielleicht doch zwei Menschen "gleichstark" lieben kann?
    Mal völlig unabhängig davon, was von der Gesllschaft toleriert wird...
    trotzdem kann bzw sollte man doch dem Menschen gegenüber, dem man ein Versprechen abgegeben hat, ehrlich gegenüber sein!?

  5. User Info Menu

    AW: Ich bin eine Ehebrecherin...

    Zitat Zitat von Ihremutterneu Beitrag anzeigen

    Es stört manche, wenn andere viel von etwas bekommen, viel von etwas Großartigem.

    ... vielleicht .. könntest Du den Mann an Deiner Seite fragen, ob er ein Teil dieser "Dreiecksgeschichte" sein mag (?) ...

  6. User Info Menu

    AW: Ich bin eine Ehebrecherin...

    Hast Du denn das Gefühl, dass es Dir es wert wäre, wenn es rauskommt und dein Mann vielleicht sich von Dir trennen würde?

    Vielleicht fehlte Dir ja doch etwas? Viell hattet ihr "zuviel" Harmonie und nun kommt da die Jugendliebe, die aufregend und neu ist und prickelt.. aber ist es nicht eher das begehrt werden, das schwärmen.. oder sietzt das doch tiefer?

    Wenn es tiefer sitzen sollte, soltest Du mit deiner Jugendliebe darüber reden, was für genaue Vorstellung ihr bzgl. eurer Partner, bzgl. evtl. Trennungen usw habt.

    Versetz Dich doch mal in die umgekehrte Lage, dass dein Mann Dich hintergehen würde, wie würdest Du dabei empfinden?

  7. User Info Menu

    Grinsen AW: Ich bin eine Ehebrecherin...

    Zitat Zitat von themir Beitrag anzeigen
    ... vielleicht .. könntest Du den Mann an Deiner Seite fragen, ob er ein Teil dieser "Dreiecksgeschichte" sein mag
    Ich bin mir sicher, dass er das nicht will. Das ist ja gerade die Schuld, die ich auf mich lade. Genauso wenig wie die Frau meines Freundes Teil einer "Dreiecksgeschichte" sein will.

    Zitat Zitat von Glimmer_of_Hope Beitrag anzeigen
    trotzdem kann bzw sollte man doch dem Menschen gegenüber, dem man ein Versprechen abgegeben hat, ehrlich gegenüber sein!?
    Ja, da ist was dran. Aber warum sollte ich ihn belasten, ihm wehtun, wenn ich eigentlich nur länger bräuchte, um das in mir zu klären?

    Ich bin mir sehr wohl im Klaren, dass ich derzeit keine Lösungen habe und auch nichts Endgültiges haben/tun will, wie gesagt, es ist in mir alles in Spannung. Und ich bin mir auch im Klaren, dass Unehrlichkeit und Betrug hier keinen Applaus finden. Aber vielleicht macht mir genau das den Kopf wieder etwas klarer.

  8. User Info Menu

    AW: Ich bin eine Ehebrecherin...

    Du hast ihm doch schon wehgetan, Du hast Dich "abgewendet" bzw. hast Du einen Außenstehenden in deine Ehe gelassen.. er weiß es nur (noch) nicht

    Kannst Du das denn für dich klären ohne weitere Treffen mit deinem Freund? Wenn nicht, ist deine Frage nicht etwas "scheinheilig", deinen mann nicht belasten zu wollen o wehzutun nur damit Du länger Zeit hast für außereheliche Treffen?

  9. User Info Menu

    AW: Ich bin eine Ehebrecherin...

    Zitat Zitat von Glimmer_of_Hope Beitrag anzeigen
    Hast Du denn das Gefühl, dass es Dir es wert wäre, wenn es rauskommt und dein Mann vielleicht sich von Dir trennen würde?
    Ich weiß es nicht...diese alte Liebe, das ist nicht irgendeine Verliebtheit, ein toller Typ, den man auf der Arbeit trifft. Ich fühle auf jeden Fall, dass es etwas anderes ist. Ich war öfter in längeren Beziehungen auch in einen neuen verliebt, habe dem aber NIE nachgegeben. Dieses jetzt...ist so heftig...

    Zitat Zitat von Glimmer_of_Hope Beitrag anzeigen
    Vielleicht fehlte Dir ja doch etwas? Viell hattet ihr "zuviel" Harmonie und nun kommt da die Jugendliebe, die aufregend und neu ist und prickelt.. aber ist es nicht eher das begehrt werden, das schwärmen.. oder sietzt das doch tiefer? Wenn es tiefer sitzen sollte, soltest Du mit deiner Jugendliebe darüber reden, was für genaue Vorstellung ihr bzgl. eurer Partner, bzgl. evtl. Trennungen usw habt.
    Ja, das sollten wir wohl. Er fühlt sich in seiner Ehe nicht mehr wohl, das hat er so zwischen den Zeilen angedeutet...aber ehrlich gesagt, bisher hatte ich Angst, das Wort "Trennung" überhaupt auszusprechen. Ich dachte, das ist alles zu früh. Aber vielleicht hast du Recht.

    Zitat Zitat von Glimmer_of_Hope Beitrag anzeigen
    Versetz Dich doch mal in die umgekehrte Lage, dass dein Mann Dich hintergehen würde, wie würdest Du dabei empfinden?
    Wir haben das Thema öfter besprochen und immer gesagt - wir sind ja beide auch schon gereiftere Semester - wenn ein Betrügen einmalig ist, ein Ausrutscher...dann sollte der andere nicht damit belastet werden. Aber das kann ich mir nicht vormachen, so wie es sich mit meinem Freund entwickelt.

  10. Inaktiver User

    AW: Ich bin eine Ehebrecherin...

    Zitat Zitat von Ihremutterneu Beitrag anzeigen
    Damit hatte ich gerechnet. Es stört manche, wenn andere viel von etwas bekommen, viel von etwas Großartigem.
    Diese Äußerung finde ich sehr überheblich.
    Ich zumindest beneide dich ganz und gar nicht um dein Dilemma.
    Zitat Zitat von Ihremutterneu Beitrag anzeigen
    Ich weiß derzeit gar nicht, ob es eigentlich darum geht, dass beide "gleichstark" geliebt werden...sie werden von mir ANDERS geliebt.
    Das würde mich interessieren. Inwiefern liebst du sie "anders"? Hast du für deinen Mann vielleicht nur noch starke freundschaftliche Gefühle?
    Dieser Gedanke drängte sich mir nämlich beim Lesen als erstes auf. Der nette, liebe Mann, der ja so verlässlich ist. Und daneben die heiße heimliche Affäre, wo die Schmetterlinge fliegen.
    Das sind zwei völlig unterschiedliche Dinge, die sich nicht vereinbaren lassen.

Antworten
Seite 2 von 245 ErsteErste 12341252102 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •