+ Antworten
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 104
  1. Avatar von barbie78
    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    79

    AW: hat er sich wirklich für mich entschieden oder weil "Mausi" kalte Füße bekam...

    Zitat Zitat von omri Beitrag anzeigen
    Hallo Barbie,Barbie, könnte es sein, dass du für deinen Mann eine gewisse Sicherheit bist? Er weiß, dass du treu bist und er weiß, dass du die Familie sehr wichtig nimmst.
    Es scheint so, dass er seine Hobbies hat, seine Kumpel und sein Leben neben dir lebt.
    Du beschreibst dich als diejenige, die sich um den Haushalt, kinder etc. kümmerst und die, die keine Freizeit in dem Sinne hat. habt ihr eigentlich irgendwas, was ihr gemeinsam macht, was euch beiden etwas bedeutet?
    Ja wir gehen auch manchmal nur zu zweit aus, Essen, Kino, Bowling usw...

    ja, ich glaube ich bin die stärkere von uns beiden obwohl er immer so tut das er die entscheidungen trifft, aber jetzt habe ich gemerkt das er zu feige ist wenn es hart auf hart kommt entscheidungen zu treffen oder verantwortung auf sich zu nehmen... ich hab ja immer eine entscheidung getroffen... mit ausziehen und so...wer weis wie lange er mich noch angelogen hätte...

    Das mit Kinder, Schule und Haushalt mache ich alleine, er mach den Garten wo ich meine Blumen aber auch selber pflege, wenn ich ein Elternabend in der Schule nicht kann geht er auch nicht hin.

    Das ich keine Freizeit habe stört mich nicht viel, ich liebe meine Kinder und mache gerne mit ihnen was, ich liebe meine Familie sehr und die ist alles für mich. Ich denke wenn die Kinder noch klein sind muss mann eigene Bedürfnise einwenig zurückstecken, erstens die sind es wert und zweitens wenn man das nicht kann, dann brauch man auch keine in die welt setzen. Ich denke wenn die Kinder größer sind kann ich auch meine Hobbies haben, ich mahle und lese gerne ab und zu fahre ich auch mit Kindern Inliner oder Fahrrad da kommt mein Mann meistens auch mit.
    Geändert von barbie78 (14.08.2012 um 14:30 Uhr)


  2. Registriert seit
    16.11.2011
    Beiträge
    111

    AW: hat er sich wirklich für mich entschieden oder weil "Mausi" kalte Füße bekam...

    Zitat Zitat von barbie78 Beitrag anzeigen
    Ja wir gehen auch manchmal nur zu zweit aus, Essen, Kino, Bowling usw...

    ja, ich glaube ich bin die stärkere von uns beiden obwohl er immer so tut das er die entscheidungen trifft, aber jetzt habe ich gemerkt das er zu feige ist wenn es hart auf hart kommt entscheidungen zu treffen oder verantwortung auf sich zu nehmen... ich hab ja immer eine entscheidung getroffen... mit ausziehen und so...wer weis wie lange er mich noch angelogen hätte...

    Das mit Kinder, Schule und Haushalt mache ich alleine, er mach den Garten wo ich meine Blumen aber auch selber pflege, wenn ich ein Elternabend in der Schule nicht kann geht er auch nicht hin.

    Das ich keine Freizeit habe stört mich nicht viel, ich liebe meine Kinder und mache gerne mit ihnen was, ich liebe meine Familie sehr und die ist alles für mich. Ich denke wenn die Kinder noch klein sind muss mann eigene Bedürfnise einwenig zurückstecken, erstens die sind es wert und zweitens wenn man das nicht kann, dann brauch man auch keine in die welt setzen. Ich denke wenn die Kinder größer sind kann ich auch meine Hobbies haben, ich mahle und lese gerne ab und zu fahre ich auch mit Kindern Inliner oder Fahrrad da kommt mein Mann meistens auch mit.
    Du bist allein erziehend mit 3 Kindern. Das älteste ist mitten in der Pubertät.

    Hast du dir so dein Leben vorgestellt? Meinst du nicht, dass du mehr wert bist und einen wirklichen Partner an deiner Seite verdient hast?

    Du managest jetzt alles alleine, bist sogar finanziell unabhängig - warum denkst du, dass du es ohne das Riesenbaby nicht schaffst?

    Ich werde nie verstehen, wie man sich dauerhaft selbst so dermaßen demütigen und klein machen kann. Aber eins kann ich dir versichern: du bist nicht die einzige Ehefrau, die so - pardon - dumm ist und ihr Leben wegwirft.

  3. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    18.809

    AW: hat er sich wirklich für mich entschieden oder weil "Mausi" kalte Füße bekam...

    Zitat Zitat von barbie78 Beitrag anzeigen
    er sagte er wechselt die Tour auf der Arbeit weil die auf dem Weg ist wo Sie wohnt und jetzt wollte er sich fest darauf bewerben, sein zweithandy-Karte hat er gar nicht vernichtet weil da angeblich noch Geld drauf ist...er will noch mehr mit seinen Kollen unternehmen fähr nach unserem Urlaub wieder Hochseeangeln.
    Merkst du's nicht?
    Der verarscht dich doch nach Strich und Faden, zieht sein Ding durch ohne Respekt oder Rücksicht auf dich, ohne Interesse an den Kindern (geht nie zu Elternabenden ....)
    Du bist allerhöchstens noch sein bequemes Sofa.

    Zitat Zitat von barbie78 Beitrag anzeigen
    Ich sag mir immer selber wir schaffen es aber er muss helfen...
    Das ist dein Idealbild. Die Realität ist aber komplett anders.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  4. Avatar von LizzyBorden
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    9.117

    AW: hat er sich wirklich für mich entschieden oder weil "Mausi" kalte Füße bekam...

    Zitat Zitat von barbie78 Beitrag anzeigen
    Ich will noch mal an alle "Danke" sagen die meine Beiträge lesen und dazu was schreiben, es hilft mir sehr andere meinungen zu hören und zu wissen das man nicht allein ist! Das baut mich auf und nimmt mir einwenig die angst nach vorne zu schauen... Vielen Dank an Alle!!!
    Liebe Barbie, such Dir bitte (auch) Hilfe im realen Leben.
    Menschen, die Dir persönlich zur Seite stehen und Dich vor Ort unterstützen können.

    So ein Forum ist prima, um sich mal alles von der Seele zu schreiben. Aber Du brauchst für die nächste Zeit noch deutlich mehr Portionen an Hilfe.


  5. Avatar von barbie78
    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    79

    AW: hat er sich wirklich für mich entschieden oder weil "Mausi" kalte Füße bekam...

    Was sagt Ihr dazu das er sein Handy Codiert und den Cod jede 2-3 Tage ändert!?

    Zu mir sagt er wegen den Kindern, obwohl die ihn nie anfassen, meiner liegt doch auch rum!

  6. Avatar von Milk_
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    2.457

    AW: hat er sich wirklich für mich entschieden oder weil "Mausi" kalte Füße bekam...

    Zitat Zitat von barbie78 Beitrag anzeigen
    Was sagt Ihr dazu das er sein Handy Codiert und den Cod jede 2-3 Tage ändert!?

    Zu mir sagt er wegen den Kindern, obwohl die ihn nie anfassen, meiner liegt doch auch rum!
    Liebe Barbie, was soll man dazu sagen?
    Ich wüßte keinen einzigen guten Grund dafür.

    LG Milk_

  7. Inaktiver User

    AW: hat er sich wirklich für mich entschieden oder weil "Mausi" kalte Füße bekam...

    Was geht Dich sein Handy an?

  8. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    63.989

    AW: hat er sich wirklich für mich entschieden oder weil "Mausi" kalte Füße bekam...

    Zitat Zitat von barbie78 Beitrag anzeigen
    Das ich keine Freizeit habe stört mich nicht viel, ich liebe meine Kinder und mache gerne mit ihnen was, ich liebe meine Familie sehr und die ist alles für mich. Ich denke wenn die Kinder noch klein sind muss mann eigene Bedürfnise einwenig zurückstecken, [...]
    Zwischen "keine Freizeit" und "Bedürfnisse ein wenig zurückstellen" liegen Welten. Welche Bedürfnisse stellt eigentlich dein Mann zurück?

    Du kannst es in meinen Augen drehen und wenden wie du möchtest. Dein Mann ist nicht bereit, aktiv mitzuarbeiten, um eure Situation zu verändern. So kann ein Neuanfang nicht klappen. Wann immer du mit ihm sprichst, kommen Ausflüchte. Willst du dich auf Dauer abspeisen lassen? Ich finde, dass LizzyBorden dir einen guten Tipp gegeben hat. Denke darüber nach, ob dieser Weg nichts für dich wäre.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  9. Avatar von LizzyBorden
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    9.117

    AW: hat er sich wirklich für mich entschieden oder weil "Mausi" kalte Füße bekam...

    Zitat Zitat von barbie78 Beitrag anzeigen
    Was sagt Ihr dazu das er sein Handy Codiert und den Cod jede 2-3 Tage ändert!?

    Zu mir sagt er wegen den Kindern, obwohl die ihn nie anfassen, meiner liegt doch auch rum!
    Prinzipiell ist sein Handy Teil seiner Privatsphäre und geht Dich gar nichts an.

    Wegen der Kinder würde er gleich das ganze Teil wegschliessen, damit sie es nicht unabsichtlich beschädigen - oder?
    Wie war denn Deine Reaktion auf seine Antwort?
    Wie gehst Du damit um, so offensichtlich (und vor allem dumm) angelogen zu werden?
    Was würdest Du einer Freundin erzählen, die sich Dir damit anvertraut?

    Muss er überhaupt Angst um Eure Beziehung haben?


  10. Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    3.077

    AW: hat er sich wirklich für mich entschieden oder weil "Mausi" kalte Füße bekam...

    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

    Meine Vermutung

    Dein Mann scheint in einer richtigen Krise zu sein und sein Handeln ist komplett von Angst geprägt. Er spürt eine große Sehnsucht nach Lebendigkeit, nach Neuem und scheint sie bei dieser jungen Frau zu finden. Gleichzeitig braucht er Vertrautheit, sein Heim, durch die Scheintrennung wurde ihm vor Augen geführt wie es sich anfühlt da raus zu müssen. So kastriert er seine Lebenssehnsucht (er meint sie ist bei der Frau, eigentlich ist sie etwas sehr wichtiges und Schönes) und geht innerlich in seinem Heim zugrunde... Für mich erklärt sich so sein wankelmütiges und feiges Verhalten.

    Was kannst Du tun?

    Erst einmal begreifen daß seine Sehnsucht nichts damit zu tun hat daß Du nicht gut genug wärst. Er spürt sie und muß es leben... Du kannst auf Deine Grenzen achten indem Du gewisse Dinge nicht mitmachst. Nach Fremdgehen muß sich eine Beziehung neu sortieren, braucht viel Transparenz, viel Sprechen und Ehrlichkeit. Vielleicht sogar "Beweise" desjenigen der draußen gewesen ist. Keine Heimlichkeiten. Wenn aber diese weiterlaufen, Dinge vertuscht werden und beim Ansprechen der Spieß rumgedreht wird à la "Du bist ja hysterisch, Du vertraust nicht, so wird das nie was" verläßt derjenige die partnerschaftliche Ebene, ist nicht mehr fühlbar und will es ja auch gar nicht sein, da würdest Du ja merken daß die Ehe noch weitere Treffer abbekommt.

    Wenn das so läuft, dann läuft auch was, und zwar von Dir weg. Laß Dich nicht mit Ausreden abspeisen, meint er so mit Dir umgehen zu müssen würde ich mich trennen. Der dürfte dann ausziehen und sich sortieren, sich nach gemeinsamer Absprache um die Kinder kümmern und Du kannst Dich sortieren daß es ohne ihn weitergeht. Suche einen Anwalt auf, laß Dir ausrechnen was nach einer Trennung bleibt. Dann weißt Du was Sache ist und Du weißt ja auch, daß Du ihn finanziell nicht "brauchst".

    Es tut weh, aber ich denke in Eurer Konstellation feht Klarheit. Das Hin und Her macht die Kinder verrückt und ängstlich, für sie muß Du klar und stark werden und Dein Ding durchziehen. Wenn Du es nicht für Dich kannst dann tu es für sie. Ein Papa der ständig über Nacht weg ist, gedanklich bei der anderen wenn man am Abendbrottisch sitzt ist für Kinder genauso spürbar. Der Vierjährige einer ehemaligen Freundin von mir hat genau gemerkt daß was nicht stimmt.

    Ich würde mir vor Ort Hilfe suchen (Caritas, Beratungsstellen) wo Du für Dich ein Coaching bekommen kannst um Dich in dem ganzen Gefühlschaos zu sortieren. Laß Dich nicht verarschen, kipp nicht so schnell wieder um, das bringt Dir überhaupt nichts außer daß Dein Mann weiß er kanns mit Dir machen, Du machst zwar Theater aber weil Du ein Familienmensch bist wirst Du Dich nicht lange anstellen.

    Wenn Du stark werden kannst und es auch bleibst haben die Kinder eine sichere Bank.

    Woltera
    Das Leben hat keine Generalprobe, wir sind mitten im Auftritt!!

+ Antworten
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •