+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Avatar von kathicat31
    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    7

    Kuss Vorstellungsgespräch - was ziehe ich an ???

    Hallo alle miteinander !

    Irgendwie habe ich mit der Kleidungsfrage, was ein Vorstellungsgespräch betrifft, ein Problem.

    Ich grüble schon die ganze Zeit und hatte in der letzten Brigitte so eine Anregung gehabt.

    Kann man eine schwarze - marlenestil - Jeanshose anziehen? Lieber einfarbige Oberteile oder auch geht auch was Gemustertes? Eine klassische Bluse oder mal was anderes - vom Stil her?

    Ich will mich für einen Bürojob bewerben und möchte einen guten Eindruck machen. Von der Figur her bin ich eher vollschlank. Habe also ein paar schöne Rundungen. Schminke mich gerne klassisch und will hier mal nix falsch machen.

    Ach Mensch !!! Helft mir doch mal bitte!

    Ich danke Euch schonmal im voraus!

    Liebe Grüße von der Kati

  2. Avatar von Stretch
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    337

    AW: Vorstellungsgespräch - was ziehe ich an ???

    Kommt etwas auf die Branche an, aber ich wär da eher für was
    Konservatives.
    Also Hosenanzug mit klassischer Bluse oder Shirt oder Kostüm oder Blazer/Rock-Kombi, nix gemustertes, nix Jeans.
    Wenn es aber etwas legerer zugehen kann wie zB in einer
    Werbeagentur würd ich was lockeres tragen wie von dir vorgeschlagen.

    LG

  3. Avatar von kathicat31
    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    7

    AW: Vorstellungsgespräch - was ziehe ich an ???

    Vertriebsbranche bzw. das andere Gespräch ist bei einer Zeitarbeitsfirma und das dritte Gespräch ist ein Finanzplaner.

    Und das alles in einer Woche! Hoffentlich kommt heute der Gips runter, wenn nicht - gehe ich trotzdem hin. Zeigt ja dann auch Einsatz.

    Lg. von Katrin

  4. Avatar von Stretch
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    337

    AW: Vorstellungsgespräch - was ziehe ich an ???

    Konservativ ist für mich sicherer.
    Kannst du denn mit dem Gips überhaupt normale Kleidung tragen?
    Was du dann später im Job trägst, ist ja ein anderes Thema.
    Viel Glück!

    LG


  5. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    496

    AW: Vorstellungsgespräch - was ziehe ich an ???

    hallo kathi,
    ich würde eher konservativ gehen als zu leger. da wir wohl die gleiche figur haben und aus der gleichen stadt kommen, würd ich dir empfehlen, mal in den moreandmore am gabelmann zu schauen, da hab ich mir letztens zwei jeans in 44 für je 30€ gekauft, anzughosen hatten die auch noch.
    lg
    cubis

    (\/)
    (. .)
    c(")(")

    „Mit dem menschlichen Geist und seiner Persönlichkeit ist es wie mit einem Fallschirm. Er nutzt nur etwas, wenn er sich entfaltet.”
    (Verfasser unbekannt)


  6. Registriert seit
    10.09.2008
    Beiträge
    124

    AW: Vorstellungsgespräch - was ziehe ich an ???

    für die vertriebsbranche und den finanzplaner würde ich auch eher in die richtung klassisch/konservativ gehen. bei der zeitarbeitsfirma kommts glaub net drauf an. die vermitteln ja eh nur weiter.
    finde die marlene hose geht schon, in schwarz wäre sie allerdings besser und aus edlerem stoff. dazu würde ich dann aber wirklich eine bluse tragen und auf keinen fall gemustert. unifarben. :) wünsche dir viel glück bei den gesprächen.

  7. Avatar von Malina70
    Registriert seit
    25.06.2004
    Beiträge
    12.157

    AW: Vorstellungsgespräch - was ziehe ich an ???

    Zitat Zitat von lamusique
    bei der zeitarbeitsfirma kommts glaub net drauf an. die vermitteln ja eh nur weiter.
    Naja, aber mit der Zeitarbeitsfirma handelt man ja sein Gehalt aus. D.h. es kommt auch darauf an, sich gut zu verkaufen. Und das fällt mit seriöser Kleidung naturgemäß leichter, man sieht dann nämlich schon kompetenter und "hochpreisiger" aus.

    Gruß,

    Malina
    Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt. (Psalm 30)

  8. Avatar von kathicat31
    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    7

    smile AW: Vorstellungsgespräch - was ziehe ich an ???

    Vielen Dank für alle Eure Antworten.

    Das Outfit steht.

    Schwarze Hose, unten weiter ausgeschnitten. Lilafarbene Bluse ohne Muster. Schwarzer Blazer.

    Make up steht auch anhand Brigitte Schminkschule.

    Ups, ich bin so stolz auf mich!

    Liebe Grüße von Katrin

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •