+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. Avatar von Kaktus
    Registriert seit
    21.07.2004
    Beiträge
    1.000

    Kleidung mehrfach kaufen

    Hallo zusammen,

    ich hab mal eine Frage. bisher war mir meine Kleidung relativ egal, nun bin ich im Büro und möchte natürlich einen guten Eindruck (in jeder Hinsicht ) hinterlassen.

    Da ich relativ selten sachen finde, die mir gut passen und gut gefallen, kaufe ich häufiger mal Pullis, Tshirts etc in mehrfacher ausführung (2-3 mal), dann aber in unterschiedlichen Farben (mein stil ist sportlich oder leicht schick, je nach Tag und Laune).

    Fällt sowas negativ auf? ist das egal? wie haltet ihr das?

    Bin gespannt auf Eure Meinung.
    Liebe Grüße!

  2. Inaktiver User

    AW: Kleidung mehrfach kaufen

    Hallo Kaktus,

    ich denke nicht, dass das negativ auffällt, vor allem, wenn du verschiedene Farben nimmst. Ich kaufe zwar selten mehrere Ausführungen von Etwas, aber habe mich schon manchmal geärgert, dass ich das nicht getan habe (bei Lieblingsteilen, die dann aus dem Laden verschwunden sind).

    Viele Grüße,
    bootsfrau

  3. Inaktiver User

    AW: Kleidung mehrfach kaufen

    Hallo Kaktus,

    wenn es keine auffälligen Sachen sind sondern eher Basics und du sie mit verschiedenen Assecoires trägst, sehe ich darin überhaupt kein Problem.
    Ich hab auch manche Sachen in mehreren Farben, achte dann halt, dass ich sie nicht zwei Tage hintereinander anhabe und kombiniere sie unterschiedlich.

  4. Avatar von Malina70
    Registriert seit
    25.06.2004
    Beiträge
    12.157

    AW: Kleidung mehrfach kaufen

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Hallo Kaktus,

    wenn es keine auffälligen Sachen sind sondern eher Basics und du sie mit verschiedenen Assecoires trägst, sehe ich darin überhaupt kein Problem.
    Ich hab auch manche Sachen in mehreren Farben, achte dann halt, dass ich sie nicht zwei Tage hintereinander anhabe und kombiniere sie unterschiedlich.
    Dem schließe ich mich an. Ich kaufe zwar sehr selten genau das gleiche Teil zweimal, aber ich habe z.B. in diesem Sommer auch drei T-Shirts mit Polokragen, zwar von verschiedenen Herstellern aber doch sehr ähnliche Machart in drei verschiedenen Farben gekauft. Ich trage sie jetzt nicht unbedingt auch an drei Tagen hintereinander und kombiniere sie auch unterschiedlich, aber ich finde das vollkommen unproblematisch. Ich habe auch zwei Blazer, die recht ähnlich aussehen, einen in beige, einen in dunkelbraun. Das sind halt basics, von denen man ruhig mehrere haben kann.

    Öde finde ich es nur, wenn das Outfit immer gleich aussieht, also man nur eine Sorte Oberteil, eine Sorte Hose, eine Sorte Jacken besitzt.

    Gruß,

    Malina
    Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt. (Psalm 30)

  5. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    44.343

    AW: Kleidung mehrfach kaufen

    Ich mach das ohne Hemmungen. Gerade bei bürotauglichen Tops/Shirts kaufe ich - wenn ich endlich mal welche gefunden haben, deren Schnitt mir genau steht und deren Ausschnitt mir gefällt - systematisch mehrere Teile in verschiedenen Farben. Bei Hosen kams auch schon vor aber seltener.

    Ganz ehrlich - keinem Menschen fällt auf, wenn duan zwei Tagen hintereinander das gleiche Shirt in verschiedenen Farben anhast. Soooo genau schauen die Leute nicht hin und erinnern sich nicht.
    Dir selber ist vielleicht bewusst, dass du gestern schon das gleiche Shirt in einer anderen Farbe anhast - aber deiner Umgebung? Dreh das doch mal um: weisst du heute noch im Detail, was alle deine Kolleginnen gestern anhatten?

    Mädels, ihr macht euch zu viele Sorgen. Zählt auf das Kurzzeitgedächtnis der Leute.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  6. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    14.517

    AW: Kleidung mehrfach kaufen

    Zitat Zitat von Kaktus
    Hallo zusammen,

    ich hab mal eine Frage. bisher war mir meine Kleidung relativ egal, nun bin ich im Büro und möchte natürlich einen guten Eindruck (in jeder Hinsicht ) hinterlassen.

    Da ich relativ selten sachen finde, die mir gut passen und gut gefallen, kaufe ich häufiger mal Pullis, Tshirts etc in mehrfacher ausführung (2-3 mal), dann aber in unterschiedlichen Farben (mein stil ist sportlich oder leicht schick, je nach Tag und Laune).

    Fällt sowas negativ auf? ist das egal? wie haltet ihr das?

    Bin gespannt auf Eure Meinung.
    Liebe Grüße!
    Hallo Kaktus,

    ich kann dich voll verstehen. Wenn ich endlich mal etwas finde was gut passt kaufe ich das Teil auch manchmal 2x da ich mich schon so oft geaergert habe dass mein Schrank immer viel zu leer ist.


  7. Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    228

    AW: Kleidung mehrfach kaufen

    Ich mach das ständig:D

    Besonders wenn sich herausstellt, dass mir das besser steht als gedacht oder ein echtes Lieblingsteil wird. Dann sehe ich immer zu dass ich das nochmal bekomme , auch in der selben Farbe... dann wird eins ständig getragen und eins als "Reserve" gebunkert;) Habe derzeit zwei Shirts und einen Pulli doppelt in Reserve;)

    Gerade bei Hosen habe ich immer Schwierigkeiten, eine passende zu finden. Und wenn ich dann eine gefunden habe, kaufe ich sie mir immer gleich in mehreren Farben. Wenn sie ganz toll ist, auch in einer Farbe doppelt;) Bin gerade schwanger und da ist es so schwer, passende Hosen zu finden.... aber bei Otto wurde ich fündig, habe eine Hose zweimal in khaki und einmal in schwarz. und das ist nichtmal eine Umstandshose... kann ich also danach auch weiterhin tragen!
    Liebe Grüße!
    Sini

  8. Inaktiver User

    AW: Kleidung mehrfach kaufen

    Hallo Kaktus,

    ich mache das auch so.
    Gerade weil ich selten was finde, das mir gefällt.
    Ich achte dann aber immer darauf, das ich es farblich mit möglichst vielen anderen Kleidungsstücken kombinieren kann. Wenn ich die Sachen dann noch mit Modeschmuck, unterschiedlichen Tüchern o. ä. aufpeppe fällt das keinem Menschen auf. Warum auch?
    Mir fällt es bei Anderen ja auch nicht auf.
    Selbst bei Hosen dürfte das doch auch kein Problem sein.
    Wenn Du heute eine schwarze Hose an hast und übermorgen
    eine helle sieht doch wohl niemand, daß es der gleiche Schnitt ist.

    LG beara
    Geändert von Inaktiver User (20.06.2008 um 12:10 Uhr)

  9. Inaktiver User

    AW: Kleidung mehrfach kaufen

    Hallo Kaktus,
    ich mache das mittlerweile auch so - Jeans, Schuhe...

    ABER: Hier auf meiner Arbeitsstelle bin ich mittlerweile schon darauf angesprochen worden, warum ich tagelang die gleiche Jeans trage....... obwohl es natürlich nicht immer diesselbe war.

  10. Avatar von Latona
    Registriert seit
    25.07.2003
    Beiträge
    13.983

    AW: Kleidung mehrfach kaufen

    Wenn man sich das finanziell leisten kann, kann ich das nur empfehlen. So ein Lieblingsstück braucht nur so kaputt zu gehen, dass man es nicht mehr reparieren kann, oder einen Fleck abkriegen, der nicht mehr rausgeht, dann ist es doch schön, wenn man mehrere davon hat. Denn dann findet man das gleiche Teil oft im Handel nicht mehr.

    Und was nun die Angst angeht, ob man immer dasselbe anhat, da hilft abwechseln, in Farbe und Häufigkeit des Tragens. Man muß ja nicht zwei Wochen hintereinander in "derselben" Hose rumlaufen, nur weil man zwei davon hat. Dann trägt man zwischendurch eine andere, und/oder einen Rock, und dann kann man zweite Hose problemlos tragen, während die erste in aller Ruhe in die Wäsche kann.

    Und gerade, wenn einem etwas supergut steht, sollte man das ausnutzen. Dann hat man länger was davon und muß nicht erst lange wieder neu rumsuchen - und findet dann vielleicht nix. Für Leute, die nicht so gerne einkaufen gehen, ist das ideal.
    Liebe keinen, der nicht auch Dich liebt!

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •