+ Antworten
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 120
  1. gesperrt Avatar von Grace_Kelly
    Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    1.578

    Ein Kartoffelsack in Pink - Göttin oder Rotkreuzstyle?

    Warum hat die BriRedaktion das Kleid auf die Topliste gesetzt?

    Hier das corpus delicti. Hanelore Elsner in einem (Alb)Traum in Pink. Immerhin von Jil Sander.

    So viel Persönlichkeit kann kein Mensch haben. Nichts reißt so ein Desaster wieder raus. Auch nicht eine Frau Elsner.

    Eins tut das Model aber ganz sicher: Kaschieren!

    Egal was es ist, Krampfadern, dicke Oberschenkel, noch übrig gebliebene Schwangerschaftspfunde, den halblangen Unterrock knapp über dem Knie (das trägt sie doch drunter, oder habe ich Halluzinationen?) oder einfach eine gute Figur.
    Der Kartoffelsack mogelt alles weg.

    Und Augenkrebs gibt es wegen des Kreischpink noch gratis dazu.

  2. Avatar von Schalotte
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    202

    AW: Ein Kartoffelsack in Pink - Göttin oder Rotkreuzstyle?

    Zitat Zitat von Grace_Kelly

    So viel Persönlichkeit kann kein Mensch haben.


    Das ist sowas von wahr.
    Das Teil erinnert mich schwer an "Strandumzugsumhänge", die waren aber i.d.R. aus Frottee und mit Blumenmuster. Und eng am Hals anliegend.
    Mündliche Vereinbarungen sind das Papier nicht wert auf dem sie stehen (Mike Skinner)

  3. Avatar von Rowellan
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    14.570

    AW: Ein Kartoffelsack in Pink - Göttin oder Rotkreuzstyle?

    Mal abgesehen davon, daß die Farbe die gute Frau Elsner erschlägt...
    *lost in the woods*

  4. Inaktiver User

    AW: Ein Kartoffelsack in Pink - Göttin oder Rotkreuzstyle?

    Diese Farbe würde wahrscheinlich jeden erschlagen, Rowellan.
    Mich erinnert es an die 80er Jahre, da trugen bevorzugt "Uschis" diese Farben in Form von kreischend-grellen Tops. Und wer gut zu Figur war, der gönnte sich einen neongrünen/-gelben/-pinkfarbenen Badeanzug.

    Aber bei Hannelore Elsner kann ich mich ehrlich gesagt nur schwer entscheiden, ob ich es nun mutig und eigentlich gaaar nicht so schlecht finden soll oder einfach nur blind machend.

  5. Avatar von Genneris
    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    1.339

    AW: Ein Kartoffelsack in Pink - Göttin oder Rotkreuzstyle?

    Also bei dem Kleid habe ich auch gestaunt wie es bei Brigitte.de als Top-Kleid bei der Veranstaltung gelobt wurde (während andere als Flops belästert wurden die so schlimm gar nicht aussahen).

    Entweder müßte das Kleid eine andere Farbe haben oder einen anderen Schnitt und Frau Elsner müßte stärker geschminkt sein.

  6. Inaktiver User

    AW: Ein Kartoffelsack in Pink - Göttin oder Rotkreuzstyle?

    Ist das etwa besser?

    Ebenfalls ein Traum in Pink und von der Brigitte Top gewertet!
    Gott sei dank gibt es eine Bildunterschrift - ich hätte Frau Krebitz nicht erkannt.

  7. gesperrt Avatar von Grace_Kelly
    Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    1.578

    AW: Ein Kartoffelsack in Pink - Göttin oder Rotkreuzstyle?

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Ist das etwa besser?

    Ebenfalls ein Traum in Pink und von der Brigitte Top gewertet!
    Und das ganze auch noch von Jil Sander.
    Wollte ich oben erst mitverlinken, aber das kreischpinke erschien mir dann doch augenkrebsiger.

    Obwohl die schuhe es dann doch wieder auf die Häßlichstenliste katapultieren.


    Man hat den Eindruck, wenn man das liest, dass die Redaktion von den Modefirmen geschmiert wird, um deren neue Kollektion an die Frau zu bringen.
    Hauptsache teures Label am Promihals, dann kann es auch ein Kartoffelsack oder eine Familienladung lachsfarbenes Seidenpapier sein.
    Geändert von Grace_Kelly (30.04.2008 um 22:45 Uhr)

  8. Inaktiver User

    AW: Ein Kartoffelsack in Pink - Göttin oder Rotkreuzstyle?

    Das Kleid von Frau Elsner mutet wie ein Duschvorhang an. Dasjenige von Frau Krebitz (wer ist das?) wie Friseur-Kopftücher (mir fällt die korrekte Bezeichnung nicht ein, es handelt sich um dünne Nylontücher, die man über die im Haar befindlichen Lockenwickler knüpft).

  9. Inaktiver User

    AW: Ein Kartoffelsack in Pink - Göttin oder Rotkreuzstyle?

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Ist das etwa besser?

    Ebenfalls ein Traum in Pink und von der Brigitte Top gewertet!
    Gott sei dank gibt es eine Bildunterschrift - ich hätte Frau Krebitz nicht erkannt.
    Sieht im Gesamtbild ein bisschen aus wie eine zart lachsfarbene Fledermaus, finde ich.

    Nachtrag:

    Ich fürchte, wir sind einerseits entweder zu alt oder andererseits noch nicht alt genug, um die Schönheit der Kleider wirklich zu würdigen. O-Ton meiner 13jährigen Tochter, die gerade vorbeikam und die ich fragte, ob sie wisse, wer N. Krebitz ist: "Nö, aber das Kleid ist toll!"
    Geändert von Inaktiver User (30.04.2008 um 23:15 Uhr)

  10. Avatar von Mondschaf
    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    9.201

    AW: Ein Kartoffelsack in Pink - Göttin oder Rotkreuzstyle?

    Du meinst bestimmt Haarnetz? Ich find das auch grässlich, was die Damen tragen. Manchmal denk ich, die Designer wollen die Leute ein bisschen verar***en und schneidern ihren Feindbildpromis die seltsamsten Sachen.
    x
    you will cross the bridge when you get to it

+ Antworten
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •