+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 73

  1. Registriert seit
    05.09.2007
    Beiträge
    496

    Hängerchen auch für kurvige Frauen?

    Hallo zusammen

    mir gefallen die neuen Kleider mit hoher Taille oder auch die Hängerchen ausgesprochen gut und ich würde mir gerne eines nähen.

    Allerdings bin ich kurvig, nicht übergewichtig oder mollig, aber kurvig, das heisst, ich trage zwar Grösse 34/36 (bin aber nur 165 cm), habe aber neben schmaler Taille auch einen ausgeprägten Busen und ausgeprägte Hüften, also eine schlanke, aber weibliche Figur. Normalerweise trage ich Kleider mit schmaler Taille oder Röcke mit schmalem Oberteil.

    Stehen solche Kleider weiblichen Frauen überhaupt oder sehen sie damit schwanger aus?

    Liebe Grüsse

    Schnecke

  2. Avatar von Laufrad
    Registriert seit
    26.04.2006
    Beiträge
    3.898

    AW: Hängerchen auch für kurvige Frauen?

    Ausgeprägter Busen? Ich fürchte, du wirst darin aussehen, als ob du einen Bauch verstecken willst.... Probiere unbedingt so ein Teil an, ehe du dir die Mühe des schneiderns machst.

  3. Avatar von Asphaltblume
    Registriert seit
    13.05.2006
    Beiträge
    8.453

    AW: Hängerchen auch für kurvige Frauen?

    Ich würde meinen, solche Kleidchen lassen dich nur unnötig pummelig wirken, weil sie von deiner üppigen Oberweite an lose herunterhängen, deine schmale Taille kaschieren und dann erst wieder an den Hüften Kontakt aufnehmen. Da wirkt dann 90-60-90 schnell wie 90-90-90.
    Ich habe eine Wassermelone getragen.

  4. Inaktiver User

    AW: Hängerchen auch für kurvige Frauen?

    Hallo Schnecke,
    ich würde dir auch raten, mal irgendwo eines der besagten teile zu probieren. und dann - bei gefallen - mit dem schneidern loslegen.

    so eine empire-taille wird in der tat deine schmale taille verdecken. dafür aber unter umständen deinen busen schön betonen. probiere doch mal ein hängerchen, mit einem interessant geschnittenen (aber moderaten) ausschnitt. aufgrund deiner schlanken beine wird niemand denken, dass du dick bist. sondern eben fraulich.

    ich selbst besitze ein hängerchen, in dem ich meines erachtens beinahe schwanger aussehe, weil es sooo weit fällt. es ist oben gesmokt, hat angedeutete puffärmel und fällt unter der brust sehr weit bis unter den reißverschluss meiner hose. das ganze ist aus baumwolle im vichykaromuster. also optisch eine mischung aus doris day-babydoll und französischem kindergartenkittel. ich trage es immer dann, wenn ich meinen bauch als aufgeschwemmt empfinde (gerne kurz vor meiner regel oder wenn ich mich am vorabend am buffet mal wieder nicht zügeln konnte...). auf kaum ein anderes kleidungsstück bekomme ich so viel positive resonanz wie auf dieses "zelt". ich wurde sogar schon mehrfach auf der straße gefragt, woher ich es habe. sprich: die anderen menschen finden mich darin nicht zu unförmig. ich bin allerdings etwas größer als du, nämlich 1,72m

    ich glaub jedoch, dass so ein teil gerade an kleinen frauen sehr weiblich aussehen kann!

    berichte mal, wie du dich entscheidest. ich bin neugierig!

  5. gesperrt Avatar von Grace_Kelly
    Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    1.578

    AW: Hängerchen auch für kurvige Frauen?

    Zitat Zitat von Laufrad
    Ausgeprägter Busen? Ich fürchte, du wirst darin aussehen, als ob du einen Bauch verstecken willst.... Probiere unbedingt so ein Teil an, ehe du dir die Mühe des schneiderns machst.


    Manchmal gibt es auch die etwas abgemilderte Form. Da wird unterhalb der Brust eine Bindeschleife drumherum gewickelt, die etwas breiter ist, so dass es zumindest etwa oberhalb der natürlichen Taillie eine "schmale" Stelle gibt.

    Ich finde die Hängerchen auch ganz schön - auf dem Bügel!
    Angezogen könnte ich darin einen mittleren Babybauch verstecken.
    Und ganz insgeheim würde es mich reizen, sich so ein Ding "auf Vorrat" für die gewünschte Schwangerschaft in 2-3 Jahren zuzulegen. Aber das wäre doch einfach verrückt.
    Obwohl, wenn man sich die Laufstehtrends für Winter 2008/09 anschaut, dann gilt nur eins: schmal, talliert, knielang.
    Wenn ich mal in den Umständen bin, wird es so schöne Hängerchen wieder nicht geben.

  6. Inaktiver User

    AW: Hängerchen auch für kurvige Frauen?

    Ich find sie auch total schön diese Hängerchen....habe bisher eins und möchte ganz gerne noch eins oder zwei....

    Ich bin 1,70, sehr schlank, wenig Hüften und recht kleiner Busen (kleines 75B) und in diesem Hängerchen das ich habe, macht meine Brust endlich mal ein bisschen was her
    Es ist aber auch so, wie Grace Kelly es sagte: es hat unter der Brust nochmal eine engere Stelle...Danach hängt es schön fließend herunter....
    Ich liebe es

  7. Inaktiver User

    AW: Hängerchen auch für kurvige Frauen?

    Wem stehen diese Dinger eigentlich außer Schwangeren?

    Schlanke Frauen sehen dick drin aus, vollschlanke Frauen superdick!

    Ich bin schlank aber nicht zierlich (Gr. 38 aber mit vollem Busen), so einen Schwangerschaftshänger würde ich nie anziehen.
    Der lässt mich aussehen wie einen Klops.

    Da haben sich die Modemacher mal wieder richtigen Schrott ausgedacht.

  8. Inaktiver User

    AW: Hängerchen auch für kurvige Frauen?

    Ich find sie toll und ich sehe auch nicht schwanger darin aus....
    Bin sehr schlank und recht groß und sehe darin einfach nur weiblich aus, kein bisschen schwanger.....

    Ich find sie toll! Mehr davon

  9. gesperrt Avatar von Grace_Kelly
    Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    1.578

    AW: Hängerchen auch für kurvige Frauen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Wem stehen diese Dinger eigentlich außer Schwangeren?

    Schlanke Frauen sehen dick drin aus, vollschlanke Frauen superdick!

    Ich bin schlank aber nicht zierlich (Gr. 38 aber mit vollem Busen), so einen Schwangerschaftshänger würde ich nie anziehen.
    Der lässt mich aussehen wie einen Klops.
    Ja, auch nur eine ansatzweise feminine Figur kann es sich nicht leisten, diese Teile zu tragen (mal von einer Gr. 34 oder super XS abgesehen). Mehr als CupA oder 1/4 B gehen wohl nicht.

    Ist wohl nur für die superdünnen gänzlich ohne Po und ohne Busen gedacht (zu Schulzeiten noch "Bohnenstangen" genannt) und mogelt die fehlenden Kurven hinzu. Aber wir gönnen auch diesen 5 % der Mädels auch mal was passendes.

    Bei manchen Teilen tut es schon in der Seele weh, die schöne Seide so zu zerschnibbeln. Man könnte Traumroben daraus zaubern.
    Bei Zara wurden die Teile im Sommer Sale so verramscht und waren dementsprechen ganz schlimm abgegrabbelt und mit zig gezogenen Fäden - einfach zerstört und unverkäuflich.
    Verschwendung pur, wenn 95 % der Bevölkerung die Teile nicht tragen kann.

  10. Inaktiver User

    AW: Hängerchen auch für kurvige Frauen?

    Ja, auch nur eine ansatzweise feminine Figur kann es sich nicht leisten, diese Teile zu tragen (mal von einer Gr. 34 oder super XS abgesehen). Mehr als CupA oder 1/4 B gehen wohl nicht.

    Ist wohl nur für die superdünnen gänzlich ohne Po und ohne Busen gedacht (zu Schulzeiten noch "Bohnenstangen" genannt) und mogelt die fehlenden Kurven hinzu. Aber wir gönnen auch diesen 5 % der Mädels auch mal was passendes.
    öhöm......










    aber popo hab ich!!! Und Taille trotz fehlender Hüfte auch!!!! Fehlt nur an der Oberweite und der Hüfte.....und da bin ich gar nicht mal sooo unglücklich darüber

+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •