+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Caprijeans


  1. Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    624

    Caprijeans

    Wie findet Ihr denn so Caprijeans, also Jeans in 3/4- oder 7/8-Länge?
    Kann man sowas noch tragen?

  2. Avatar von ramses
    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    4.972

    AW: Caprijeans

    Hi!

    Ich trag im Sommer gerne hockgekrempelte Jeans zu Sandalen oder Ballerina. Und ich hab auch eine direkte Caprijeans in weiß. Allgemein würd ich also sagen, na klar kann man die tragen, wenn Figur der Trägerin und Aussehen der Hose (also bitte keine Löcher oder so) stimmen.

    Falls sich deine Anfrage auf das Tragen solcher Hosen im Job bezieht, dann bin ich da nicht die richtige Ansprechpartnerin, bei uns gibt's nämlich absolut keinen Dresscode. Außer vielleicht, dass man als Naturwissenschaftler wirklich ALLES anziehen kann, was im entferntesten Sinne an Kleidung erinnert . Schon mal in nem Labor gewesen? Z.T. echt grauenhaft, sag ich dir. Da bin ich manchmal schon overdressed, wenn ich eine Bluse zur Jeans anziehe oder Röcke trage.

    Im Kundenkontakt denke ich gehen solche Hosen auf keinen Fall, auch nicht in einer Bank oder Anwaltskanzlei.

    Hoffe, die Antwort hilft dir weiter . LG

  3. Avatar von diane_mo
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    684

    AW: Caprijeans

    Hallo,

    da fällt mir spontan was ein, was ich gestern und heute gesehen habe. Capri Jeans mit Langschafstiefeln.

    Sah auf den ersten Blick aus als ob die Damen die Jeans in den Stiefeln tragen würden. Allerdings fiel mir dann gleich auf, dass die Hose auf dem Stiefel aufsitzt. Sieht echt schlecht aus, wenn die Hose dann knitterig ist oder wie bei der anderen Dame umgeschlagen ist, sodass der Rand des Stiefels und der Rand der Hose zusamenpassen. Das passt dann entweder im Sitzen oder im Stehen.

    Meine Meinung dazu, das kann man nicht kombinieren in dieser Jahreszeit.

    Grüsse
    Diane

  4. Moderation Avatar von Stina
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    6.888

    AW: Caprijeans

    Gefällt mir im Sommer nach wie vor gut, sieht im Winter aber fast immer blöd aus.
    Entweder wegen der genannten Gründe in/ über Stiefeln - wobei es in Einzelfällen gehen kann, aber das sind echt die Ausnahmen, die ich sehe, wo ich dann denke "ja, so sieht es gut aus!".
    Oder aber - was ich dauernd sehe und auch ganz schlimm finde, wenn dann Strumpfhosen drunter gezogen werden und das ganze mit Halbschuhen/ Sneakers/ Ballerinas kombiniert wird. Das geht echt gar nicht, sowas muss für den Sommer reserviert bleiben, bitte...

  5. Avatar von ramses
    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    4.972

    AW: Caprijeans

    Da geb ich euch voll und ganz recht, dass ist eindeutig nur was für sommerliche Outfits .

    LG

  6. gesperrt Avatar von Grace_Kelly
    Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    1.578

    AW: Caprijeans

    Hallo,

    ich finde diesen Trend doch schon etwas passé. Insbesondere was den Winter anbetrifft.
    Im Sommer kann man noch auf Audrey Hepburn tun.
    Aber die Kombination mit Winterstiefeln mißlang in 80% der gesehenen Fälle.

    Das Thema 7/8-Hose hatten wir hier von gut 2 Wochen.
    http://www.brigitte.de/foren/showthread.html?t=72759
    und hier
    http://www.brigitte.de/foren/showthread.html?t=72921

  7. Avatar von esprit007
    Registriert seit
    23.07.2002
    Beiträge
    2.254

    AW: Caprijeans

    schließe mich eurer Meinung an
    (wobei ich 3/4 Hosen im Sommer an mir auch nicht mag -
    bin ziemlich groß, das hat dann gern einen Rausgewachsenen-Effekt)

    ganz gruselig fand ich, was ich neulich beim Einkaufen gesehen habe
    3/4 Jeans, Feinstrumpfhose drunter, Pumps mit Absatz
    oben Winterjacke und Schal.
    neeee -

    ist eben ein Sommeroutfit


    .. there 's a lot of things to do before you die
    (johnossi)


+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •