+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

  1. Registriert seit
    04.12.2002
    Beiträge
    225

    smile Riviera-Stil der 50-iger Jahre?

    Hallo ihr Modefreaks,

    was tragen Mann und Frau wenn das Motto einer Party "Riviera-Stil der 50-iger Jahre" lautet - und beide nicht mehr taufrisch sind, also das "Metallzeitalter" (Gold im Mund, Silber in den Haaren) bereits erreicht haben?

    Das einzige was mir einfällt ist der Petticoat, die Pünktchenkleider, das Haarband, die kurzen Lederhandschuhe und die dicke Perlenkette.
    Geht es auch etwas klassischer, sprich "gediegener"?
    Mir wäre ein wadenlanger Rock, mit breitem Gürtel einer Kurzarmreversbluse - meinetwegen auch gepunktet und dazu eine Klunkerkette irgendwie viel näher... ginge so was?
    Und was empfehle ich meinem Liebsten - der hatte heute schon panische Fragezeichen in den Augen...

    Wenn Euch was einfällt oder wir sogar SpezialistInnen unter uns haben , ich bin für jeden Tipp dankbar!

    Liebe Grüße

    kape
    Umwege erhöhen die Ortskenntnis


  2. Registriert seit
    30.06.2006
    Beiträge
    1.077

    AW: Riviera-Stil der 50-iger Jahre?

    Schau dir Bilder an, was z.B. Sophia Loren in dieser Zeit in ihren Filmen (Hausboot usw.) trug. Wenn möglich: ein gewaltiges Korsett, Bleistiftröcke waren toll, dazu toupiertes Haar, mächtigen Eyeliner, winziges Täschchen, Schmuck.
    Der Herr trägt dazu Pomade und einen dunklen Anzug und bemüht sich, auszusehen wie Cary Grant


  3. Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    37

    AW: Riviera-Stil der 50-iger Jahre?

    Für Anregungen empfehle ich den Film-Klassiker "Über den Dächern von Nizza" (Hitchcock) mit dem schon genannten Cary Grant und Grace Kelly - einfach göttlich!

    Grüße, Mittagshexe
    Glühwürmchen für alle!

  4. Inaktiver User

    AW: Riviera-Stil der 50-iger Jahre?

    Wow was für eine tolle Idee, wär auch gerne dabei.

    Hierzu fällt mir spontan

    3/4 lange Caprihose( natürlich gestreift)
    Ballerinas,
    Bluse die am Bauch zusammengeknotet wird.
    Korbhut,
    Korbhandtasche ein...

  5. Inaktiver User

    AW: Riviera-Stil der 50-iger Jahre?

    Zitat Zitat von Mittagshexe
    Für Anregungen empfehle ich den Film-Klassiker "Über den Dächern von Nizza" (Hitchcock) mit dem schon genannten Cary Grant und Grace Kelly - einfach göttlich!

    Grüße, Mittagshexe
    und viele Filme mit Audrey Hepburn


  6. Registriert seit
    04.12.2002
    Beiträge
    225

    smile AW: Riviera-Stil der 50-iger Jahre?

    Hallo ihr Lieben!

    Super, dass ihr so schnall reagiert...wenn ich alle Beiträge zusammenfasse heißt das: Mit dem Liebsten am Wo-Ende DVD gucken und zwar "Über den Dächern von Nizza"...und "Hausboot"!

    Wie Cary Grant auszusehen müsste für ihn ja noch die leichteste Übung sein und das mit dem dunklen Anzug ist kein Problem.

    Aber ob ich auf die Schnelle noch die Figur von "der Loren" schaffe....damit ich die Bluse am Bauch knoten kann....*skeptisch guck*.
    Das mit dem Bleistiftrock und der Korbtasche kommt mir da schon näher, oder eine gestreifte Caprihose ... das mit dem Korsagenoberteil fänd ich schon auch Klasse - aber bitte bedenkt, ich hab die 50 schon übersprungen...soll ja nicht peinlich wirken so nach dem Motto: Hinten Lyzeum und vorne Museum!

    Ich werde weiterhin aufmerksam Eure Vorschläge lesen, denn ein paar wenige Tage habe ich noch, auch um evtl. noch etwas entsprechendes einkaufen zu können.

    Lieben Dank an alle Mitdenkerinnen

    kape
    Umwege erhöhen die Ortskenntnis

  7. VIP Avatar von Rotfuchs
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    24.308

    AW: Riviera-Stil der 50-iger Jahre?

    Den 50er Jahre Look der "Dame ab 50" willst Du Dir aber doch wohl nicht antun: Brokatkleid, ara-Schuhe und Perlenkette.

    Bleib mal ruhig bei der Capri-Hose, auch ohne Knoten in der Bluse.


  8. Registriert seit
    04.12.2002
    Beiträge
    225

    AW: Riviera-Stil der 50-iger Jahre?

    Keine Bange Rotfuchs,
    die Kombination "Brokatkleid mit ara-Schuhen" werde ich noch gute 30 Jahre im Schrank lassen.

    Schon weil mich "mein" Cary Grant so gar nicht mitnehmen würde
    Eine schwarze Bleistift 7/8 Hose mit hochhackigen Peep-Toe-Pumps, dazu eine sehr körpernahe Bluse mit einem Muster aus der Zeit, mit breitem Gürtel drüber - das wird wohl mein Outfit sein.

    Nun denke ich nur noch über die Acssesoires nach: Handschuhe? Was mach ich mit der Frisur, oder kommt was auf den Kopf? Ohrclips? Und welche Handtasche passt - ein pinkfarbenes *Tussi-korbtäschchen*...? Oder lieber passend zum schwarzen Gürtel?

    Für die Unterstützung danke ich Euch auf jeden Fall - wenn jemandem noch etwas zu obengenannten Fragen einfällt...immer her damit!

    Lieben Gruß!

    kape
    Umwege erhöhen die Ortskenntnis


  9. Registriert seit
    30.06.2006
    Beiträge
    1.077

    AW: Riviera-Stil der 50-iger Jahre?

    Wie lang sind denn deine Haare? Kinnlang: Toupieren wie Sophia Loren, viel Volumen. Schulterlang und mehr: Unbedingt eine Banane wie Audrey. Auf der elle.com Seite gibt es gerade eine Fotoserie (http://www.elle.com/beautyfeatures/11425/do-over.html), mit vielen Tipps und Bildern, wie man solche Frisuren gut machen kann.
    Fetten Lidstrich nicht vergessen - vielleicht noch ein Grace-Kelly-Kopftuch?


  10. Registriert seit
    04.12.2002
    Beiträge
    225

    AW: Riviera-Stil der 50-iger Jahre?

    Hi MistressWeatherwax,

    danke für den Link - ich bin dann gleich auch auf andere Seiten gesurft - tut nebenher meinem Englisch gut .

    Ich habe entschieden, 'ne Banane wird es nicht werden, dazu fehlt mir die Haarlänge und die richtige Gesichtsform, und lässt mich schon sehr "madamig" aussehen. Aber eine gut mit toupieren unterstützte Außenwelle, ich glaub, das passt auch zu den Fifties und es passt vor allem zu mir...

    Nur das mit dem Lidstrich, das werde ich knicken müssen, den hab ich in den Sechzigern als einzige in der Klasse schon nicht hingekriegt....
    Meine Güte, allmählich kommt mir das ganze wie Karneval vor!

    Mein Liebster ist übrigens begeistert von meinem Outfit (er meint: "sehr sexy!") - was will Frau also mehr?

    Ein schönes Wochenende

    kape
    Umwege erhöhen die Ortskenntnis

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •