Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 76 von 76
  1. User Info Menu

    AW: Mantel - ja oder nein zu Harris Wharf London

    Ein kleines Update in persönlicher Sache:

    ich habe vorhin eine Bestellung bei Arket aufgegeben. Leider ohne den besagten Mantel, der hier verlinkt war und fast identisch zu meiner Designer-Ware scheint. Doch leider waren die noch erhältlichen Farben nicht meine.

    Allerdings entdeckte ich eine schöne wattierte Jacke - und ein, zwei weitere Artikel, die noch sein dürfen. Ich bin jetzt vor allem gespannt auf die Realität vs. der Online-Bilder.

    Bei Hallhuber habe ich einen Stoffmantel bestellt, der vom Schnitt her passen sollte, allerdings ist die Farbe 'off-white' - da bin ich gespannt, wie er wirklich wirkt. Der Preis wäre natürlich überschaubarer.

    Also mal schauen, was diese ersten Suchergebnisse bringen.






  2. User Info Menu

    AW: Mantel - ja oder nein zu Harris Wharf London

    Zitat Zitat von Ranunculus Beitrag anzeigen
    @Augenweide:
    Wie gut, dass sich mal jemand auskennt.
    Jetzt weiß ich endlich, warum bei mir (1,74) immer so viele Kleidungsstücke zu kurz sind.

    Im Ernst: Wenn das so wäre, wären schon viel mehr Firmen pleite. Wem sollen die denn etwas verkaufen?
    Genau das passierte in den letzen Jahren. Zuletzt Hallhuber.
    Zitat Zitat von Julifrau Beitrag anzeigen
    Ich habe im Nachhinein auch noch überlegt - 1,78 . Das ist doch wirklich schon Gardemaß und kann unmöglich als Durchschnittsgröße gelten.
    Anscheinend drücke ich mich schlecht aus. Das behaupte ich nicht. Ich habe nur versucht, zu erklären, weshalb so viel Kleidung sehr lang ausfällt. Weil Schnitte nicht an der Durchschnittsfrau angepasst werden.
    Zitat Zitat von jofi2 Beitrag anzeigen
    Ungultiger Titel – Wikipedia

    Die Normallängen orientieren sich bei Frauen an einer Körpergröße von 1,64 bis 1,70.
    In der Praxis ist es oft nicht mehr der Fall, aus meiner Sicht.

  3. User Info Menu

    AW: Mantel - ja oder nein zu Harris Wharf London

    Zitat Zitat von kangastus Beitrag anzeigen
    Kann ich mir gut vorstellen. Ich habe letztlich erst ein Shirt gekauft, das angeblich oversized war ... Zelt ist genau der richtige Ausdruck.
    Ich würde das Kleidungsstück in meiner üblichen Konfektionsgröße anprobieren. Wenn es mir zu groß erscheint, aber trotzdem toll aussieht, dann gehe ich davon aus, dass es oversize ist.

    Es gibt Online Shops, dass kannst du auch "oversize" in die Suchmaske eingeben.

  4. User Info Menu

    AW: Mantel - ja oder nein zu Harris Wharf London

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Du warst in meiner absoluten Lieblingsstadt ...
    In der Linzergasse ist tatsächlich ein Jones-Laden.

    Schafwolle - da WAR ein Jones Laden. Den gibt es nicht mehr. Jones ist nur noch im Einkaufszentrum am Stadtrand.

  5. User Info Menu

    AW: Mantel - ja oder nein zu Harris Wharf London

    Zitat Zitat von California123 Beitrag anzeigen
    Schafwolle - da WAR ein Jones Laden. Den gibt es nicht mehr. Jones ist nur noch im Einkaufszentrum am Stadtrand.
    Ah, ok, danke :).

    Der ist jetzt im Europark, habe ich grad gesehen.
    Da war ich aber auch schon lange nicht mehr.
    Kommt davon, wenn man fast alles online kauft.

  6. User Info Menu

    AW: Mantel - ja oder nein zu Harris Wharf London

    Zitat Zitat von Augenweide Beitrag anzeigen

    Anscheinend drücke ich mich schlecht aus. Das behaupte ich nicht. Ich habe nur versucht, zu erklären, weshalb so viel Kleidung sehr lang ausfällt. Weil Schnitte nicht an der Durchschnittsfrau angepasst werden.

    Okay, das war mit dieser Zahlangabe, die sehr absolut klang, tatsächlich missverständlich von dir ausgedrückt. Und klar, mit 1,63 sind oft ein paar Zentimeter zuviel. Wobei ich bei einem schönen Stück dann einfach kürzen lasse.






Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •