Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. User Info Menu

    Zugenommen - zu kleine Kleidung aufheben?

    Hallo ihrs!

    Ich stehe mal wieder vorm Kleiderschrank. Ich habe zugenommen und frage mich nun mal wieder, ob ich die momentan zu engen Sachen aufheben soll oder nicht. Ich denke immer dran, dass das mir ja alles gefällt und alles Geld gekostet hat und ich würde es auch alles noch tragen, würde es denn passen.

    Wie handhabt ihr das denn?
    Ich habe die zu engen Kleidungsstücke momentan einfach sehr weit unten / oben / hinten hängen, ich könnte sie natürlich auch in den Keller räumen o.ä., aber ich frage mich halt, ob es überhaupt Sinn macht, das Zeug aufzuheben, was mir zuletzt vor Jahren gepasst hat

    Also: wie macht ihr das?

    lg

  2. User Info Menu

    AW: Zugenommen - zu kleine Kleidung aufheben?

    Wie ist denn deine Perspektive bezüglich Gewicht?

    Wenn dir die Sachen schon jahrelang nicht mehr passen - hat es denn eine realistische Chance, dass dir das je wieder passt?

  3. User Info Menu

    AW: Zugenommen - zu kleine Kleidung aufheben?

    Zitat Zitat von Marta-Agata Beitrag anzeigen
    Wie ist denn deine Perspektive bezüglich Gewicht?

    Wenn dir die Sachen schon jahrelang nicht mehr passen - hat es denn eine realistische Chance, dass dir das je wieder passt?
    Es sieht eher schlecht aus, es ist mit der Zeit immer mehr geworden, anstatt weniger. Bzw. wenn ich was abgenommen hatte, hat es nur kurz gehalten. Das spricht dann wohl eher für ausmisten, denke ich.

  4. User Info Menu

    AW: Zugenommen - zu kleine Kleidung aufheben?

    Wenn noch Teile von vor Jahren dabei sind und nur eine Gazelle reinpasst, dann verabschieden.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Zugenommen - zu kleine Kleidung aufheben?

    Wenn das Gewicht so aussieht, als würde es weiter schwanken, ist es sinnvoll, die wirklich guten und brauchbarten Teil in den kleineren Größen aufzuhebne. Ich habe jahrelang zwei Hosen in Größe 36 im Kleiderschrank behalten, während ich 38/40 hatte, und als ich wieder abgenommen hatte, war ich froh, daß ich die noch hatte, weil mir die in 40 zu groß waren. (Ich habe auch umgekehrt die besten Sachen in Größe 48/50 aufgehoben, und jedes Jahr was raussortiert, wo ich nicht mehr dachte, daß ich mich freuen werde, das zu haben, wenn es wieder paßt, bis nichts mehr da war bis auf ein paar schwarze T-Shirts.) Aber die meisten Sachen haben so eine modische Lebensdauer, die irgendwann abläuft.

    Überlege dir einerseits, "Wenn ich wieder die alte Figur kriege, in drei oder sieben oder zwölf Jahre, werde ich dann froh sein, daß die alten Teile noch da sind, oder werde ich rausrennen um was Neues zu kaufen?"
    Und andererseits: "So, wie sich mein Gewicht verhält, ist es dann *sinnvoll*, loszurennen und was neues zu kaufen, oder ist es besser, erst mal noch ein paar Monate auf eine gut sortierte ältere 'Capsule Wardrobe' zurückgreifen zu können, bis ich weiß, ob das Gewicht sich stabilisiert, und wenn ja, wo?"
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  6. User Info Menu

    AW: Zugenommen - zu kleine Kleidung aufheben?

    Aussortieren, die guten Sachen verkaufen.
    Wenn es Dich beruhigt, dann leg das dafür erhaltene Geld zur Seite, dann kannst Du Dir, falls es notwendig ist, neue, passende Kleidung kaufen.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  7. User Info Menu

    AW: Zugenommen - zu kleine Kleidung aufheben?

    Zitat Zitat von asoula Beitrag anzeigen
    ob ich die momentan zu engen Sachen aufheben soll oder nicht.
    Markiert von mir. Wenn sie bloß momentan zu eng sind, würde ich sie aufheben. Wenn sie dauerhaft zu eng bleiben werden, nehmen sie bloß Platz weg.

  8. User Info Menu

    AW: Zugenommen - zu kleine Kleidung aufheben?

    Ich war im letzten Sommer kurz davor, meine längst zu eng gewordenen Klamotten wegzugeben. Dann wurde ich krank und habe sehr schnell sehr viel abgenommen (nicht, dass ich dir oder irgend jemandem das wünsche!).

    Da war ich erstmal froh, die Hosen etc. in zwei Nummern kleiner noch zu haben. Und das waren wirklich viele Teile, weil es mir schwer fällt, etwas zu entsorgen. Nur: die meisten Kleidungsstücke sind vom Schnitt oder der Farbe oder... nicht mehr zu tragen. Deshalb bin ich jetzt dabei, sie nach und nach zu auszusortieren. Was bleibt, sind Markenklamotten aus guten Stoffen und in klassischen Schnitten.
    Die guten Jahre im Leben zählen zehnfach

    (mit freundlicher Erlaubnis von ras-le-bol)

  9. User Info Menu

    AW: Zugenommen - zu kleine Kleidung aufheben?

    Zitat Zitat von asoula Beitrag anzeigen
    Es sieht eher schlecht aus, es ist mit der Zeit immer mehr geworden, anstatt weniger. Bzw. wenn ich was abgenommen hatte, hat es nur kurz gehalten. Das spricht dann wohl eher für ausmisten, denke ich.
    Dann würde ich auch ausmisten .. das gleiche Problem habe ich leider momentan auch .. in den letzten 2 Jahren habe ich zugenommen und kein bisschen abgespeckt .. die Größe 40 passt schon ewig nicht mehr ... jetzt spende ich alles in dieser Größe ...
    „Glück ist keine Station,
    bei der man ankommt,
    sondern eine Art zu reisen.“

    Margaret Lee Runbeck

  10. User Info Menu

    AW: Zugenommen - zu kleine Kleidung aufheben?

    Zitat Zitat von asoula Beitrag anzeigen
    Es sieht eher schlecht aus, es ist mit der Zeit immer mehr geworden, anstatt weniger. Bzw. wenn ich was abgenommen hatte, hat es nur kurz gehalten. Das spricht dann wohl eher für ausmisten, denke ich.
    Klingt nach dem Jojo-Effekt.
    Dann würde ich an Deiner Stelle die zu kleinen Sachen ausmisten, es ist ja dann doch anscheinend nicht zu erwarten, dass sie wieder passen werden.
    Und sonst hast Du sie permanent vor Augen, womöglich gepaart mit einem schlechten Gefühl.
    Was es alles gibt, das ich nicht brauche!
    (Aristoteles)

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •