Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. User Info Menu

    AW: Kaschmirpulli aufgeribbelt

    ja, waschen, gerade Kaschmir lässt sich gut waschen und pillt mît zunehmendem Alter immer weniger.
    Perwoll würde ich nicht nehmen, ich wasche Wolle und Seide mit Amytis, einem Spezialwaschmittel für Eiweißfasern.
    Mein Fusselrasierer ist von Amazon, weil es hier, wo ich wohne, keine gibt.
    Er sollte groß genug sein, sonst dauert's ewig, und ein Netzteil haben, die Batterien sind schnell leer. Die Batteriegeräte saugen oft auch zu schwach.
    Viel Erfolg!

  2. User Info Menu

    AW: Kaschmirpulli aufgeribbelt

    Also ich habe auch einen von tschibo mit Batterie, bin sehr zufrieden.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  3. User Info Menu

    AW: Kaschmirpulli aufgeribbelt

    danke

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kaschmirpulli aufgeribbelt

    Ich habe einen "Fusselkamm", mit dem man prima Pilling entfernen kann, vorsichtig auf flacher Unterlage.

    Bei "aufgeribbelt" dachte ich auch zunächst an komplett aufgetrennt. Dagegen ist ein bisschen Pilling ja ein Klacks. Das passiert mir ziemlich häufig bei Wollsachen, vor allem seitlich, wo die Arme regelmäßig den Körper streifen.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  5. User Info Menu

    AW: Kaschmirpulli aufgeribbelt

    das ist ja normal und zeugt von der "Qualität" der Sachen- hab ich mir sagen lassen

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kaschmirpulli aufgeribbelt

    Ich halte das auch für normal (zumindest ist es mir noch nie gelungen, einen Wollpullover längere Zeit zu besitzen, ohne dass der irgendwo anfing zu pillen).
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •