Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. User Info Menu

    Designeruhr als Weihnachtsgeschenk - Empfehlungen?

    Huhu ihr lieben, wie bestimmt einige von euch auch, bin ich aktuell auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken. Im besten Fall finde ich alle Geschenke online und muss mich nicht in die eisige Kälte begeben. :D Also bitte immer nur her mit Onlineshops, bei denen ihr bisher gute Erfahrungen gemacht habt!

    Für meinen Papa suche ich eine neue coole Uhr, da seine vor kurzem erst kaputt gegangen ist. Meine Schwestern und ich würden uns auch, bei einem etwas teureren Preis, zusammentun. Sprich: sie darf ruhig "etwas mehr" kosten. Als grobe Grenze vielleicht mal so bis 1000€??? (Müsste ich noch genau abklären, aber sollte in etwa hinkommen). Wichtig ist, dass es keine zu protzige und klobige Uhr sein soll, am besten mit einem schönen Lederband und ganz toll wäre eine Uhr, die irgendwie "anders" ist. Ich bin bisher leider nicht fündig geworden..

    Ich freue mich über jede Anregung und Erfahrung mit (Designer-)Uhren, ganz egal ob Quarz- oder Automatik!!

  2. User Info Menu

    AW: Designeruhr als Weihnachtsgeschenk - Empfehlungen?

    designeruhr für 1000 euro? bisschen wenig.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  3. Inaktiver User

    AW: Designeruhr als Weihnachtsgeschenk - Empfehlungen?

    Was anderes?

    Holzkern uhren

    Kosten zwar "nur" 439 Euro die teuersten aber toll zum tragen und ansehen

  4. User Info Menu

    AW: Designeruhr als Weihnachtsgeschenk - Empfehlungen?

    Kannst du mal definieren, was eine Designeruhr ist, ich frag mich das schon immer.

    Das ganze Glück der Erde liegt in der Immunität der Herde.
    .

  5. User Info Menu

    AW: Designeruhr als Weihnachtsgeschenk - Empfehlungen?

    Es müsste halt eine Uhr sein, die euren Vater gefällt. Ihr kennt da sicher den Geschmack eures Vaters besser.
    Die Auswahl ist da bestimmt groß, wenn man da etwas möchte, was sich von anderen abhebt dann wäre eventuell eine 24 Std. Uhr etwas. Sagt dir das Prinzip etwas?
    Wäre zwar jetzt nur ein kleines Detail, macht meiner Meinung aber dann den Unterschied. Ich finde das schreit nicht so nach auffallen.
    Ob ihm sowas gefallen könnte müsst ihr wissen. Es wurde da halt auch die Variante geben eine Automatikuhr zu nehmen. Automatikuhren sind nochmal hochwertiger und angesehener. Bei eurer Budgetgrenze könnt ihr auch überlegen ob es keine Automatikuhr sein soll.

  6. User Info Menu

    AW: Designeruhr als Weihnachtsgeschenk - Empfehlungen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Holzkern uhren
    Dachte ich auch schon. Da gibt's viele verschiedene Modelle, da dürfte für jeden Geschmack was dabei sein.

    Ich werde mir nächstes Jahr wohl zwei Modelle kaufen.

    Für mich ist übrigens eine Designeruhr eine Uhr, die von einem Designer designt wurde.
    Preis: Egal.
    Wer Unsinn hören und glauben will, der wird auch Unsinn zu hören bekommen.

    Cave: Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie enthalten!

  7. User Info Menu

    AW: Designeruhr als Weihnachtsgeschenk - Empfehlungen?

    Ich finde das Wort "Designeruhr" auch sehr schwierig, da was zu raten bei EUR 1.000,00.

    "Designer" sind natürlich auch Michael Kors, Giorgio Armani etc. - aber die Uhren kosten sicher keine EUR 1.000,00, sondern viel weniger. Aber an die "Großen" der Uhrenhersteller kommt man natürlich mit EUR 1.000,00 lange nicht hin. Schwierig.

  8. User Info Menu

    AW: Designeruhr als Weihnachtsgeschenk - Empfehlungen?

    Jede Uhr wird doch von einem Designer designt, deshalb verstehe ich es ja eben nicht.

    Das ganze Glück der Erde liegt in der Immunität der Herde.
    .

  9. User Info Menu

    AW: Designeruhr als Weihnachtsgeschenk - Empfehlungen?

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Jede Uhr wird doch von einem Designer designt, deshalb verstehe ich es ja eben nicht.
    Korrekt!

    Ich muss gerade an Karlchen Lagerfelds "3D-Diät" denken. Da dachte man sich ja auch sonstwas!
    Lagerfelds Erklärung: "3D steht für eine Diät, die ein Designer mit Hilfe eines Doktors macht."

    Es kann so einfach sein.
    Wer Unsinn hören und glauben will, der wird auch Unsinn zu hören bekommen.

    Cave: Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie enthalten!

  10. User Info Menu

    AW: Designeruhr als Weihnachtsgeschenk - Empfehlungen?

    Es gibt einige Lacroix oder Tissot Modelle in dieser Preisklasse - oder Junghans, wenn es klassisch sein soll.

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •