Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35
  1. User Info Menu

    Frage MNS - passend zur Kleidung

    Eigentlich.... nehme ich vor dem Rausgehen einfach eine Maske ohne groß nachzudenken mit.

    Aber..... in letzter Zeit schaue ich doch öfter, dass "sie" zum Beispiel farbig passt, zur Arbeit hat eine andere Bedeutung als nur zum Einkaufen.

    Nochmal eigentlich..... will ich das nicht, dass das Praktische vom Modischen beeinflusst wird, find ich bei mir selber doof
    Wie ist das bei euch, schaut ihr auf "passende" Masken?

  2. User Info Menu

    AW: MNS - passend zur Kleidung

    Ich persönlich finde das total affig - ich schnapp eine weisse oder blaue und gut ist es....Ich möchte der Sache C19 nicht mehr Raum geben, als notwendig...
    So weit bin ich noch lange nicht, dass das für mich ein Modeaccessoires wird.

  3. User Info Menu

    AW: MNS - passend zur Kleidung

    Zitat Zitat von missani Beitrag anzeigen
    Ich persönlich finde das total affig - ich schnapp eine weisse oder blaue und gut ist es....Ich möchte der Sache C19 nicht mehr Raum geben, als notwendig...
    So weit bin ich noch lange nicht, dass das für mich ein Modeaccessoires wird.
    Dito.
    Notwendigkeit, aber definitiv kein hipper Trend.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  4. VIP

    User Info Menu

    AW: MNS - passend zur Kleidung

    Zitat Zitat von Hobbit06 Beitrag anzeigen

    Wie ist das bei euch, schaut ihr auf "passende" Masken?
    Gekürzt von mir

    Ja, das tue ich. Einfach weil mein Farbempfinden das so will. Bestimmte Farb-/ und/oder Musterkombos gehen einfach nicht für mein ästhetisches Empfinden. Wenn ich schon Masken tragen muss, dann so, dass ich mich wohlfühle.
    Look around, look around at how
    Lucky we are to be alive right now!

    “The Schyler Sisters“ Hamilton

  5. gesperrt

    User Info Menu

    AW: MNS - passend zur Kleidung

    Zitat Zitat von Hobbit06 Beitrag anzeigen
    Wie ist das bei euch, schaut ihr auf "passende" Masken?
    nein, da ich auch von selbstgenaehten masken nichts halte
    ich trage ausschließlich meine weißen medizinischen N95 masken, denn die sind auch gut zu tragen und sie behindern oder stoeren mich nicht

  6. Inaktiver User

    AW: MNS - passend zur Kleidung

    Wir nutzen überwiegend die Einmal-Masken, die sind praktisch, allerdings so gar nicht modisch.

  7. User Info Menu

    AW: MNS - passend zur Kleidung

    Ich habe Einwegmasken immer dabei, falls ich die aus Stoff mal vergesse.

    Grundsätzlich finde ich es gut, wenn funktionale, notwendige Dinge für mich auch hübsch aussehen.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


    Willst du Gott zum Lachen bringen, erzähle ihm von deinen Plänen.

  8. User Info Menu

    AW: MNS - passend zur Kleidung

    Zitat Zitat von Hobbit06 Beitrag anzeigen
    Wie ist das bei euch, schaut ihr auf "passende" Masken?
    Ja, auf jeden Fall. Mir macht es auch Spaß, die Maske passend zur Kleidung oder zu den anderen Accessoires auszusuchen.
    >>Der Zahn der Zeit steht auf der Seite der Vernunft.<< (Jan Böhmermann) 🐧🐧🐧

  9. User Info Menu

    AW: MNS - passend zur Kleidung

    Zitat Zitat von missani Beitrag anzeigen
    Ich persönlich finde das total affig - ich schnapp eine weisse oder blaue und gut ist es....Ich möchte der Sache C19 nicht mehr Raum geben, als notwendig...
    So weit bin ich noch lange nicht, dass das für mich ein Modeaccessoires wird.
    So geht es mir auch. Nur habe ich mittlerweile Stoffmasken, ich bin letztens fast kollabiert unter einer Einwegmaske. Der Geruch war
    so übel da drunter.....
    Für mich ist viel wichtiger, das die Handtasche zur Kleidung passt.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  10. User Info Menu

    AW: MNS - passend zur Kleidung

    Das Problem mit dem üblen Geruch der Einwegmasken hatte ich auch. Nachdem ich einen 50er-Pack in einer Apotheke erworben hatte, habe ich sie dann alle 50 nebeneinander ausgebreitet und über eine Woche ausgelüftet, der Geruch, eher übler, chemischer Gestank, war verschwunden. Jetzt kann ich sie problemlos tragen, Stoffmasken lassen mich kollabieren.

    Und nein, gut atmen zu können, ist für mich explizit persönlich wichtiger als die farbliche Abstimmung auf die Kleidung.

Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •