Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38
  1. User Info Menu

    Hose mit "Bauchfreiheit" gesucht

    Heute war ich das erste mal in Corona Zeiten wieder einkaufen.

    Davon abgesehen, dass das Brille auf/ ab zum Lesen von Etiketten.... so genervt hat, die Brille anlief wegen MNS... der nasse Schirm störte - ich fand keine Hose
    Gesucht ist eine/ mehrere Jeans, Chinos, leichte Stoffhose in slim, nicht skinny und nicht verkürzt.
    Eigentlich habe ich 38, brauche aber entweder am Bauch eine Größe mehr oder einen Gummibund.

    Nichts!
    Wenns am Bauch passt sind die Oberschenkel zu weit. Passen die Beine kneift der Bund.
    Eine von Raphaela (Brax) hätte ich an den Beinen und Po in 36 gebraucht, gab es nicht.
    Das meiste was oben bequem aussieht ist dann Schlabberlook oder 7/8 Länge (gefällt mir nicht).
    Von Mac habe ich eine prima Stoffhose, für den Sommer ist sie dann verkürzt:(
    Gut gepasst hat mir von Gerry Weber die Irina, seit der Umstellung ist sie "anders".

    Hat vielleicht noch jemand solche Schwierigkeiten und/ oder eine Idee?

  2. User Info Menu

    AW: Hose mit "Bauchfreiheit" gesucht

    Leider nein. Damenhosen scheinen für alle möglichen Figuren geschnitten, aber nicht für Frauen.

    Ich bin inzwischen dazu übergegangen, neue Jeans von einer Schneiderin ändern zu lassen, Stoffhosen kann ich selber nähen. Es ist zum Heulen.

  3. User Info Menu

    AW: Hose mit "Bauchfreiheit" gesucht

    Ja, ich habe auch schon mal den Bund ändern lassen und mal eine Zeitlang mit einem Bunddehner bei einer Hose nach dem Waschen geweitet.
    Aber ich würde einfach gerne neue Hosen passend kaufen

  4. User Info Menu

    AW: Hose mit "Bauchfreiheit" gesucht

    Ja, ich auch, aber selbst, wenn ich MAL eine passende Jeans gefunden habe, ist sie schon wieder aus dem Programm genommen, wenn ich mir noch ein paar Exemplare davon kaufen will.
    Über kurz oder lang werde ich wohl auf bodenlangen Kaftan umschwenken

  5. User Info Menu

    AW: Hose mit "Bauchfreiheit" gesucht

    Zitat Zitat von vombata Beitrag anzeigen
    Über kurz oder lang werde ich wohl auf bodenlangen Kaftan umschwenken
    Den gibt's dann aber auch nur noch in 7/8-Länge.
    Also eher kurz als lang.
    Wer Unsinn hören und glauben will, der wird auch Unsinn zu hören bekommen.

    Cave: Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie enthalten!

  6. User Info Menu

    AW: Hose mit "Bauchfreiheit" gesucht

    Zitat Zitat von vombata Beitrag anzeigen
    Leider nein. Damenhosen scheinen für alle möglichen Figuren geschnitten, aber nicht für Frauen. .
    So ein Quatsch.
    Dem Virus sind unsere Grundrechte egal.
    (Oliver Welke)

  7. VIP

    User Info Menu

    AW: Hose mit "Bauchfreiheit" gesucht

    Weitersuchen. Ich habe schon immer Probleme mit (Frauen)hosen, weil ich ziemlich gerade gebaut bin. Nix Sanduhr, schlank (34-38, je nach Firma), aber kaum Taille.
    Ich trag einfach Hüfthosen, so lang es welche gibt. Drüber lange Pullover oder Hemden und gut. Lange Oberteile habe ich schon immer geliebt.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  8. User Info Menu

    AW: Hose mit "Bauchfreiheit" gesucht

    Zitat Zitat von Hobbit06 Beitrag anzeigen
    Passen die Beine kneift der Bund.
    Vielleicht Jeans/Hosen mit hohem Elasthan-Anteil?
    zB die Dream Jeans von MAC.

    Oder Hosen mit elastischem Bund - so ferne man ein langes Oberteil
    dazu trägt.

  9. User Info Menu

    AW: Hose mit "Bauchfreiheit" gesucht

    Ich habe dasselbe Problem. Insbesondere bei High Waist und Elasthan Hosen. Also eigentlich inzwischen bei allen.

    Ich trage jetzt meine alten auf und versuche auch se=bst zu nähen bzw nähen zu lassen.

  10. User Info Menu

    AW: Hose mit "Bauchfreiheit" gesucht

    Ich habe es noch nie bei Hosen probiert aber bei T-shirts und Kleidern steht mir oft die Schwangerschafts-Variante besser als die normale.

    Ich habe einen ganz normalen Oberkörper, nicht viel Busen, schmale Schultern, sehr schlanke Taille. Aber, mein Hüften sind breit. Und da etwas finden, was an den Hüften nicht spannt - Schwangerschafts-Mode!

    Ich hatte als Teenie mal eine Zeit, da haben mir nur Jungs-Hosen gepasst (war wohl vor meinen breiten Hüften) und dann eine Zeit, wo ich viel Jackets und Hemden für Teenager Jungs getragen habe weil sie lang genug für meine langen Affenarme waren.

    Da soll man sich einfach nicht verrückt machen lassen und zur Not sagen: das kauf' ich für meinen Sohn oder meine schwangere Freundin oder was auch immer. Solange es passt ist es richtig.

Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •