Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. User Info Menu

    Wie kann 12jähriger seinen eigenen Stil finden?

    Hi,

    mein jüngerer Sohn ist momentan etwas unglücklich mit seinem Style. Er will cool sein, weiß aber nicht wie. Sein Freund sieht cool aus, meint er, ... aber an ihm sähen die Klamotten lässiger aus und er hat schwarze Haare, statt dunkelblond wie mein Sohn. Er will schwarz und weiß und keine Farbe, dann doch wieder Farbe. Gestern war er mit diesem Freund einkaufen ... aber er bringt alles wieder zurück. Die Beratung war dann doch eher suboptimal. Klamotten zu groß, Shirt in Damengröße 40 (er hat 158 ...) Hose kratzt, irgendwie weiß er nicht, was ihm gefällt und wo er modisch hin will. Bisher war ich immer diejenige, die die Sachen eingekauft und morgens hingelegt hat. Aus diesem Job bin ich raus ... aber was kann er tun, um zu wissen, wo er modisch hin möchte? Samstag gehen wir erst einmal einkaufen ... auf seinen Wunsch. Aber ich will ihn ja auch nicht beeinflussen.

    Was ist denn überhaupt aktuell der Trend für "normale" Großstadtjungs mit Hang zu Streetstyle?

    Danke für Tipps.
    Grüße
    Halle Luja

  2. User Info Menu

    AW: Wie kann 12jähriger seinen eigenen Stil finden?

    Mit 12 hat er doch noch viel Zeit seinen Stil zu finden. Das ändert sich auch meistens noch oft. Was einem mit 12 gefiel, da schlägt man möglicherweise mit 14 die Hände über dem Kopf zusammen.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.

  3. User Info Menu

    AW: Wie kann 12jähriger seinen eigenen Stil finden?

    Ich würd ja sagen, das ist ein lebenslanger Prozess, und da steht er am Anfang. Das ist mühsam, viel Trial and Error, aber ich finde nicht, dass man das irgendwie abkürzen sollte...

  4. User Info Menu

    AW: Wie kann 12jähriger seinen eigenen Stil finden?

    Vielleicht gibt es ja Websites , wo er mehrere Styles vergleichen kann. Klar ändert sich sein Look sicher noch. Und spätestens, wenn der die Größe wechselt, kann er den nächsten Look probieren. Er war aber gestern so unglücklich, und ich hatte keine Idee, wie ich ihm hätte helfen können.

  5. User Info Menu

    AW: Wie kann 12jähriger seinen eigenen Stil finden?

    Zitat Zitat von Halleluja Beitrag anzeigen
    -- irgendwie weiß er nicht, was ihm gefällt und wo er modisch hin will. Bisher war ich immer diejenige, die die Sachen eingekauft und morgens hingelegt hat. Aus diesem Job bin ich raus ... aber was kann er tun, um zu wissen, wo er modisch hin möchte? Samstag gehen wir erst einmal einkaufen ... auf seinen Wunsch. Aber ich will ihn ja auch nicht beeinflussen.

    Was ist denn überhaupt aktuell der Trend für "normale" Großstadtjungs mit Hang zu Streetstyle?
    Wenn ich an mich (w) zurück denke als ich dem Alter war, fällt mir die BRAVO ein.

    Ich kann mich noch daran erinnern, dass Suzi Quatro meine Stil-Ikone war.

    Okay... ich war/bin ein Mädchen....
    ...dennoch habe ich damals die Fotos von ihr praktisch inhaliert und mich an ihr orientiert, was Frisur (!!) und Klamotten betrifft.

    Komisch... das ist doch in der heutigen Zeit für die Lütten alles viel einfacher als damals...

    Gib doch bei Google in den Bildern einfach mal "Streetstyle/Großstadt/Jungs" ein..
    Nach manchem Gespräch mit einem Menschen hat man das Verlangen, einen Hund zu streicheln,
    einem Affen zuzunicken und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen.

    (Maxim Gorki)

  6. User Info Menu

    AW: Wie kann 12jähriger seinen eigenen Stil finden?

    Ich würd mal in einen Skaterladen gehen. Die haben auch Mode.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  7. User Info Menu

    AW: Wie kann 12jähriger seinen eigenen Stil finden?

    Trial - Error.

    Eher eine künftige pot. Freundin fragen als die Mama (Tipp fürs Leben )

    Schauen, wen man cool findet: daran orientieren. Orientieren ist nicht: kopieren.

    12 ist noch sehr früh für Style Festlegungen. Er wird sich mit 15 nicht an seinen 12jähreigen Style erinnern wollen. Muss er auch nicht.

    Warum ficht dich das so an? Hast du Sorge, er könne vor lauter stylen Scheiße aussehen?
    Geändert von R_Rokeby (10.06.2020 um 13:04 Uhr)

  8. User Info Menu

    AW: Wie kann 12jähriger seinen eigenen Stil finden?

    Einen Stil sucht man sich nicht aus. Ein Stil entwickelt sich.

    Er muss sich wohlfühlen in den Klamotten, und er muss sich wohlfühlen, wenn er mit diesen Klamotten unter die Leute geht.

    Ermutige ihn doch dazu, ein bisschen Buch zu führen. Was hatte er wann zu welcher Gelegenheit an? Wie ging es ihm damit? Es werden sich dann einige Lieblingsteile herauskristallisieren und er wird merken, welche Schnitte im zusagen. Darauf kann man beim nächsten Einkauf dann aufbauen.

  9. User Info Menu

    AW: Wie kann 12jähriger seinen eigenen Stil finden?

    Zitat Zitat von GuteLaune Beitrag anzeigen
    Einen Stil sucht man sich nicht aus. Ein Stil entwickelt sich.
    Das stimmt!

    Und in diesem Fall handelt es sich um einen 12-jährigen Jungen...

    Ich denke, dass man in dem Alter noch nach seiner Identifikation sucht - und somit auch seinen Stil.

    In meinem Fall war es damals sowas wie eine Initialzündung.
    Zack... war einfach da, ohne dass ich danach gesucht hätte.

    Heute laufe ich natürlich nicht mehr so rum.
    Dennoch war es prägend für meinen heutigen Stil...

    Vielleicht sollte es der Junge auch einfach mal langsam auf sich zukommen lassen.
    Er hat doch noch sooo viel Zeit...
    Nach manchem Gespräch mit einem Menschen hat man das Verlangen, einen Hund zu streicheln,
    einem Affen zuzunicken und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen.

    (Maxim Gorki)

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Wie kann 12jähriger seinen eigenen Stil finden?

    Mit zwölf fängt man ja gerade erst mal an, so ganz allmählich einen eigenen Klamottengeschmack zu entwickeln.

    Ich bin auch für "einfach mal laufen lassen". Zwischen 12 und 18 sehen die meisten Leute eine Zeitlang reichlich doof aus, aber das gehört dazu

    Wenn Du unterstützen willst, frag ihn, ob er Vorbilder hat, deren Stil er cool findet, dann könnt Ihr ja ggf. schauen, ob sich da was nachbauen lässt.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •